Ressortarchiv: Frankfurt

Neuer Tiefststand in Frankfurt

Arbeitsmarkt

Neuer Tiefststand in Frankfurt

Die Erwerbslosenquote ist in der Mainmetropole mit 4,8 Prozent so niedrig wie noch nie zuvor. Auch landesweit bleibt die Entwicklung weiter positiv.
Neuer Tiefststand in Frankfurt

Kultur

Paulskirche in Frankfurt: Zwischen Sanierung und Rekonstruktion

Ein Symposium tagt zur Vergangenheit und Zukunft der Frankfurter Paulskirche.
Paulskirche in Frankfurt: Zwischen Sanierung und Rekonstruktion
CDU lehnt Senkung von Frankfurter Mieten bei ABG ab

Wohnen

CDU lehnt Senkung von Frankfurter Mieten bei ABG ab

Vorstoß von Oberbürgermeister Peter Feldmann und Wohnungsdezernent Mike Josef findet keine Mehrheit in der Römer-Koalition.
CDU lehnt Senkung von Frankfurter Mieten bei ABG ab
Frankfurt: Urlaubsstart ohne Koffer

Flughafen Frankfurt

Frankfurt: Urlaubsstart ohne Koffer

Am Frankfurter Flughafen streikt die Gepäckförderanlage und 30 000 Koffer bleiben zurück. Die Ursache für den technischen Defekt wird fieberhaft gesucht. Eine gute Nachricht für die Urlauber gibt es …
Frankfurt: Urlaubsstart ohne Koffer
Das Ding aus einer anderen Zeit in Frankfurt

Kunst und Natur in Frankfurt

Das Ding aus einer anderen Zeit in Frankfurt

Die Reise eines 225 Millionen Jahre alten Baumstamms aus dem Senckenberg-Museum in eine ganz besondere Kunstausstellung.
Das Ding aus einer anderen Zeit in Frankfurt

Urteil

Böses Erwachen auf der Reeperbahn

Seine EC-Karte darf niemand unbeaufsichtigt lassen, urteilt das Frankfurter Amtsgericht.
Böses Erwachen auf der Reeperbahn
Jetzt handeln

Kommentar

Jetzt handeln

Die Kommunalpolitiker müssen rasch einen Grundsatzbeschluss zur Zukunft der Frankfurter Paulskirche fassen. Ein Kommentar.
Jetzt handeln
Bornheim: Bildungsverband wird 70

Bornheim

Bornheim: Bildungsverband wird 70

Längst sind es keine Hausfrauen mehr, die den Verband der Frankfurter Frauen für Kultur und Bildung formen. Statt auf Handarbeit und Hauswirtschaft liegt der Fokus inzwischen auf Malerei, Tanz und …
Bornheim: Bildungsverband wird 70
Sylvie Meis redet über Brustkrebs

Früherkennung wichtig

Sylvie Meis redet über Brustkrebs

Zum fünften Mal macht der Steigenberger Frankfurter Hof auf die Bedeutung der der Brustkrebs-Früherkennung aufmerksam. Promifrauen wie Sylvie Meis oder Gudrun Landgrebe erzählen über ihre …
Sylvie Meis redet über Brustkrebs
Harheim: Ideen für Jugendzentrum

Harheim

Harheim: Ideen für Jugendzentrum

Stadt prüft, ob sich Flächen an Grundschule oder Friedhof als Standort eignen. Seit einem Vierteljahrhundert versucht die Politik, Flächen für die Jugend zu finden.
Harheim: Ideen für Jugendzentrum
Unterliederbach: Brückenbauer auf zwei Rädern

Unterliederbach

Unterliederbach: Brückenbauer auf zwei Rädern

Der neue Quartiersmanager Bernardo Sprung ist am liebsten per Pedale unterwegs. Er möchte die Nachbarn miteinander in Kontakt bringen.
Unterliederbach: Brückenbauer auf zwei Rädern
Frankfurt: „Toilettenfinder“ soll helfen, wenn es mal schnell gehen muss

Nützliche Erfindung

Frankfurt: „Toilettenfinder“ soll helfen, wenn es mal schnell gehen muss

Eine neue App zeigt Frankfurtern und Gästen der Stadt, wo sie ein dringendes Bedürfnis erledigen können.
Frankfurt: „Toilettenfinder“ soll helfen, wenn es mal schnell gehen muss
Lebensgefährliche Kletteraktion an Frankfurter Hochhaus-Fassade

„Spiderman“

Lebensgefährliche Kletteraktion an Frankfurter Hochhaus-Fassade

In Frankfurt hat Extremsportler Alain Robert das Skyper-Hochhaus komplett ungesichert bestiegen. Jetzt droht ihm Ärger mit der Polizei. 
Lebensgefährliche Kletteraktion an Frankfurter Hochhaus-Fassade
Mach Dein eigenes Ding – Selbständig mit Franchise

Franchise Expo19 in Frankfurt

Mach Dein eigenes Ding – Selbständig mit Franchise

Auf der Franchise Expo19 in Frankfurt – Deutschlands einziger Franchise Messe – erwarten Sie über 130 nationale und internationale Aussteller und Marken aus den unterschiedlichsten Branchen mit allen …
Mach Dein eigenes Ding – Selbständig mit Franchise
Chef des Gallus-Theaters Frankfurt: „Es gab starke Verletzungen“

Interview

Chef des Gallus-Theaters Frankfurt: „Es gab starke Verletzungen“

Winfried Becker, Chef des Gallus-Theaters, über die Reaktionen der Freien Theater auf Kürzungen durch die Stadt und die Forderungen der Freien Szene.
Chef des Gallus-Theaters Frankfurt: „Es gab starke Verletzungen“

Verkehr

5. Fahrrad-Demonstration „Kidical Mass“ in Frankfurt

Großeltern, Eltern und Kinder fordern bei der Fahrrad-Demonstration „Kidical Mass“ bessere Radwege und mehr Sicherheit.
5. Fahrrad-Demonstration „Kidical Mass“ in Frankfurt
Auto kollidiert mit U-Bahn: Mutter und ihr Kind verletzt 

Falsch abgebogen 

Auto kollidiert mit U-Bahn: Mutter und ihr Kind verletzt 

In Frankfurt sind bei einem Unfall eine Frau und ihr Kind verletzt worden: Die 35-jährige Autofahrerin kollidierte mit einer U-Bahn. 
Auto kollidiert mit U-Bahn: Mutter und ihr Kind verletzt 
Wohnprojekte fördern gute Quartiersentwicklung in Frankfurt

Wohnen

Wohnprojekte fördern gute Quartiersentwicklung in Frankfurt

Bei der Infobörse im Römer stellen sich gemeinschaftliche und genossenschaftliche Wohnprojekte vor. Solche Wohnformen können ganze Quartiere bereichern.
Wohnprojekte fördern gute Quartiersentwicklung in Frankfurt
Frankfurt: Ein neues, freies Theater der Zukunft

Gastbeitrag

Frankfurt: Ein neues, freies Theater der Zukunft

Der 78-jährige Theatermacher und Regisseur Willy Praml plädiert dafür, die Naxoshalle zur Spielstätte freier Gruppen auszubauen.
Frankfurt: Ein neues, freies Theater der Zukunft
Extremkletterer Alain Robert am Skyper-Hochhaus in Frankfurt

Fotostrecke

Extremkletterer Alain Robert am Skyper-Hochhaus in Frankfurt

Ein Extremkletterer sorgt mit einem waghalsigen Aufstieg  im Frankfurter Bankenviertel für Aufregung.
Extremkletterer Alain Robert am Skyper-Hochhaus in Frankfurt
Frankfurt-Westend: Häuserkampf auf Stellwänden

Westend

Frankfurt-Westend: Häuserkampf auf Stellwänden

Norbert Saßmannshausen möchte die revolutionären 70er in einer Ausstellung zeigen. Die legendäre Phase der Stadtgeschichte sei noch reichlich unerforscht, findet der Historiker.
Frankfurt-Westend: Häuserkampf auf Stellwänden
150 Jahre Eiserner Steg: Das illuminierte Wahrzeichens Frankfurts

Fotostrecke

150 Jahre Eiserner Steg: Das illuminierte Wahrzeichens Frankfurts

Er ist Treffpunkt in der Silvesternacht, Aussichtspunkt bei Volksfesten, guter Hörplatz beim großen Stadtgeläut der Kirchen und Galerie für ungezählte Liebesschlösser.
150 Jahre Eiserner Steg: Das illuminierte Wahrzeichens Frankfurts
Konsum mit Lokalkolorit aus Frankfurt

Regionalität

Konsum mit Lokalkolorit aus Frankfurt

Auf der Verbrauchermesse „Made in FFM“ präsentieren mehr als 80 Aussteller ihre Waren mit Bezug zur Heimatstadt.
Konsum mit Lokalkolorit aus Frankfurt
Fahrgast entpuppt sich als Räuber - Taxifahrer mit Messer bedroht

Täter flüchtet zu Fuß

Fahrgast entpuppt sich als Räuber - Taxifahrer mit Messer bedroht

Ein Taxifahrer nimmt am Abend einen Fahrgast auf und fährt ihn zur gewünschten Adresse. Dann wird die Situation lebensgefährlich. 
Fahrgast entpuppt sich als Räuber - Taxifahrer mit Messer bedroht
Jubiläumsfeier: Eiserner Steg in Frankfurt strahlt in ganz besonderem Licht

Eiserner Steg

Jubiläumsfeier: Eiserner Steg in Frankfurt strahlt in ganz besonderem Licht

Der Eiserne Steg ist die berühmteste Brücke in Frankfurt. Jetzt wird sie 150 Jahre alt - und wird zu diesem Anlass besonders beleuchtet.
Jubiläumsfeier: Eiserner Steg in Frankfurt strahlt in ganz besonderem Licht