Ressortarchiv: Frankfurt

Corona in Frankfurt: So arbeitet das Gesundheitsamt

„Zurzeit ist es schrecklich“

Corona in Frankfurt: So arbeitet das Gesundheitsamt

Steigende Corona-Zahlen und der immer noch nicht behobene Softwarefehler machen die Arbeit im Gesundheitsamt Frankfurt zur Belastung.
Corona in Frankfurt: So arbeitet das Gesundheitsamt

Pilotprojekt

„Zeig, was du kannst!“

Ein multimediales Pilotprojekt an der Frankfurter Brüder-Grimm-Schule unterstützt bei der Studien- und Berufsorientierung. Nach einem halben Jahr wird nun die erste Bilanz gezogen. Von Kim Bruckmann.
„Zeig, was du kannst!“
Frankfurt: Ein Festival für Sarah Kane

Theater Landungsbrücken

Frankfurt: Ein Festival für Sarah Kane

Ein Festival in Zeiten der Pandemie: Die Landungsbrücken Frankfurt zeigen auf dem Milchsackgelände alle fünf Stücke der legendären Autorin Sarah Kane.
Frankfurt: Ein Festival für Sarah Kane
Hessen: Cyber-Attacken nehmen zu

Krimiinalität

Hessen: Cyber-Attacken nehmen zu

Hessische Unternehmen sehen sich immer häufiger Hackerangriffen und Erpressungsversuchen ausgesetzt. Hohe Dunkelziffer wegen Vorbehalten gegen Ermittlungsbehörden.
Hessen: Cyber-Attacken nehmen zu
Mehr rote Radwegmarkierungen im Frankfurter Westen

Frankfurt-West

Mehr rote Radwegmarkierungen im Frankfurter Westen

Der Frankfurter Ortsbeirat 7 will das Radfahren im Ortsbezirk sicherer machen. Die Straße Alt-Praunheim ist nach Ansicht der CDU und der SPD für Radstreifen zu schmal.
Mehr rote Radwegmarkierungen im Frankfurter Westen
Frankfurt: Konsequent nüchtern

Suchthilfe

Frankfurt: Konsequent nüchtern

In der Selbsthilfeeinrichtung der „Fleckenbühler“ versuchen Suchtkranke gemeinschaftlichin ein geregeltes Leben zurückzufinden.
Frankfurt: Konsequent nüchtern
Frankfurt: Neues Konzept für den Alten Flugplatz

Stadtnatur

Frankfurt: Neues Konzept für den Alten Flugplatz

Der Magistrat will Umweltbildung, Naherholung und Naturschutz unter einen Hut bringen. Auch das „Tower-Café“ in Frankfurt soll wieder ein Anziehungspunkt werden.
Frankfurt: Neues Konzept für den Alten Flugplatz

Vogelsberg

Ärger übers Frankfurter Wasser

Vogelsberger Verein kritisiert die Stadt, weil sie weiterhin Anstrengungen für ein Brauchwassersystem vermissen lasse.
Ärger übers Frankfurter Wasser
Foto-Projekt spiegeltVielfalt im Viertel

Frankfurt

Foto-Projekt spiegeltVielfalt im Viertel

Jugendmigrationsdienst im Gallus in Frankfurt fördert Teilhabe und Zusammenarbeit von jungen Menschen aus aller Welt. Von Elisa Schwarzer.
Foto-Projekt spiegeltVielfalt im Viertel
Mehr Verkehrsverstöße in Frankfurt

Bußgeld

Mehr Verkehrsverstöße in Frankfurt

In Frankfurt wurden 2021 mehr Verkehrsverstöße festgestellt als im Vorjahr. Die Zahl der Fahrten über Rot ist ebenfalls gestiegen.
Mehr Verkehrsverstöße in Frankfurt

Fischer geht, Wetzel kommt

Erstmals führt eine Frau als Präsidentin das Frankfurter Amtsgericht
Fischer geht, Wetzel kommt

Justiz

Ohne Worte

Ein Love-Scamming-Prozess am Amtsgericht Frankfurt platzt, weil der geladene Dolmetscher vielleicht alles Mögliche beherrscht, aber leider keinerlei Fremdsprachen.
Ohne Worte

Kriminalität

Frankfurt: Ex-Ermittler wieder in Untersuchungshaft

Die Vorwürfe gegen den Frankfurter Oberstaatsanwalt Alexander B. wiegen immer schwerer. Der Schaden für die Staatskasse dürfte im Millionenbereich liegen.
Frankfurt: Ex-Ermittler wieder in Untersuchungshaft
Frankfurt: Modemessen ziehen schon wieder weg

Messe Frankfurt

Frankfurt: Modemessen ziehen schon wieder weg

Die Premium Group kehrt mit ihren Modeveranstaltungen wieder zurück nach Berlin. In Frankfurt soll es trotzdem weiterhin eine Fashion Week geben.
Frankfurt: Modemessen ziehen schon wieder weg
Frankfurt: Grüne Jugend beklagt Vertagung von N-Wort-Antrag

Rassismus

Frankfurt: Grüne Jugend beklagt Vertagung von N-Wort-Antrag

Der Grüne Parteinachwuchs in Frankfurt zeigt sich entrüstet über den Umgang mit einem Vorstoß zur Ächtung rassistischer Sprache. Kritik gibt es auch an der eigenen Koalition.
Frankfurt: Grüne Jugend beklagt Vertagung von N-Wort-Antrag
Helmut „Sonny“ Sonneberg: Der Eintracht-Fan, der den Nazis trotzte

Eintracht-Fan Sonny

Helmut „Sonny“ Sonneberg: Der Eintracht-Fan, der den Nazis trotzte

Eintracht-Frankfurt-Frohnatur Helmut „Sonny“ Sonneberg (90) entkam dem Ghetto Theresienstadt. Eine TV-Dokumentation erzählt seine Geschichte.
Helmut „Sonny“ Sonneberg: Der Eintracht-Fan, der den Nazis trotzte
Freiheit für wen?

Kommentar

Freiheit für wen?

Corona-Maßnahmen-Gegner demonstrieren in Frankfurt für ihre Freiheit. Die Freiheit der anderen hat für sie offenbar Grenzen. Der Kommentar.
Freiheit für wen?
Aggressive Stimmung auf Corona-Demo

Anti-Corona-Maßnahmen-Demo

Aggressive Stimmung auf Corona-Demo

Die Polizei zählt 4000 Personen beim Umzug gegen die Impfpflicht. Abends zieht sie den Stecker.
Aggressive Stimmung auf Corona-Demo
Sport in Corona-Zeiten: Verlängerter Spielbetrieb

Amateursport

Sport in Corona-Zeiten: Verlängerter Spielbetrieb

Omikron beschäfigt den Amateursport. So gehen Handball, Basketball, Eishockey, Hockey und Volleyball mit Corona um
Sport in Corona-Zeiten: Verlängerter Spielbetrieb
Corona: Ein Gefühl der Unsicherheit schwingt mit

Frankfurt

Corona: Ein Gefühl der Unsicherheit schwingt mit

Das Frauen-Handball-Team der FTG Frankfurt hat sich selbst 2G-Plus-Regeln auferlegt, um auch während der Omikron-Welle sicher trainieren zu können. Für viele ist der Sport die einzige …
Corona: Ein Gefühl der Unsicherheit schwingt mit
Unfall durch Falschfahrerin auf A5: Vier Verletzte

Ermittlungen laufen

Unfall durch Falschfahrerin auf A5: Vier Verletzte

Nachdem eine Frau in falscher Richtung auf die A5 bei Frankfurt auffährt, kracht sie in ein entgegenkommendes Auto. Die Polizei vermutet, dass sie betrunken war.
Unfall durch Falschfahrerin auf A5: Vier Verletzte
Frankfurt: Illegales Autorennen – Mit 179 Sachen über die Hanauer Landstraße

Illegales Autorennen

Frankfurt: Illegales Autorennen – Mit 179 Sachen über die Hanauer Landstraße

Nach einem illegalen Autorennen in Frankfurt verliert ein Raser seinen Führerschein. Zusätzlich muss er 6000 Euro zahlen.
Frankfurt: Illegales Autorennen – Mit 179 Sachen über die Hanauer Landstraße
Frankfurt: Die Angst der Grünen vor der FDP

Rassismus-Debatte

Frankfurt: Die Angst der Grünen vor der FDP

Die Debatte um die Ächtung des N-Wortes zeigt: Koalitionsdisziplin steht im Römer über allem. Eine Analyse.
Frankfurt: Die Angst der Grünen vor der FDP
Brand in Frankfurt: Etwa 150 Menschen in Sicherheit gebracht

Müllschacht brennt

Brand in Frankfurt: Etwa 150 Menschen in Sicherheit gebracht

Über 100 Menschen müssen aufgrund eines Feuers aus einem Hochhaus in Frankfurt evakuiert werden. Die Ursache des Brandes ist bislang unklar.
Brand in Frankfurt: Etwa 150 Menschen in Sicherheit gebracht

Corona-Pandemie

Frankfurt Zehn Testzentren wegen Mängeln geschlossen

Das Gesundheitsamt hat bei Kontrollen in den vergangenen Monaten verschiedene Defizite festgestellt und den Betrieb daraufhin untersagt
Frankfurt Zehn Testzentren wegen Mängeln geschlossen