+
Shisharaucher am Main hielten sich meist an den Abstand.

Frankfurt

Chillen mit Shisha

  • schließen

Viele chillten am Wochenende am Mainufer, gerade die junge Generation brachte sich ihre eigene Shisha mit. Die meisten Menschen hätten sich an die Corona-Abstände gehalten, sagte die Polizei. Vor allem am Sonntag sei es am Mainufer voll gewesen. Aber die Leute, die zu dicht aneinander saßen, hätten sich kooperativ verhalten, sobald die Beamten sie ansprachen. So dass die Ordnungshüter keine Bußgelder am Mainufer bis zum Abend verhängen musste. Rose/ Foto: Monika Müller

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare