+
Feuerwehrautos (Symbolfoto)

Bockenheim

Brand in Frankfurter Uni-Bibliothek

  • schließen

Vermutlich durch ein defektes Gerät kommt es zu einem Feuer in der Universitätsbibliothek in Frankfurt.

Vermutlich ist aufmerksamen Zeugen zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passierte: Sie meldeten am Montag gegen 3  Uhr, dass Rauch aus dem Untergeschoss der Universitätsbibliothek in der Bockenheimer Landstraße dringt.

Die Feuerwehr stellte vor Ort fest, dass es bis in das zweite Obergeschoss eine starke Rauchentwicklung gab, und machte sich sofort an die Entrauchung des Gebäudes. 

Zu dem Feuer kam es  nach ersten Einschätzungen durch den technischen Defekt eines Gerätes im Keller des Hauses. Die Ermittlungen dauern zurzeit noch an. 

„Über die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden. Personen wurden nicht verletzt“, heißt es im Polizeibericht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare