Fechenheim

Ausflüge für Familien

Das Nachbarschaftscafé zieht ins Freie. So geht es am 9. September zu Picknick und Spiele in den Heinrich-Kraft-Park, am 16. September in den Frankfurter Zoo.

Das Nachbarschaftscafé W80 in Fechenheim-Nord geht coronabedingt ins Freie. Geplant sind Ausflüge zunächst bis zu den Herbstferien. So sollen Austausch und Begegnung trotz der Einschränkungen möglich bleiben, teilt die Einrichtung mit. Das Angebot richtet sich an Familien und startet in der Regel mittwochs um 15 Uhr, um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

So geht es am 9. September zu Picknick und Spiele in den Heinrich-Kraft-Park, am 16. September in den Frankfurter Zoo, am 23. September steht ein Besuch des Licht- und Luftbad/ Abenteuerspielplatz Riederwald an und am 30. September gibt es eine Schnitzeljagd auf dem Fahrrad.

Das Nachbarschaftscafé ist ein gemeinsames Projekt des Quartiersmanagements Fechenheim, getragen von der Diakonie, und der sozialräumlichen Familienbildung in Fechenheim-Nord unter der Trägerschaft des Familiengesundheitszentrums. (dit)

Information und Anmeldung bei Quartiersmanagerin Nora David unter der Telefonnummer 247 51 49 69 12 oder per E-Mail: nora.david@diakonie-frankfurt-offenbach.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare