Ressortarchiv: Frankfurt

Stücke für den Alltag

Modestadt Frankfurt

Stücke für den Alltag

Maßschneiderin und Designerin Eva Kress ermutigt ihre Kundinnen. Vor zweieinhalb Jahren hat die gelernte Schneidermeisterin ihr Atelier im Brückenviertel eröffnet.
Stücke für den Alltag
Stadtkonzern mit riesigem Gewinn

Haushalt

Stadtkonzern mit riesigem Gewinn

Der Frankfurter Stadtkonzern hat 2019 noch 235 Millionen Euro Überschuss erzielt. Doch für das laufende Jahr droht ein hohes Defizit. Die Corona-Krise trifft Frankfurt massiv.
Stadtkonzern mit riesigem Gewinn

Römerbriefe

Sorry, Peter Beuth

Kämmerer Uwe Becker (CDU) ist in der Bredouille. Aber wir helfen ihm. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.
Sorry, Peter Beuth
Vorerst keine Bundespolizei

Kontrollen

Vorerst keine Bundespolizei

Die Gespräche über mögliche Einsätze in Frankfurt dauern an. OB Feldmann kritisiert den Einsatz Frankfurter Einsatzkräfte im Dannenröder Forst.
Vorerst keine Bundespolizei

Ausschuss

Protest gegen Gewerbegebiet

Eine Bürgerinitiative in Nieder-Eschbach will das Gewerbegebiet in ihrem Stadtteil verhindern. Sie warnt vor einem unnötigen Eingriff in den Grüngürtel.
Protest gegen Gewerbegebiet
Wohnungsmarkt bleibt angespannt

Immobilien

Wohnungsmarkt bleibt angespannt

Maklerhäuser beobachten trotz Corona-Krise einen weiteren Anstieg von Mieten und Preisen in Frankfurt und der Region. Das hat auch mit der Nachfrage von Großinvestoren zu tun.
Wohnungsmarkt bleibt angespannt
Corona verzögert Umbau der Börse

Bauarbeiten

Corona verzögert Umbau der Börse

Das neue Besucherzentrum der Frankfurter Börse öffnet später als geplant. Wann die Eröffnung nachgeholt werden soll, ist noch nicht bekannt.
Corona verzögert Umbau der Börse

Einzelhandel

SPD fordert Online-Marktplatz

Die Plattform „Frankfurt am Start“ ist nach Ansicht der SPD nicht gut genug, um den Handel in der Stadt zu stützen. Sie fordert eine Art „Amazon für Frankfurt“.
SPD fordert Online-Marktplatz

Unterstützung

Geplatzter Traum vom Auswandern

Ein schwieriger Wiedereinstieg führte für Jutta P. zur Altersarmut. Mit der Spende der FR-Altenhilfe verwirklicht sie sich einen lang gehegten Traum.
Geplatzter Traum vom Auswandern
Kritik an Geld für Fashion Week

Haushalt

Kritik an Geld für Fashion Week

Die Linke im Frankfurter Römer kritisiert die finanzielle Unterstützung der Fashion Week Frankfurt scharf. Allein die Stadt lässt sich die Messe sechs Millionen Euro kosten.
Kritik an Geld für Fashion Week

Auszeichnung

Hesse gewinnt Diktat-Wettbewerb

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft hat ihren Rechtschreibwettbewerb coronabedingt ins Internet verlegt. Der Titel geht an Kevin Patalla aus der Nähe von Darmstadt.
Hesse gewinnt Diktat-Wettbewerb
Römer-Koalition will den Frankfurter Zoo schützen

Silvester

Römer-Koalition will den Frankfurter Zoo schützen

Der Magistrat soll prüfen, ob es eine raketenfreie Zone um den Frankfurter Zoo geben soll. Ein Tragödie wie vor einem Jahr in Krefeld gelte es zu verhindern.
Römer-Koalition will den Frankfurter Zoo schützen
Kleingartenverein fürchtet Kahlschlag

Stadtplanung

Kleingartenverein fürchtet Kahlschlag

Der KGV Mainwasen kritisiert den geplanten Umzug der Europäischen Schule - ein Viertel der Gärten könnte wegfallen.
Kleingartenverein fürchtet Kahlschlag
Wegen steigender Corona-Zahlen: Viele Großstädte verkünden Absage von Weihnachtsmarkt

Glühwein und Corona

Wegen steigender Corona-Zahlen: Viele Großstädte verkünden Absage von Weihnachtsmarkt

Viele Städte in Hessen haben ihre Weihnachtsmärkte aufgrund der angespannten Corona-Lage bereits abgesagt. Nun traf auch Darmstadt eine Entscheidung.
Wegen steigender Corona-Zahlen: Viele Großstädte verkünden Absage von Weihnachtsmarkt
„IvI“ in Frankfurt-Bockenheim soll Hotel werden

Sieben Jahre nach Räumung

„IvI“ in Frankfurt-Bockenheim soll Hotel werden

Im Kettenhofweg 130 sollen ein Hotel und ein Restaurant entstehen. Zehn Jahre lang war das Gebäude als „Institut für vergleichende Irrelevanz“ besetzt.
„IvI“ in Frankfurt-Bockenheim soll Hotel werden
Volksmusik-Kreuzfahrt wird zum Superspreader-Event ‒ Experte entsetzt

Auf dem Main nach Frankfurt

Volksmusik-Kreuzfahrt wird zum Superspreader-Event ‒ Experte entsetzt

Eine Kreuzfahrt nach Frankfurt wird zum Superspreader-Event. Viele der Passagiere haben sich mit dem Coronavirus infiziert.
Volksmusik-Kreuzfahrt wird zum Superspreader-Event ‒ Experte entsetzt
Angriffe auf die Polizei: Polizeipräsident hat deutliche Forderungen

Krawalle in Frankfurt

Angriffe auf die Polizei: Polizeipräsident hat deutliche Forderungen

In Frankfurt kommt es zu Attacken auf die Polizei. Auf der Zeil fliegen Flaschen auf Polizisten. Der Frankfurter Polizeipräsident lobt die schnelle Reaktion der Justiz.
Angriffe auf die Polizei: Polizeipräsident hat deutliche Forderungen
Corona-Lockdown in Frankfurt: Auf der Suche nach der offenen Kneipe

Coronavirus

Corona-Lockdown in Frankfurt: Auf der Suche nach der offenen Kneipe

Erster Tag im „Lockdown light“ – Ungewissheit und die Sehnsucht nach Essen und Trinken in der City.
Corona-Lockdown in Frankfurt: Auf der Suche nach der offenen Kneipe
Ausschreitungen in Frankfurt: Woher die Aggressionen?

17-Jähriger in Untersuchungshaft

Ausschreitungen in Frankfurt: Woher die Aggressionen?

Nach Ausschreitungen in der Frankfurter Innenstadt ermittelt die Polizei. Ein 17-Jähriger befindet sich bereits in Untersuchungshaft.
Ausschreitungen in Frankfurt: Woher die Aggressionen?
Corona: Verschärfte Maßnahmen in Frankfurt ‒ Alle Regeln im Überblick

Virus-Pandemie

Corona: Verschärfte Maßnahmen in Frankfurt ‒ Alle Regeln im Überblick

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Frankfurt steigt drastisch. Der Krisenstab hat reagiert und die Maßnahmen nochmals verschärft. Diese Regeln gelten aktuell.
Corona: Verschärfte Maßnahmen in Frankfurt ‒ Alle Regeln im Überblick
„Ich hoffe auf eine friedliche Machtübergabe“

US-Wahl

„Ich hoffe auf eine friedliche Machtübergabe“

Der frühere Stadtkirchenpfarrer und US-Bürger Jeffrey Myers zur Stimmung vor der US-Wahl.
„Ich hoffe auf eine friedliche Machtübergabe“
Hessische Politiker rufen nach Randale in Frankfurt nach Härte

Krawalle in Frankfurt

Hessische Politiker rufen nach Randale in Frankfurt nach Härte

Politik und Gewerkschaften reagieren auf die Vorfälle am Wochenende. Die Forderung von Innenminister Peter Beuth geht besonders weit.
Hessische Politiker rufen nach Randale in Frankfurt nach Härte
Es war die Unantast-Bar

Bilderrätsel

Es war die Unantast-Bar

Rekordbeteiligung beim Bilderrätsel, und alle lagen richtig: Menschenwürde ist die gesetzlich garantierte Lösung. FR-Leserinnen und -Leser kennen sich damit gut aus.
Es war die Unantast-Bar
Angst vor früherer Sperrstunden in Alt-Sachsenhausen

Gastronomie

Angst vor früherer Sperrstunden in Alt-Sachsenhausen

Gastronome in Alt-Sachsenhausen sehen sich als Sündenböcke. Sprecherin des Ordnungsdezernats gibt Entwarnung.
Angst vor früherer Sperrstunden in Alt-Sachsenhausen

Wirtschaft

Platz für Samson gesucht

Der Ventilhersteller Samson braucht mehr Platz – und hofft, dass die Stadt bereit ist, zu helfen. Der gehört etwa das frühere Gaswerk Ost. Doch da ist die Drogenhilfe „Eastside“.
Platz für Samson gesucht