Auszeichnung

Klinik Nordwest ist das erste zertifizierte Herzstillstandzentrum in Frankfurt

  • schließen

Die Klinik Nordwest erfülle alle nötigen Kriterien für das Zertifikat zum Herzstillstandszentrum.

Das Krankenhaus Nordwest ist als erstes Cardiac Arrest Center (Herzstillstandszentrum, CAC) in Frankfurt offiziell zertifiziert worden. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist hervor, zu der das Krankenhaus gehört.

Das Krankenhaus erfülle demnach alle Qualitätsstandards nach den Kriterien des Deutschen Rats für Wiederbelebung. Das Zentrum behandelt Patienten, die außerhalb des Krankenhauses einen Herzkreislaufstillstand erlitten haben und wiederbelebt werden mussten. Durch ein hochspezialisiertes und interdisziplinäres Team werde die Überlebenschance der Patienten um ein Vielfaches erhöht.

Voraussetzungen für die Zertifizierung als CAC sind Ausstattung und Fachkompetenz der Klinik. Dabei spielen insbesondere die Verfügbarkeit einer geeigneten Notaufnahme für reanimierte Patienten, das Vorhandensein eines Herzkatheterlabors rund um die Uhr, permanente Verfügbarkeit eines Intensivplatzes inklusive Kühl- und Kreislaufunterstützungssystems mit fachintensivmedizinischer Betreuung sowie die Aufarbeitung der Reanimationsversorgung über einen Qualitätszirkel eine wesentliche Rolle, so die Mitteilung.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare