Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nilgänse am Bethmannsweiher in Frankfurt.
+
Nilgänse am Bethmannsweiher in Frankfurt.

Frankfurt

Cool bleiben

  • Kathrin Rosendorff
    vonKathrin Rosendorff
    schließen

Es gibt zwei Kältetypen. Typ 1 ist wie die linke Nilgans einfach cool, lässt sich niemals das Frieren anmerken, freut sich über den romantischen Anblick des zugefrorenen Frankfurter Bethmannweihers. Typ 2 ist wie die rechte Nilgans, zieht sich beleidigt zurück, erinnert sich an den warmen Sommer. Doch der nächste lässt auf sich warten. Diese Woche bleibt es superkalt. Rose/Foto:Monika Müller

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare