Ressortarchiv: Frankfurt

„Meine Mutter sagt, dass ich die Schläge verdiene“

Häusliche Gewalt in Frankfurt

„Meine Mutter sagt, dass ich die Schläge verdiene“

Weihnachten und Silvester verlaufen nicht in allen Familie harmonisch. Eine 17-jährige Frankfurterin erzählt, warum sie die Feiertage im FEM Mädchenhaus verbringt.
„Meine Mutter sagt, dass ich die Schläge verdiene“
Frankfurt: Im Workshop den Weg aus der Sucht finden

Suchthilfe

Frankfurt: Im Workshop den Weg aus der Sucht finden

Der Evangelische Regionalverband bietet Abhängigen Tee und Unterstützung an. Spezialisiert ist die Suchthilfe vor allem auf Alkohol- und Glücksspielsucht.
Frankfurt: Im Workshop den Weg aus der Sucht finden

Justiz

Personalnot am Amtsgericht Frankfurt

Nachlassverfahren seit mehr als zwei Jahren offen. Vizepräsident des Amtsgerichts fordert technische Unterstützung.
Personalnot am Amtsgericht Frankfurt
Autoraser in Frankfurt: Erst gegen Polizei, dann am Gericht verloren

Kriminalität

Autoraser in Frankfurt: Erst gegen Polizei, dann am Gericht verloren

Ein Autoraser liefert sich ausgerechnet mit einem zivilen Streifenwagen ein Autorennen. Vor Gericht gibt er an, die Beamten hätten ihn provoziert.
Autoraser in Frankfurt: Erst gegen Polizei, dann am Gericht verloren

Corona-Pandemie

Frankfurt: Kulturlabor in der Altstadt

Der neue Verein „Kulturzeiter*innen“ unterstützt in Frankfurt lokale Kulturschaffende. In der Berliner Straße hat er sogar einen Laden eröffnet.
Frankfurt: Kulturlabor in der Altstadt
Frankfurt: Tödliche Attacke in Heddernheim

Kriminalität

Frankfurt: Tödliche Attacke in Heddernheim

In Frankfurt-Heddernheim wird ein 25-Jähriger getötet. Die Polizei nimmt kurz darauf zwei junge Tatverdächtige in Osnabrück fest.
Frankfurt: Tödliche Attacke in Heddernheim
In Frankfurt verfällt tausendfach Moderna-Impfstoff

Corona-Pandemie

In Frankfurt verfällt tausendfach Moderna-Impfstoff

In Hessen verfallen zahlreiche Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna. Das Haltbarkeitsdatum wird am 1. Januar um 20.45 Uhr überschritten.
In Frankfurt verfällt tausendfach Moderna-Impfstoff
Frankfurt: Fahrradbügel schützen vor Falschparken

Mobilität

Frankfurt: Fahrradbügel schützen vor Falschparken

Die Stadt Frankfurt will weitere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder schaffen - darunter Doppelstockanlagen und Bügel, die vor Falschparken schützen.
Frankfurt: Fahrradbügel schützen vor Falschparken
Frankfurt: Erneut Silvester mit wenig Knallerei

Silvester 2021

Frankfurt: Erneut Silvester mit wenig Knallerei

Auch bei diesem Jahreswechsel ist die Feierei in Frankfurt coronabedingt sehr eingeschränkt. Die Polizei ist verstärkt im Einsatz, um das Böllerverbot an populären Orten wie in der Innenstadt und …
Frankfurt: Erneut Silvester mit wenig Knallerei
Polizei verbietet Waffen an Bahnhöfen in Frankfurt

Neue Verfügung

Polizei verbietet Waffen an Bahnhöfen in Frankfurt

Zum Jahreswechsel soll an großen Bahnhöfen in Frankfurt eine Waffenverbotszone eingerichtet werden. Auch ein Böllerverbot ist geplant.
Polizei verbietet Waffen an Bahnhöfen in Frankfurt
„Das Ortsbeiratsbudget ist nicht dazu da, die Finanzlöcher der Stadt zu stopfen“

Das Jahr im Ortsbeirat 8

„Das Ortsbeiratsbudget ist nicht dazu da, die Finanzlöcher der Stadt zu stopfen“

Ortsvorsteherin Katja Klenner über die angemessene Verwendung von Ortsbeiratsgeldern und römische Funde, die erhalten und zugänglich gemacht werden sollen.
„Das Ortsbeiratsbudget ist nicht dazu da, die Finanzlöcher der Stadt zu stopfen“
Frankfurts Sozialdezernentin Elke Voitl „Wir dürfen die Stigmatisierung nicht weiter ausbauen“

Frankfurts Sozialdezernentin Elke Voitl „Wir dürfen die Stigmatisierung nicht weiter ausbauen“

Frankfurts Sozialdezernentin Elke Voitl (Grüne) spricht im FR Interview über Armut, deren Sichtbarkeit und soziales Engagement.
Frankfurts Sozialdezernentin Elke Voitl „Wir dürfen die Stigmatisierung nicht weiter ausbauen“
Frankfurt: „Einsamkeit ist überall“

Bürgerinitiative

Frankfurt: „Einsamkeit ist überall“

Die ehemalige Europaabgeordnete Judith Merkies möchte nun auch in Frankfurt das Thema Einsamkeit auf die Agenda setzen. Sie ist Mitinitiatorin einer Bürgerinitiative gegen Einsamkeit in Frankfurt.
Frankfurt: „Einsamkeit ist überall“
Die Frankfurter Altstadt, wie sie wirklich war

Altstadtmodelle

Die Frankfurter Altstadt, wie sie wirklich war

Peter Knott hat das historische Frankfurt nachgebaut – die Modelle möchte er jetzt verkaufen.
Die Frankfurter Altstadt, wie sie wirklich war
Frankfurt: Erst auf der Bühne gefeiert, dann verfemt

Ausstellungen in Frankfurt

Frankfurt: Erst auf der Bühne gefeiert, dann verfemt

Der Hut der in Auschwitz ermordeten Opernsängerin Magda Spiegel ist in der Ausstellung „Eine Stadt macht mit“ zu sehen.
Frankfurt: Erst auf der Bühne gefeiert, dann verfemt
Römerbriefe: Überraschungsgäste

RÖMERBRIEFE

Römerbriefe: Überraschungsgäste

Peter Feldmann lädt Elon Musk nach Frankfurt ein. Wer sonst noch alles kommen könnte…
Römerbriefe: Überraschungsgäste
Corona hat Hessen fest im Griff

Jahresrückblick Frankfurt & Hessen

Corona hat Hessen fest im Griff

Die Politik reagiert mit neuen Regeln auf steigende Zahlen. Doch es gibt immer neue Probleme.
Corona hat Hessen fest im Griff
Frankfurt: Initiativen und Hilfen gegen die Einsamkeit

Einsam in Frankfurt

Frankfurt: Initiativen und Hilfen gegen die Einsamkeit

Gerade zwischen den Jahren leiden viele Menschen, weil sie allein sind und sich einsam fühlen. In Frankfurt gibt es einige Anlaufstellen für Studierende bis zu Senior:innen, die einsam sind.
Frankfurt: Initiativen und Hilfen gegen die Einsamkeit
Frankfurt: Luftfilter für Busse und Bahnen

Corona-Pandemie

Frankfurt: Luftfilter für Busse und Bahnen

Die CDU im Frankfurter Römer fordert die Stadt auf, mehr zu tun, damit sich die Fahrgäste im ÖPNV trotz der Pandemie sicher fühlen. Sie schlägt vor, dass UV-C-Filter in Bussen und Bahnen installiert …
Frankfurt: Luftfilter für Busse und Bahnen
„Die Situation ist in der Tat sehr belastend“

Das Jahr im Ortsbeirat 7

„Die Situation ist in der Tat sehr belastend“

Ortsvorsteher Johannes Lauterwald (Grüne) spricht im Interview über Mobilität und Verkehr im Ortsbezirk und verrät, ob er schon im sanierten Hausener Freibad schwimmen war.
„Die Situation ist in der Tat sehr belastend“
Frankfurt: Viel Polizei in der Silvesternacht im Einsatz

31. Dezember

Frankfurt: Viel Polizei in der Silvesternacht im Einsatz

Keine Maskenpflicht, aber ein Böllerverbot gilt in der Frankfurter Innenstadt und an anderen beliebten Orten.
Frankfurt: Viel Polizei in der Silvesternacht im Einsatz
Lufthansa streicht wegen Omikron 33.000 Verbindungen – dennoch starten tausende Leerflüge

Flughafen Frankfurt

Lufthansa streicht wegen Omikron 33.000 Verbindungen – dennoch starten tausende Leerflüge

Die Lufthansa streicht wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante tausende Flüge. Warum trotzdem zahlreiche, unnötige Leerflüge starten. 
Lufthansa streicht wegen Omikron 33.000 Verbindungen – dennoch starten tausende Leerflüge
Corona: Hessen muss für Quarantäne kein Schmerzensgeld zahlen

Urteil am Landgericht Frankfurt

Corona: Hessen muss für Quarantäne kein Schmerzensgeld zahlen

Das Landgericht Frankfurt verneint die Forderung eines Ehepaars auf Schmerzensgeld für Quarantäne nach Rückkehr aus einem Risikogebiet.
Corona: Hessen muss für Quarantäne kein Schmerzensgeld zahlen
Kaweh Mansoori: „Wir passen das Recht an die gesellschaftliche Wirklichkeit an“

Aus Frankfurt in den Bundestag

Kaweh Mansoori: „Wir passen das Recht an die gesellschaftliche Wirklichkeit an“

Der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Kaweh Mansoori (SPD) spricht im FR-Interview über Mieterschutz, Kompromisse in der Koalition und die Arbeit im Wahlkreis 183
Kaweh Mansoori: „Wir passen das Recht an die gesellschaftliche Wirklichkeit an“
„Die BI wehrt sich nach wie vor“

Das Jahr im Ortsbeirat 15

„Die BI wehrt sich nach wie vor“

Ortsvorsteher Ernst Peter Müller (CDU) spricht unter anderem über die Proteste gegen das Gewerbegebiet an der Züricher Straße und den seit Jahren geplanten Radweg nach Nieder-Erlenbach.
„Die BI wehrt sich nach wie vor“