Ressortarchiv: Frankfurt

Bus 47 fährt abends nicht – „So wird das nichts mit der Verkehrswende“

Linie 47

Bus 47 fährt abends nicht – „So wird das nichts mit der Verkehrswende“

Der Bus der Linie 47 fährt am späteren Abend nicht mehr, die letzte Abfahrt am Südbahnhof ist um 20.37 Uhr. Die Bewohner des Mühlbergs fühlen sich deshalb vom Stadtleben abgeschnitten.
Bus 47 fährt abends nicht – „So wird das nichts mit der Verkehrswende“
Umweltdezernentin Rosemarie Heilig zur FR-Klimawette: „Jedes Gramm hilft“

Interview

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig zur FR-Klimawette: „Jedes Gramm hilft“

Die Frankfurterin lobt die Aktion und hofft auf einen Effekt für die Politik.
Umweltdezernentin Rosemarie Heilig zur FR-Klimawette: „Jedes Gramm hilft“
FAZ-Redakteur Riebsamen: Beharrlicher Kämpfer

Abschied nach 31 Jahren

FAZ-Redakteur Riebsamen: Beharrlicher Kämpfer

FAZ-Redakteur Hans Riebsamen, der sich gegen Antisemitismus und für das kulturelle Leben engagiert hat, geht in den Ruhestand.
FAZ-Redakteur Riebsamen: Beharrlicher Kämpfer

Illegale Parteifinanzierung

„Die Partei“ in Frankfurt stellt Strafanzeige

Der Stadtverordnete Nico Wehnemann hält die Finanzierung des Rings politischer Jugend für rechtswidrig.
„Die Partei“ in Frankfurt stellt Strafanzeige

Liebfrauentag

Fastenzeit: Kirchen in Frankfurt bieten Aktionen an

Gläubige mit wenig Zeit können sich zum Start der Fastenzeit an der Liebfrauenkirche in Frankfurt ein „Aschenkreuz to go“ abholen.
Fastenzeit: Kirchen in Frankfurt bieten Aktionen an

Weltgästeführertag

Frankfurt: Stadtführungen zu Lieblingsorten

Frankfurt bietet zum Weltgästeführertag zahlreiche zusätzliche thematische Stadtführungen an.
Frankfurt: Stadtführungen zu Lieblingsorten
Verkauf von Alkohol: Verstöße gegen Jugendschutz in Frankfurt

Alkohol

Verkauf von Alkohol: Verstöße gegen Jugendschutz in Frankfurt

Noch immer verkaufen Supermärkte, Kioske und Tankstellen in Frankfurt Alkohol an Jugendliche. In 30 Prozent der Fälle wird den minderjährigen Testkäufern Alkohol verkauft.
Verkauf von Alkohol: Verstöße gegen Jugendschutz in Frankfurt

Wohnungsbau

Wohnen in Frankfurt: Streit über strengere Vorgaben für Investoren

Ein neuer Baulandbeschluss macht Investoren in Frankfurt deutliche strengere Vorgaben. Der Linken im Frankfurter Römer reicht das noch nicht. Sie fordert mehr sozialen Wohnungsbau.
Wohnen in Frankfurt: Streit über strengere Vorgaben für Investoren
Trotz Corona-Krise: Luminale in Frankfurt findet statt

Frankfurt

Trotz Corona-Krise: Luminale in Frankfurt findet statt

Die Messe „Light + Building“ ist wegen des Corona-Virus vorerst abgesagt – die viertägige Biennale der Lichtkunst, die Luminale, hingegen nicht.
Trotz Corona-Krise: Luminale in Frankfurt findet statt

Verkehr

Frankfurt: Experte rät zu Südbahnhof als neuem Fernbahnhof

Der Bahnexperte Sven Andersen spricht sich gegen den Fernbahntunnel unter der Frankfurter Innenstadt aus - und macht einen Gegenvorschlag.
Frankfurt: Experte rät zu Südbahnhof als neuem Fernbahnhof
Eschersheim: Treff gemeinsam planen

Eschersheim

Eschersheim: Treff gemeinsam planen

Ortsbeirat will Bürgerinitiative bei Realisierung für ein neues Zentrum am Bahnhof unterstützen.
Eschersheim: Treff gemeinsam planen
Frankfurt-Nordend: Lernen wie das Obst wächst

Nordend

Frankfurt-Nordend: Lernen wie das Obst wächst

Der Ortsbeirat kann sich das Gartenprojekt GemüseheldInnen dauerhaft auf dem Areal des Innovationsquartiers vorstellen. Denkbar sind künftig Kooperationen mit Schulen.
Frankfurt-Nordend: Lernen wie das Obst wächst
Frankfurt-Nordend: Übergangslösung für Mafalda

Bornheim/Nordend

Frankfurt-Nordend: Übergangslösung für Mafalda

Mädchenkulturzentrum öffnet neue temporärer Bleibe an der Höhenstraße. Bis August soll das eigentliche Domizil fertiggestellt werden.
Frankfurt-Nordend: Übergangslösung für Mafalda
Sachsenhausen: Stadt will Bus 47 nicht länger fahren lassen

Sachsenhausen

Sachsenhausen: Stadt will Bus 47 nicht länger fahren lassen

Anwohner des Mühlbergs fühlen sich vom Leben abgeschnitten, abends müssen sie auf Taxis ausweichen.
Sachsenhausen: Stadt will Bus 47 nicht länger fahren lassen
Rhythmische Highlights erleben

Tag der offenen Tür am 29. Februar wird zum Dance Day

Rhythmische Highlights erleben

Rhythmische Highlights erleben
Messer-Attacke am Mainkai: Mann schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen

Messer-Attacke am Mainkai: Mann schwer verletzt

In Frankfurt ist ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei ermittelt.
Messer-Attacke am Mainkai: Mann schwer verletzt
Migranten in Frankfurt: „Wir möchten der Polizei ganz trauen“

Frankfurt

Migranten in Frankfurt: „Wir möchten der Polizei ganz trauen“

Muslime und Migranten formulieren im Frankfurter Polizeipräsidium ihre Sorgen. Sie sind nach dem Terror von Hanau zutiefst besorgt, doch sie loben den Dialog mit Polizeipräsident Bereswill
Migranten in Frankfurt: „Wir möchten der Polizei ganz trauen“
Heddernheim: Bonbons sammeln in Klaa Paris

Heddernheim

Heddernheim: Bonbons sammeln in Klaa Paris

Der Klaa Pariser-Fastnachtszug setzt sich am Dienstag wie geplant in Bewegung. Neu ist der Toilettenplan, der helfen soll, Hauseingänge und Vorgärten von Urin zu verschonen.
Heddernheim: Bonbons sammeln in Klaa Paris
Politischer Aschermittwoch mit Prominenz in Frankfurt

Veranstaltungen

Politischer Aschermittwoch mit Prominenz in Frankfurt

Die Parteien laden zu ihren traditionellen Angriffen auf den Gegner ein. Angesagt hat sich etwa Konstantin von Notz.
Politischer Aschermittwoch mit Prominenz in Frankfurt
Eltern im Nordend fordern: Schwarzburgschule lieber auslagern

Nordend

Eltern im Nordend fordern: Schwarzburgschule lieber auslagern

Lärm und Erschütterungen beim Abriss des Glauburgbunkers machen einen Schulbetrieb unmöglich, sagen Eltern. Sie glauben nicht, dass der geplante Schutz ausreichen werde.
Eltern im Nordend fordern: Schwarzburgschule lieber auslagern
Verleger Peter Sillem eröffnet Galerie in Frankfurt

Göpferts Runde

Verleger Peter Sillem eröffnet Galerie in Frankfurt

Peter Sillem, früherer Geschäftsführer des S. Fischer Verlages, ist als Galerist erfolgreich und zeigt eine besondere Ausstellung der großen Fotografin Barbara Klemm.
Verleger Peter Sillem eröffnet Galerie in Frankfurt
Coronavirus rückt näher - Frankfurt: Experten forschen in Uniklinik

Gesundheit

Coronavirus rückt näher - Frankfurt: Experten forschen in Uniklinik

Die Behandlung der zwei Wuhan-Rückkehrer brachte der Uniklinik Frankfurt neue Erkenntnisse über das Coronavirus. Zum Beispiel, dass auch symptomfreie Patienten ansteckend sein können.
Coronavirus rückt näher - Frankfurt: Experten forschen in Uniklinik

Günthersburghöfe

Frankfurt: Betriebshof macht Platz für 520 Wohnungen im Nordend

Die Wohnungsgesellschaft ABG soll ein Betriebshof-Areal an der Hungener Straße im Frankfurter Nordend bebauen dürfen. 520 Wohnungen sollen entstehen, davon 75 Prozent gefördert.
Frankfurt: Betriebshof macht Platz für 520 Wohnungen im Nordend
Süßes auf Asphalt von Bockenheim

Bockenheim

Süßes auf Asphalt von Bockenheim

Beim Kinderumzug auf der Leipziger laufen die jungen Besucher. Die Menge am Rand wirft Kamelle.
Süßes auf Asphalt von Bockenheim
Anschlag von Hanau: „Schülerinnen und Schüler wollen reden“

Interview

Anschlag von Hanau: „Schülerinnen und Schüler wollen reden“

Der mutmaßlich rechte Anschlag von Hanau erschüttert auch Schülerinnen und Schüler. Der Pädagoge Yanni Fischer spricht sich dafür aus, dem Thema im Unterricht viel Raum zu geben.
Anschlag von Hanau: „Schülerinnen und Schüler wollen reden“