Ressortarchiv: Frankfurt

Gericht

Frankfurt: Ehemaliger Chef wegen Erpressung angeklagt

In Frankfurt klagen zwei Friseurinnen ihren Ex-Chef wegen räuberischer Erpressung an. Doch das Gericht stellt das Verfahren wegen geringer Schewre der Schuld ein.
Frankfurt: Ehemaliger Chef wegen Erpressung angeklagt

Griesheim

S-Bahn-Unterführung in Griesheim wird aufgehübscht

Der Künstler Anselm Baumann wird die Unterführung am S-Bahnhof Griesheim umgestalten. Bisher war die Unterführung eher als Angstraum wahrgenommen worden.
S-Bahn-Unterführung in Griesheim wird aufgehübscht

Frankfurt-Nord

Frankfurt-Nord: Ausbau der Linie U5

Der Ortsbeirat 10 berät über die Verlängerung der U5 bis zum Frankfurter Berg. Die CDU fordert vom Magistrat mehr Informationen - auch über den Wegfall von Grünflächen.
Frankfurt-Nord: Ausbau der Linie U5
Zeitung aus Frankfurt: „Ich habe lieber Papier in der Hand“

Interview

Zeitung aus Frankfurt: „Ich habe lieber Papier in der Hand“

Wie Marlis Otto vor vielen Jahren an den „Frankfurter General-Anzeiger“ von 1911 kam – und was sie 110 Jahre nach dem Erscheinen damit machte.
Zeitung aus Frankfurt: „Ich habe lieber Papier in der Hand“
Frankfurt: Was geschah vor 110 Jahren?

Frankfurt damals

Frankfurt: Was geschah vor 110 Jahren?

Neuigkeiten aus alter Zeit: Einen Monat lang blicken wir jeden Tag zurück auf Ereignisse aus dem Frankfurt von 1911. Ein wiederentdeckter Zeitungsband macht’s möglich.
Frankfurt: Was geschah vor 110 Jahren?
Frankfurter Jazzstipendium für 18-jährigen Saxophonisten

Kultur

Frankfurter Jazzstipendium für 18-jährigen Saxophonisten

Der 18-jährige Saxophonist Darius Blair erhält das Frankfurter Jazzstipendium 2020. Er ist der jüngste Kandidat, der sich je beworben hat.
Frankfurter Jazzstipendium für 18-jährigen Saxophonisten
Theater Willy Praml: Heine und die Cholera

Frankfurt:

Theater Willy Praml: Heine und die Cholera

Das Theater Willy Praml in Frankfurt inszeniert einen hochaktuellen Text von Heinrich Heine. Das Publikum blickt coronabedingt vom Parkplatz aus auf die Fenster der Naxoshalle.
Theater Willy Praml: Heine und die Cholera

Unverhältnismäßige Polizeieinsätze

Frankfurt: Polizei trifft sich mit türkischen Vereinen

Zwei Fälle, in denen die Frankfurter Polizei unverhältnismäßig hart gegen zwei Männer vorgegangen sein soll, sorgen für Unmut. Nun soll eine Aussprache die Wogen glätten.
Frankfurt: Polizei trifft sich mit türkischen Vereinen
Frankfurt: Prostituierte fordern Schutz

Coronavirus

Frankfurt: Prostituierte fordern Schutz

Prostituierte fordern die gleichen Regeln ein wie andere körpernahe Dienstleistungen, doch die Stadt blockt ab. Bis Mitte Juli soll geklärt werden, wie es für die Prostitutionsstätten weitergeht.
Frankfurt: Prostituierte fordern Schutz

Frankfurt

Frauennotruf in Frankfurt wirbt mit Stummfilm-Spot

Die Beratungsstelle Frauennotruf Frankfurt will mit einem Stummfilm Aufmerksamkeit auf das Thema Gewalt gegen Frauen lenken. Es ist ein Aufruf, das Schweigen zu brechen.
Frauennotruf in Frankfurt wirbt mit Stummfilm-Spot
Frankfurt: Schneller surfen im S-Bahn-Tunnel

Mobilität

Frankfurt: Schneller surfen im S-Bahn-Tunnel

Der Mobilfunk im Frankfurter S-Bahn-Tunnel ist jetzt schneller und auch das WLAN ist stabil. Ein weiteres Projekt ist bereits geplant.
Frankfurt: Schneller surfen im S-Bahn-Tunnel
Welttag des Fahrrads: Pop-Up-Radweg in Frankfurt

Mobilität

Welttag des Fahrrads: Pop-Up-Radweg in Frankfurt

Zum Welttag des Fahrradds richten in Frankfurt mehrere Initiativen einen Pop-Up-Radweg ein. Die Deutsche Umwelthilfe betont die positive Wirkung auf die Luft.
Welttag des Fahrrads: Pop-Up-Radweg in Frankfurt
Rettungsring für Koalition in Frankfurt

Regierungsbildung

Rettungsring für Koalition in Frankfurt

Grüne, SPD, FDP und Volt verfassen eine Ergänzung zu ihrem Vertrag. Das letzte Wort haben aber wieder die Mitglieder.
Rettungsring für Koalition in Frankfurt
Frau wehrt Vergewaltigung ab: Polizei fahndet jetzt nach dem Täter

Angriff

Frau wehrt Vergewaltigung ab: Polizei fahndet jetzt nach dem Täter

Ein Mann versucht eine Frau an einer S-Bahn-Station in Frankfurt zu vergewaltigen. Als sie sich vehement wehrt, tritt und spuckt der Täter auf sie ein.
Frau wehrt Vergewaltigung ab: Polizei fahndet jetzt nach dem Täter
Corona-Regeln in Frankfurt: Was jetzt geöffnet ist

Corona-Lockerungen

Corona-Regeln in Frankfurt: Was jetzt geöffnet ist

Die Corona-Regeln in Frankfurt sind gelockert. Das sorgt für ein Ende der Ausgangssperre und bringt Freiheiten zurück. Eine Übersicht. 
Corona-Regeln in Frankfurt: Was jetzt geöffnet ist
Frankfurt: Demo gegen Rassismus am Hülya-Tag - „Rechter Terror ist in Deutschland Realität“

Stadtgesellschaft

Frankfurt: Demo gegen Rassismus am Hülya-Tag - „Rechter Terror ist in Deutschland Realität“

„Dieses Land ist auch unser Land“: Hunderte gehen in Frankfurt auf die Straße, darunter die Mutter eines der Opfer der Morde von Hanau.
Frankfurt: Demo gegen Rassismus am Hülya-Tag - „Rechter Terror ist in Deutschland Realität“
Vom Bahnhof Mainkur in den Tod

Gedenken an NS-Verbrechen

Vom Bahnhof Mainkur in den Tod

Eine neue Gedenktafel erinnert an die 1942 von hier aus deportierten Jüdinnen und Juden - es ist nach zwei Diebstählen bereits die dritte.
Vom Bahnhof Mainkur in den Tod
Frankfurt: Grüngürtel-Jubiläum mit Quak

Stadtnatur

Frankfurt: Grüngürtel-Jubiläum mit Quak

Statt einer Feier gibt’s zum 30. Grüngürtel-Geburtstag viel zu lernen. Der Auftakt des Jahresprogramms wird flankiert von einer starken Geräuschkulisse.
Frankfurt: Grüngürtel-Jubiläum mit Quak
Frankfurt: Ein Sommerkick im Buchformat

Eintracht Frankfurt

Frankfurt: Ein Sommerkick im Buchformat

Dragoslav Stepanovic und Andreas Möller sind zu Gast beim „Tag der Literatur“ im Stadion am Riederwald
Frankfurt: Ein Sommerkick im Buchformat
Die letzten stillen Tage

??

Die letzten stillen Tage

Mit der Wiedereröffnung der Nordwestlandebahn kehrt am Sachsenhäuser Berg der Lärm zurück
Die letzten stillen Tage
„Corona kostet Arbeitsplätze“

Frankfurt

„Corona kostet Arbeitsplätze“

Verónica Romanowski, die Jugendsekretärin der IG Metall in Frankfurt, kämpft gegen Arbeitsplatzabbau als Folge von Corona und für gendergerechte Sprache.
„Corona kostet Arbeitsplätze“
Forscher aus Frankfurt mit Durchbruch? Thrombose-Rätsel offenbar gelöst

Astrazeneca und Johnson & Johnson

Forscher aus Frankfurt mit Durchbruch? Thrombose-Rätsel offenbar gelöst

Forschern aus Frankfurt ist offenbar ein weitreichender Fund geglückt. Das Rätsel um Thrombosen nach Corona-Impfungen mit Astrazeneca und Johnson&Johnson scheint gelöst.
Forscher aus Frankfurt mit Durchbruch? Thrombose-Rätsel offenbar gelöst
Frankfurt: Ökolinx bekommt Fraktionsstatus

Kommunalpolitik

Frankfurt: Ökolinx bekommt Fraktionsstatus

Jutta Ditfurth und Manfred Zieran tun sich mit Luigi Brillante von der Europa-Liste zusammen. Damit verliert die Linke wieder einen Sitz im Römer.
Frankfurt: Ökolinx bekommt Fraktionsstatus
Frankfurt in der Corona-Pandemie: „Die Stadt ist wie ausgestorben“

Einzelhandel

Frankfurt in der Corona-Pandemie: „Die Stadt ist wie ausgestorben“

In der Innenstadt von Frankfurt wartet der Einzelhandel auf Kundschaft. Durch die Corona-Krise gibt es rund um die Zeil hundert Leerstände. 
Frankfurt in der Corona-Pandemie: „Die Stadt ist wie ausgestorben“
Frankfurt: Angestellter will Diebstahl verhindern – Dann eskaliert die Situation

Blaulicht

Frankfurt: Angestellter will Diebstahl verhindern – Dann eskaliert die Situation

Sechs Männer nehmen einen Supermarkt auseinander und attackieren Angestellte. Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen.
Frankfurt: Angestellter will Diebstahl verhindern – Dann eskaliert die Situation