+
Frankfurter Eltern können schon jetzt die Ferien ihrer Kinder planen. (Symbolbild)

Ferienkarussell in Frankfurt

Auf den Bauernhof in den Ferien

  • schließen

Frankfurter Eltern können ab sofort ihre Kinder für das Ferienkarussell der Stadt anmelden. Das Bildungs- und Freizeitprogramm umfasst Reisen und Tagesausflüge.

Ab sofort können Eltern ihre Kinder für das Ferienkarussell der Stadt im kommenden Jahr anmelden. Das Bildungs- und Freizeitprogramm erstreckt sich von März bis Oktober. Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 15 Jahren könnten in den Bereichen Natur, Sport und Spiel, Kunst und Theater sowie Musik und Medien Ausflüge mit der ganzen Familie sowie thematische Bildungswochen in verschiedenen Stadtteilen erleben, so die Pressemitteilung der Stadt.

Vielfältige Reisen, wie eine Paddeltour auf dem Edersee oder eine Woche auf dem Bauernhof Hutzelberghof, sind ebenso im Angebot wie Tagesausflüge und Workshops. Die Teilnahme kostet zwischen fünf und 95 Euro.

Anmeldungen sind nur schriftlich bis zum 1. Februar 2019 möglich. Das Anmeldeformular gibt es im Programmheft oder im Internet auf ferienkarussell-frankfurt.de. Die Programmhefte liegen in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Bibliotheken und Sozialrathäusern aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare