+
Lange Schlangen vor dem Waldstadion.

Pokalspiel Eintracht Frankfurt

Gellende Pfiffe für den Schiri

  • schließen
  • Kerstin Prosch
    schließen

Gemeinsam feiern, jubeln, leiden - das wollen mehr als 25.000 Fans beim Public Viewing des DFB-Pokalfinales Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund im Waldstadion. Gleich zu Beginn gibt es Ärger.

- Nur die paar Dortmund-Fans haben was zu feiern. Aber die Frankfurter sind faire Verlierer. Schade, sagt eine Frau. Ein paar rufen unverdrossen Eintracht Frankfurt.

- Oje, kein Pokal. Enttäuschte Gesichter bei den Eintracht Frankfurt-Fans im Waldstadion.

- Oh Schreck! Der Schiedsrichter gibt Elfmeter für Dortmund. Gellende Pfiffe tönen durch das Waldstadion. 1:2.

- Mittlerweile ist es 21.25 Uhr. Es wird langsam dunkel im Waldstadion aber nicht leise.

- Das Finalspiel wird im Waldstadion auf zwei großen LED-Leinwänden mit mehr als 100 Quadratmetern Fläche gezeigt. Riesige Stimmung herrscht jedesmal, wenn die Frankfurter Fans in Berlin auf der Leinwand zu sehen sind.

- TOOOR für Frankfurt. JAAAAAA. Beim Public Viewing springen alle auf. Grenzenloser Jubel.

- Trotz des Treffers der Dortmunder ist die Stimmung beim Public Viewing gut. Die Fans feuern ihr Team an als spielte es hier im Stadion und nicht in Berlin: Steht auf wenn ihr Adler seid.

- Fans geraten aneinander und gehen aufeinander los. Die Ordner müssen dazwischen gehen.

- Tor für Dortmund. Ein Schock für die Eintracht-Fans beim Public Viewing.  Es wird plötzlich laut und es kommt zu einem Handgemenge.

- Viele Familien mit Kindern sind da. Auch gemischte Gruppen aus SGE- und BVB-Fans.

- Im Stadion ist die Stimmung ausgelassen. Alles singt. Die Fans sind siegesgewiss.

- Die meisten Besucher des Public Viewings nehmen die Warterei mittlerweile gelassen. Es werden Fangesänge angestimmt.

- In  45 Minuten geht es los. Aber die Schlange ist immer noch riesig.

- Das Public Viewing beginnt mit Ärger vor dem Stadion. Fans sind sauer über die riesige Schlange auf der Brücke zum Einlass und  Begehren an Tor 3 wütend Einlass.

- Das Interesse am Public Viewing des DFB-Pokalfinales Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund im Waldstadion war riesig. Schon am Freitag war die Veranstaltung ausverkauft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare