Ressortarchiv: Frankfurt

Zeit zum Abtauchen – Seiko präsentiert ein neues Modell mit Geschichte

Neuauflage zum 55. Geburtstag der Seiko Taucheruhren

Zeit zum Abtauchen – Seiko präsentiert ein neues Modell mit Geschichte

55 Jahre Innovation – Seiko feiert sein Jubiläum der ersten Taucheruhr Japans und präsentiert eine Neuauflage der 62MAS. Während die Uhr den Designgrundsätzen treu bleibt, arbeitet hinter dem …
Zeit zum Abtauchen – Seiko präsentiert ein neues Modell mit Geschichte
Frankfurt: Stadt soll Innenstadtbewohnern kostengünstige Parkplätze schaffen

Frankfurt

Frankfurt: Stadt soll Innenstadtbewohnern kostengünstige Parkplätze schaffen

Sie sollen künftig in den Parkhäusern unterkommen. Das fordert der Ortsbeirat 1.
Frankfurt: Stadt soll Innenstadtbewohnern kostengünstige Parkplätze schaffen
Frankfurter Gastgewerbe trotz Corona zuversichtlich

Gastronomie

Frankfurter Gastgewerbe trotz Corona zuversichtlich

Der Zusammenschluss „Coole Branche“ zieht eine positive Bilanz. Währenddessen versucht die Hotellerie mit einem Pop-up-Konzept, wieder Gäste anzulocken.
Frankfurter Gastgewerbe trotz Corona zuversichtlich
Lasst Blümchen sprechen

Komische Kunst

Lasst Blümchen sprechen

Im Caricatura-Museum eröffnet die Hauck & Bauer-Ausstellung. Sie ist großartig geraten.
Lasst Blümchen sprechen
„Wir sind existenziell gefährdet“

Schausteller

„Wir sind existenziell gefährdet“

In verzweifelter Lage bauen Schausteller in der Innenstadt einen kleinen Herbstmarkt auf. Die Corona-Pandemie bringt viele Schausteller in eine verzweifelte Situation.
„Wir sind existenziell gefährdet“

Fahrradstadt

Wegweiser für Radelnde im Frankfurter Westend

Frankfurt bewegt sich mit kleinen Schritten weiter in Richtung Fahrradstadt. Im Westend hat das Straßenverkehrsamt 365 Schilder aufgestellt.
Wegweiser für Radelnde im Frankfurter Westend
Hoffen auf Rückkehr aus dem Home Office

Immobilienmarkt

Hoffen auf Rückkehr aus dem Home Office

Wie wird sich die Nachfrage nach Büroflächen entwickeln? Seriös kann das kaum jemand beurteilen.
Hoffen auf Rückkehr aus dem Home Office
Was es noch zu sagen gibt

Römerbriefe

Was es noch zu sagen gibt

Vermutlich spricht heute in der Plenarsitzung nur Peter Feldmann. Dabei wären die Beiträge von CDU und Grünen interessant. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.
Was es noch zu sagen gibt
Stadt gibt Raubobjekte zurück

Restitution

Stadt gibt Raubobjekte zurück

Erstmals seit 1954 gibt die Stadt Frankfurt Objekte, die während der Nazi-Zeit gestohlen worden waren, an das Jüdische Museum zurück. Weitere Restitutionen können folgen.
Stadt gibt Raubobjekte zurück
Razzien gegen Schwarzarbeit in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet

Frankfurt & Rhein-Main

Razzien gegen Schwarzarbeit in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet

Zoll nimmt mehrere Verdächtige fest. Die haben einen sozialversicherungsrechtlichen und steuerlichen Schaden von etwa 3,5 Millionen Euro angerichtet.
Razzien gegen Schwarzarbeit in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet
Mit gefälschte Identitäten gehandelt, 100.000 Euro eingestrichen

Betrug im großen Stil

Mit gefälschte Identitäten gehandelt, 100.000 Euro eingestrichen

Ein Ghanaer soll Landsleute gegen Provision illegal Arbeit verschafft und sich Kredite erschlichen haben. Vor dem Landgericht muss er sich wegen Betrugs verantworten.
Mit gefälschte Identitäten gehandelt, 100.000 Euro eingestrichen
Frankfurt: Erste Ideen für einen Weihnachtsmarkt unter Corona-Bedingungen

Feiern trotz Corona

Frankfurt: Erste Ideen für einen Weihnachtsmarkt unter Corona-Bedingungen

Für den Weihnachtsmarkt in Frankfurt sind Buden auch auf Opernplatz und in Richtung Freßgass‘geplant. Auch eine Ausdehnung bis auf die Zeil scheint möglich.
Frankfurt: Erste Ideen für einen Weihnachtsmarkt unter Corona-Bedingungen
Großeinsatz der Polizei im Gallus: SEK vor Ort

Polizeieinsatz im Gallusviertel

Großeinsatz der Polizei im Gallus: SEK vor Ort

Im Gallusviertel in Frankfurt kommt es zu einem SEK-Einsatz. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Nun ist klar, was den Einsatz ausgelöst hat.
Großeinsatz der Polizei im Gallus: SEK vor Ort
Menschenleere Haltestellen: Wie Fahrgäste auf den Streik reagierten

Warnstreik in Frankfurt

Menschenleere Haltestellen: Wie Fahrgäste auf den Streik reagierten

Wegen des Streiks im Nahverkehr fuhren Straßen- und U-Bahnen in Frankfurt heute nicht. Manche Fahrgäste sind vom Streik überrascht.
Menschenleere Haltestellen: Wie Fahrgäste auf den Streik reagierten
Schwerer Unfall: U-Bahn erfasst Mädchen (15) - Sie wird schwer verletzt

Bahnverkehr steht zwei Stunden still

Schwerer Unfall: U-Bahn erfasst Mädchen (15) - Sie wird schwer verletzt

In Frankfurt Heddernheim wird ein 15-jähriges Mädchen von U-Bahn erfasst und schwer verletzt. Fast zwei Stunden lang steht der Bahnverkehr still.
Schwerer Unfall: U-Bahn erfasst Mädchen (15) - Sie wird schwer verletzt
Im Zweifel hupen

Berufsverkehr

Im Zweifel hupen

Der Streik im ÖPNV führt auf den Frankfurter Hauptstraßen zu langen Staus. Manch einer verliert die Nerven.
Im Zweifel hupen
Welche Masken sind in Bus und Bahn sinnvoll und erlaubt?

Mund-Nasen-Bedeckung

Welche Masken sind in Bus und Bahn sinnvoll und erlaubt?

Das Reisen mit Bahn und Flugzeug vom Hauptbahnhof Frankfurt und Flughafen Frankfurt aus ist wieder beinahe uneingeschränkt möglich. Lediglich das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht – doch …
Welche Masken sind in Bus und Bahn sinnvoll und erlaubt?
Junge Menschen sollen Jugendparlament entwickeln

Jugendbeteiligung

Junge Menschen sollen Jugendparlament entwickeln

Eine Planungsgruppe entwickelt ein Konzept für stadtweite Beteiligungsmöglichkeiten für junge Menschen. Damit sich mehr Jugendliche einbringen, gibt es nun eine Plattform - und einen Namen für das …
Junge Menschen sollen Jugendparlament entwickeln

Nordend

Glauburgstraße soll schöner werden

Der Ortsbeirat 3 will die Glauburgstraße im Nordend attraktiver machen - insbesondere für Radfahrer und Fußgänger. Die Schrägparkplätze sollen durch parallele Stellflächen ersetzt werden.
Glauburgstraße soll schöner werden

Gallus

Fahrräder gesucht

Beim Aktionstag „Gallus fährt Rad“ sollen gespendete Fahrräder für Bedürftige aufgepäppelt werden.
Fahrräder gesucht

Bockenheim

Fragen zum Schönhofviertel

Das geplante Schönhofviertel in Bockenheim sorgt bei Ortspolitikern weiter für Unmut. Mit einem Fragenkatalog an die Stadt will der Ortsbeirat nun Klarheit über klimatische Folgen schaffen.
Fragen zum Schönhofviertel
Fried-Lübbecke-Schüler bittet OB um Hilfe

Eschersheim

Fried-Lübbecke-Schüler bittet OB um Hilfe

Seit geraumer Zeit schlagen Eltern und Lehrer der Fried-Lübbecke-Schule Alarm, weil der Platz in der Grundschule nicht ausreicht. Jetzt wenden sich die Kinder selbst an die Stadt.
Fried-Lübbecke-Schüler bittet OB um Hilfe

Corona-Pandemie

Gastgewerbe in Frankfurt erwartet Pleitewelle

Bei einem Krisentreffen des Gastgewerbes mit der Stadt Frankfurt ziehen die Beteiligten eine düstere Bilanz. Etwa 40 Prozent der Hotels seien bereits geschlossen - einige davon für immer.
Gastgewerbe in Frankfurt erwartet Pleitewelle

Revisionsamt

AWO-Prüfung dauert an

Das Revisionsamt Frankfurt vermisst noch Dokumente, um die Verwendung städtischer Gelder bei der AWO überprüfen zu können. Mit schnellen Ergebnissen sei nicht zu rechnen.
AWO-Prüfung dauert an
Zu Hause im Bunker

Denkmal des Jahres

Zu Hause im Bunker

Ein zum Wohnhaus umgebauter Luftschutzbunker in Fechenheim wird als Denkmal des Jahres gewürdigt. Teuer ist das Wohnen in dem Ex-Bunker nicht.
Zu Hause im Bunker