Ressortarchiv: Frankfurt

Mensch, haste mal’n Euro?

Zoo Frankfurt

Mensch, haste mal’n Euro?

Der Zoo führt den „Naturschutz-Euro ein“ – wenn man wieder rein darf. Der Preisaufschlag ist freiwillig, kann aber jede Menge Gutes bewirken, sogar ganz weit in der Ferne.
Mensch, haste mal’n Euro?
Polizei Frankfurt würdigt Beamte aus dem Widerstand

Polizei

Polizei Frankfurt würdigt Beamte aus dem Widerstand

Nach dem „NSU 2.0“-Skandal will die Polizei in Frankfurt gegen rechtsextreme Tendenzen vorgehen. Mit einer Umbenennung würdigt sie vorbildliche Beamte aus dem Widerstand.
Polizei Frankfurt würdigt Beamte aus dem Widerstand
Mahnung bleibt wichtig

Gedenken

Mahnung bleibt wichtig

Frankfurt gedenkt der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Auch OB Feldmann und der Polnische Generalkonsul aus Köln nehmen an der Veranstaltung teil.
Mahnung bleibt wichtig
Holocaust-Gedenken bei der SGE: Eintracht Frankfurt in der NS-Zeit

Gedenken

Holocaust-Gedenken bei der SGE: Eintracht Frankfurt in der NS-Zeit

Ein Projekt des Eintracht-Museums zeigt die Ausgrenzung von Jüdinnen und Juden im Sport auf. Auch unbequeme Wahrheiten über die SGE selbst sind ein Thema.
Holocaust-Gedenken bei der SGE: Eintracht Frankfurt in der NS-Zeit
Flughafen Frankfurt: Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Einreisebeschränkungen

Kontrollen der Bundespolizei

Flughafen Frankfurt: Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Einreisebeschränkungen

Aus Sorge vor der Verbreitung der Corona-Virusvarianten hat die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt die Einreisekontrolle verschärft - und zahlreiche Verstöße festgestellt.
Flughafen Frankfurt: Zahlreiche Verstöße gegen Corona-Einreisebeschränkungen
Frankfurt: Messerattacke im Bahnhofsviertel - Tatverdächtiger soll Haftrichter vorgeführt werden

Vier Opfer

Frankfurt: Messerattacke im Bahnhofsviertel - Tatverdächtiger soll Haftrichter vorgeführt werden

Einen Tag nach dem Messer-Angriff in Frankfurt bleibt das Motiv weiter unklar. Es wird geprüft, ob die Tat mit einer psychischen Erkrankung zusammenhängen könnte. 
Frankfurt: Messerattacke im Bahnhofsviertel - Tatverdächtiger soll Haftrichter vorgeführt werden
Museumsuferkarte in Frankfurt: Städel geht eigene Wege

Kultur

Museumsuferkarte in Frankfurt: Städel geht eigene Wege

Die Nutzungsbedingungen der Museumsuferkarte ändern sich. Der Preis sinkt, dafür fallen die großen Ausstellungen im Städel aus dem Angebot heraus.
Museumsuferkarte in Frankfurt: Städel geht eigene Wege
Container-Kita im Kalbacher Stadtpfad bleibt bis März zu

Kalbach

Container-Kita im Kalbacher Stadtpfad bleibt bis März zu

Das Kinderzentrum im Kalbacher Stadtpfad wird voraussichtlich erst Ende Februar wieder öffnen, die knapp 100 Kinder müssen auf Kitas im Stadtteil ausweichen. Das sorgt für Unmut.
Container-Kita im Kalbacher Stadtpfad bleibt bis März zu
Zweite Impfung im AWO-Zentrum in Frankfurt - Immunität in Sicht

Corona

Zweite Impfung im AWO-Zentrum in Frankfurt - Immunität in Sicht

Trotz der zweiten Impfung für das Personal und die Bewohner:innen im Frankfurter August-Stunz-Zentrum wird es dort vorerst keine Normalität geben. Ansteckungen sind weiter möglich.
Zweite Impfung im AWO-Zentrum in Frankfurt - Immunität in Sicht

Ostend

Mehr Leben am Ostbahnhof

In Frankfurt entstehen knapp 500 Wohnungen auf einem früherem Autohaus-Gelände an der Hanauer Landstraße. Nur 30 Prozent werden günstig zu haben sein.
Mehr Leben am Ostbahnhof
CDU warnt OB Feldmann vor Ignoranz des Wählerwillen

Wahl

CDU warnt OB Feldmann vor Ignoranz des Wählerwillen

Nach der Kommunalwahl könnte der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann den Willen der politischen Gegner ignorieren. Die CDU spricht schon jetzt eine Warnung aus.
CDU warnt OB Feldmann vor Ignoranz des Wählerwillen
Keine Trump-Show in Frankfurt

Kommentar

Keine Trump-Show in Frankfurt

Selbstverständlich muss Peter Feldmann den Magistrat nach dem Willen der Wahlsieger umbauen. Die absurde Debatte zeigt ein ernstes Problem auf. Ein Kommentar.
Keine Trump-Show in Frankfurt
Ex-Neckermann-Zentrale wird ein Rechenzentrum

Rechenzentren

Ex-Neckermann-Zentrale wird ein Rechenzentrum

An der Hanauer Landstraße in Frankfurt entsteht ein riesiger Campus aus Rechenzentren. Der Denkmalschutz erlaubt auch den Umbau der früheren Neckermann-Zentrale.
Ex-Neckermann-Zentrale wird ein Rechenzentrum
Frankfurt: Keine Mehrheit für Bebauung auf Grünflächen

Wohngebiet

Frankfurt: Keine Mehrheit für Bebauung auf Grünflächen

Die Frankfurter Stadtverordneten vertagen die Abstimmung über Günthersburghöfe. Die Grünen verteidigen ihr Wahlprogramm.
Frankfurt: Keine Mehrheit für Bebauung auf Grünflächen

Wohnen

Bündnis fordert Stopp von Zwangsräumungen

Das Bündnis Mietenwahnsinn Hessen dringt auf einen besseren Schutz von Mieter:innen in der Corona-Krise. Zwangsräumungen, Wasser- und Energiesperren dürfe es nicht mehr geben.
Bündnis fordert Stopp von Zwangsräumungen

Schnelltests

Stadtparlament in Eschborn führt Testpflicht ein

In Eschborn müssen Besucher einen Corona-Schnelltest machen, wenn sie an der Sitzung des Stadtparlaments teilnehmen wollen. Für Abgeordnete bleibt er freiwillig.
Stadtparlament in Eschborn führt Testpflicht ein
Tod wegen Klopfgeräuschen

Gericht

Tod wegen Klopfgeräuschen

In Frankfurt beginnt der Prozess gegen einen 66-Jährigen, der seinen Nachbarn erstochen haben soll. Vor Gericht fällt der Angeklagte mit diffusen Äußerungen auf.
Tod wegen Klopfgeräuschen

Abendschule

Trotz Schwierigkeiten bestanden

An der Abendhaupt- und Realschule in Frankfurt habe der Unterricht in den Abschlussklassen sehr gut funktioniert, sagt der Schulleiter. Doch es gibt auch mehr freiwillige Wiederholungen.
Trotz Schwierigkeiten bestanden

Corona

Taxigutscheine zum Impfen sehr beliebt

Mehr als 1000 Menschen in Frankfurt beantragen Gutscheine für eine kostenfreie Fahrt zur Festhalle.
Taxigutscheine zum Impfen sehr beliebt
Schreiben gegen das Vergessen

Göpferts Runde

Schreiben gegen das Vergessen

Die Soziologin und Tochter von Holocaust-Überlebenden Minka Pradelski macht mit ihrem Roman „Es wird wieder Tag“ bundesweit Furore.
Schreiben gegen das Vergessen
Fließender Radverkehr

Verkehrswende

Fließender Radverkehr

Frankfurt-West Ortsbeirat fordert Ampeln und grüne Pfeile für einen flüssigeren Verkehr.
Fließender Radverkehr
Stadtteilpreis für Corona-Engagement

Nordend

Stadtteilpreis für Corona-Engagement

Der Ortsbeirat 3 würdigt in diesem Jahr Institutionen und Initiativen, die sich in der Corona-Zeit für hilfsbedürftige Menschen einsetzen. Die Jury entschied sich für drei Preisträger im Nordend: Die …
Stadtteilpreis für Corona-Engagement

Wirtschaft

Pilotprojekt für Handwerkerhöfe in Frankfurt

Das Stadtparlament dürfte am Donnerstag ein Pilotprojekt für den Bau eines Handwerkerhofs im Osthafen auf den Weg bringen. Vorbild sind Gebäude in Hamburg und München.
Pilotprojekt für Handwerkerhöfe in Frankfurt

Justiz

Gerichtsposse in Frankfurt: Handy oder Bürste?

Busfahrer bestreitet, während der Fahrt telefoniert zu haben.
Gerichtsposse in Frankfurt: Handy oder Bürste?
Frankfurter SPD setzt ganz auf Mike Josef

Kommunalwahl

Frankfurter SPD setzt ganz auf Mike Josef

Die SPD Frankfurt personalisiert den Kommunalwahlkampf stark: Auf allen Großplakaten wird ihr Spitzenkandidat Mike Josef zu sehen sein.
Frankfurter SPD setzt ganz auf Mike Josef