+
Billy Joel gastiert in Frankfurt.

Konzert in Frankfurt

Zu Billy Joel ohne Tasche

Billy Joel kommt nach Frankfurt. Wer das Konzert im Stadion erleben will, sollte sich auf erhöhte Kontrollen einstellen und entsprechend frühzeitig kommen.

Wegen der Anschläge der vergangenen Wochen wird beim Konzert des US-amerikanischen Musikers Billy Joel in Frankfurt verstärkt kontrolliert. Es könne an den Einlasskontrollen zu längeren Wartezeiten kommen, teilte der Veranstalter Live Nation am Freitag mit.

Rucksäcke, Helme und größere Taschen dürften nicht mitgenommen werden. Erlaubt sind demnach nur kleine Handtaschen.

Angesichts der zunehmenden Bedrohung sei es zwingend, den Schutz für Besucher, Künstler und Personal ganz erheblich auszuweiten, betonte der Geschäftsführer von Live Nation in Deutschland, Marek Lieberberg. Billy Joel wird am 3. September im Waldstadion spielen . Es ist sein einziges Konzert in Deutschland.

Bereits für das Konzert von Beyoncé („If I were a Boy“), die Ende Juli im Waldstadion aufgetreten war, hatten die Veranstalter die Sicherheitsmaßnahmen erhöht. Vor allem das Verbot von Rucksäcken im Stadion ist neu. Bislang durften diese mitgebracht werden, wurden aber von Ordnern an den Eingängen durchsucht. (dpa/geo)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare