Ressortarchiv: Frankfurt

Aktiv gegen die Klimakrise

Riedberg

Aktiv gegen die Klimakrise

Eine Riedberger Bürgerinitiative möchte ihren Stadtteil bis in zehn Jahren CO2-neutral machen.
Aktiv gegen die Klimakrise
Lucas kommt ins Fernsehen

Filmfestival

Lucas kommt ins Fernsehen

Ausgewählte Filme des Frankfurter Kinofestivals fürs junge Publikum laufen im Sommer-Sonderprogramm des Kinderkanals von ARD und ZDF.
Lucas kommt ins Fernsehen
Klappe zu, aber wo in Frankfurt?

Bilderrätsel

Klappe zu, aber wo in Frankfurt?

Irgendwoher kennen Sie doch dieses Fenster, oder nicht? Unser neues Bilderrätsel.
Klappe zu, aber wo in Frankfurt?
Boote aus leeren Plastikflaschen

Ferienangebot

Boote aus leeren Plastikflaschen

30 Mädchen und Jungen nehmen an dem Solar-Wettrennen vom Verein „Umwelt lernen in Frankfurt“ am Mainufer teil.
Boote aus leeren Plastikflaschen
Ein Paradies für Insekten

Heddernheim

Ein Paradies für Insekten

Beate Böckle gestaltet ihren Garten in Frankfurt-Heddernheim nach den Prinzipien der Permakultur. Nur für ihre Rosen macht sie eine Ausnahme.
Ein Paradies für Insekten
Scharfe Kritik aus der Politik: OB Feldmann soll sein Amt ruhen lassen

Kritik aus Politik

Scharfe Kritik aus der Politik: OB Feldmann soll sein Amt ruhen lassen

In Frankfurt reagieren CDU, Grüne und FDP scharf auf das FR-Interview zur AWO-Affäre. OB Peter Feldmann soll sein Amt sogar vorübergehend niederlegen.
Scharfe Kritik aus der Politik: OB Feldmann soll sein Amt ruhen lassen

Bahnhofsviertel

Abendmahl im Bordell

Der Frankfurter Rotlichtbezirk will der Corona-Krise jetzt mit Kunst und mit Führungen entgegenwirken. Es gibt mehrere Termine.
Abendmahl im Bordell

Gesundheit

Hessen: Verwunderung imGesundheitswesen

Der Skandal um mögliche Bestechlichkeit eines Ermittlers in Frankfurt wirft viele Fragen auf
Hessen: Verwunderung imGesundheitswesen

Fragen und Antworten

Bei Hitze die Maske häufiger wechseln

Jetzt wird’s schwül: Was uns erwartet und wie sich das Wetter auf die Corona-Hygiene auswirkt? Alle wichtigen Infos auf einen Blick.
Bei Hitze die Maske häufiger wechseln
Dachschaden in Frankfurt

Homestory

Dachschaden in Frankfurt

Hitze-Homeoffice in den Zeiten der Corona-Pandemie - womit haben wir Dachgeschossbewohner das nur verdient?
Dachschaden in Frankfurt
Hitze in Frankfurt: Ganz schön schwitzig in der Stadt

Reportage

Hitze in Frankfurt: Ganz schön schwitzig in der Stadt

Bis zu 35 Grad sind es am Wochenende in Frankfurt. Manche bleiben cool, andere suchen die Kälte. Andere heiraten.
Hitze in Frankfurt: Ganz schön schwitzig in der Stadt
Justiz-Skandal zieht Kreise

Bestechlichkeit

Justiz-Skandal zieht Kreise

Ein anonymer Anzeiger sieht weitere Firmen in die Bestechung bei der Ermittlungsbehörde verwickelt.
Justiz-Skandal zieht Kreise
Keine Luxus-Dienstwagen mehr

AWO-Skandal

Keine Luxus-Dienstwagen mehr

Die Wohlfahrtsorganisation stellt am Montag die neue Führung in Frankfurt vor. Die Erwartungen sind groß.
Keine Luxus-Dienstwagen mehr

Paradieshof

Millionen Euro für den Paradieshof

Die European School of Design könnte doch noch zum Zuge kommen. Es wird spannend.
Millionen Euro für den Paradieshof
AWO-Skandal in Frankfurt – Präsidium räumt ein: „Die Kontrolle hat vollständig versagt“

Interview mit der Vorsitzenden

AWO-Skandal in Frankfurt – Präsidium räumt ein: „Die Kontrolle hat vollständig versagt“

Petra Rossbrey, Vorsitzende des AWO-Präsidiums, spricht über das zu hohe Gehalt für Zübeyde Feldmann, die Aufarbeitung des Skandals. Und sie spürt neue Aufbruchstimmung.
AWO-Skandal in Frankfurt – Präsidium räumt ein: „Die Kontrolle hat vollständig versagt“
„Trauriger“ Ausverkauf im Frankfurter Karstadt: Die Hoffnung schwindet

Ausverkauf

„Trauriger“ Ausverkauf im Frankfurter Karstadt: Die Hoffnung schwindet

Auf der Zeil in Frankfurt hat der Ausverkauf im Karstadt begonnen. Mitarbeiter, sowie Kunden bangen um den Erhalt des Kaufhauses. Hunderte Arbeitsplätze sind betroffen.
„Trauriger“ Ausverkauf im Frankfurter Karstadt: Die Hoffnung schwindet
Gummistiefel nicht vergessen!

Ferien zu Hause

Gummistiefel nicht vergessen!

Auf einem Bio-Bauernhof in Wallernhausen in der Wetterau können Jung und Alt einiges lernen und mit anpacken.
Gummistiefel nicht vergessen!
Aus Asphalt wird Grün – und wieder Baustelle

Stadtgrün

Aus Asphalt wird Grün – und wieder Baustelle

Die renaturierte Autobahnabfahrt Kalbach wurde erneut planiert – diesmal für die U-Bahn. Aber am Wochenende soll der Spuk vorbei sein.
Aus Asphalt wird Grün – und wieder Baustelle

Wirtschaft

Kein Jubel nach wirtschaftlichem Rekordjahr

Die Wirtschaftsförderung blickt auf ein Jahr 2019 zurück, das angesichts von Corona niemandem mehr hilft. Unternehmen aus Logistik, Mobilität und Tourismus leiden besonders.
Kein Jubel nach wirtschaftlichem Rekordjahr
Neckermann-Gelände wird Datenumschlagplatz

Rechenzentren

Neckermann-Gelände wird Datenumschlagplatz

Das frühere Areal des Frankfurter Versandhändlers Neckermann wird ein Campus für Rechenzentren. Das Unternehmen Interxion investiert mehr als eine Milliarde Euro.
Neckermann-Gelände wird Datenumschlagplatz
Der Frankfurter Goetheturm steht

Stadtwald

Der Frankfurter Goetheturm steht

Die Bauarbeiten sind mit dem Richtfest abgeschlossen, doch bis zur Eröffnung müssen sich die Frankfurterinnen und Frankfurter noch gedulden, denn die ist erst für Oktober geplant.
Der Frankfurter Goetheturm steht
Dinosaurier und Tiefsee

Senckenberg Museum

Dinosaurier und Tiefsee

Das Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt geht faszinierenden Themen auf den Grund.
Dinosaurier und Tiefsee
Wo die Historie langsam verschwindet

Niederrad

Wo die Historie langsam verschwindet

Der Ortskern in der Kelsterbacher Straße schrumpft, immer mehr Häuser werden abgerissen.
Wo die Historie langsam verschwindet
Frankfurt: Tauben zunehmend in Not

Tierschutz

Frankfurt: Tauben zunehmend in Not

Der Verein Stadttaubenprojekt muss in diesem Sommer so viele Tiere aufnehmen wie noch nie. Die Vorsitzende wendet sich mit einem Appell an die Öffentlichkeit.
Frankfurt: Tauben zunehmend in Not
Ärger am Paradieshof Frankfurt: „Wir sind systematisch blockiert worden“

Interview

Ärger am Paradieshof Frankfurt: „Wir sind systematisch blockiert worden“

Detlef Wildermuth und Ralph Tamm, Direktoren der European School of Design, sprechen im FR-Interview über ihre Erfahrungen beim Paradieshof mit der Stadt Frankfurt
Ärger am Paradieshof Frankfurt: „Wir sind systematisch blockiert worden“