Ressortarchiv: Frankfurt

Warnstreik in Frankfurt: Forderung nach einem Euro mehr pro Stunde 

Arbeit

Warnstreik in Frankfurt: Forderung nach einem Euro mehr pro Stunde 

Hunderte Mitarbeiter aus Handel und Versand sind beim Warnstreik in Frankfurt.
Warnstreik in Frankfurt: Forderung nach einem Euro mehr pro Stunde 
Großdemonstration „Ein Europa für alle“ in Frankfurt

Politik

Großdemonstration „Ein Europa für alle“ in Frankfurt

Rund 14 000 Menschen protestieren in Frankfurt gegen eine nationale Abschottung und fordern mehr Solidarität. 
Großdemonstration „Ein Europa für alle“ in Frankfurt
Frankfurt: Campusmeile nimmt langsam Formen an

Autoverkehr am Alleenring

Frankfurt: Campusmeile nimmt langsam Formen an

Die Stadt will den Autoverkehr am Alleenring reduzieren. Bürger sollen sich in Planunsgwerkstätten einbringen.
Frankfurt: Campusmeile nimmt langsam Formen an
Frankfurter Verband AiQuA bildet Pflegekräfte in Fach und Sprache aus

Arbeitsmarkt

Frankfurter Verband AiQuA bildet Pflegekräfte in Fach und Sprache aus

Dank eines von der EU geförderten Projekts bildet der Frankfurter Verband dringend benötigte Pflegefachkräfte aus.
Frankfurter Verband AiQuA bildet Pflegekräfte in Fach und Sprache aus
Frankfurt: 27-Jähriger bei Streit in der Innenstadt niedergestochen

Messerstecherei in Frankfurt

Frankfurt: 27-Jähriger bei Streit in der Innenstadt niedergestochen

Zwei Brüder stechen im Streit mehrfach auf einen 27-Jährigen in Frankfurt ein. Sie lassen erst ab, als Passanten sich einmischen.
Frankfurt: 27-Jähriger bei Streit in der Innenstadt niedergestochen
Der frisch sanierte Park in Höchst ist ein Schmuckstück - ein Besuch

Höchst

Der frisch sanierte Park in Höchst ist ein Schmuckstück - ein Besuch

Der neue Park in Höchst kann sich mit den großen Anlagen durchaus messen. 
Der frisch sanierte Park in Höchst ist ein Schmuckstück - ein Besuch
Frankfurt: Martin Mosebach und DW Dreysse bescheren einen kurzweiligen Abend im Haus am Dom

Kultur

Frankfurt: Martin Mosebach und DW Dreysse bescheren einen kurzweiligen Abend im Haus am Dom

Keine „Beweinung“, eher zum Glucksen: Martin Mosebach und DW Dreysse lesen im Haus am Dom.
Frankfurt: Martin Mosebach und DW Dreysse bescheren einen kurzweiligen Abend im Haus am Dom
Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet

Proteste in Frankfurt

Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet

Die Großdemo „Ein Europa für alle“ beginnt auf dem Opernplatz. 15.000 Demonstranten werden erwartet. Der Verkehr in der Innenstadt wird behindert.
Großdemo „ein Europa für alle“: 15000 Demonstranten erwartet
Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa

Fußball

Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa

Zum zehnten Mal fahren Fans von Eintracht Frankfurt in einer Münchner Tram voller Apfelwein zum Spiel beim FC Bayern.
Eintracht-Fans in München: Mit dem Ebbelwei-Express zurück nach Europa
Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe

Kommentar

Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe

Die Römer-Koalition ist am Ende und behauptet das Gegenteil. Ihren Humbug verbindet sie auch noch mit Medienschelte. Das ist ganz schwach.  
Die Römer-Koalition kriegt nichts mehr auf die Reihe
Römer-Koalition sieht sich nicht in der Krise

Hintergrund

Römer-Koalition sieht sich nicht in der Krise

Die Politiker loben das Stadtentwicklungskonzept. Beschließen wollen sie es indes nicht.
Römer-Koalition sieht sich nicht in der Krise
Frankfurter Professor Stefan Timmermanns kritisiert die Methoden von „Homoheilern“

Interview

Frankfurter Professor Stefan Timmermanns kritisiert die Methoden von „Homoheilern“

Stefan Timmermanns arbeitet mit an einem Gesetzesvorschlag gegen die sogenannten Konversionstherapien.
Frankfurter Professor Stefan Timmermanns kritisiert die Methoden von „Homoheilern“
Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken

Radfahrer

Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken

Die Mehrheit im Ortsbeirat 9 will die Strecke auf der Eschersheimer Landstraße nicht ausbauen.
Frankfurt: Radweg weiter mit Lücken
NPD läuft in Höchst

Rechtsextremismus

NPD läuft in Höchst

Bei einer rechtsextremen Propaganda-Aktion der NPD geht es vor allem darum, Bilder für die Verbreitung in sozialen Netzwerken zu produzieren. 
NPD läuft in Höchst
„Idahobit“ in Frankfurt - im Lovewalk durch die City

Aktionstag „Idahobit“

„Idahobit“ in Frankfurt - im Lovewalk durch die City

Am Aktionstag „Idahobit“ demonstrieren um die 100 gegen die Diskriminierung queerer Menschen und prägen einen Tag lang die Frankfurter Hauptwache.
„Idahobit“ in Frankfurt - im Lovewalk durch die City
Bettler in Frankfurt gehören zur sozialen Realität

Armut gehört zur Realität

Bettler in Frankfurt gehören zur sozialen Realität

Manche Passanten  mögen Bettler in Frankfurt als lästig empfinden. Aber arme Menschen gehören zur sozialen Realität in dieser Stadt. Ein Kommentar. 
Bettler in Frankfurt gehören zur sozialen Realität
B-Ebene in Frankfurt für Obdachlose geschlossen

Hilfsaktion

B-Ebene in Frankfurt für Obdachlose geschlossen

Die Winteraktion für Obdachlose in der U-Bahn-Station Eschenheimer Tor ist beendet.
B-Ebene in Frankfurt für Obdachlose geschlossen
Elterngeld: Das gibt es zu beachten

FR beantwortet

Elterngeld: Das gibt es zu beachten

Wie hoch ist das Elterngeld, wie bekomme ich es und was gibt es sonst zu beachten? Die FR beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Elterngeld.
Elterngeld: Das gibt es zu beachten
Yassin-Konzert am Gudes Kiosk abgesagt

Rap im Nordend

Yassin-Konzert am Gudes Kiosk abgesagt

Doch kein Hip Hop an der Trinkhalle: Der Veranstalter sagt das geplante Konzert „aus produktionstechnischen Gründen“ wieder ab.
Yassin-Konzert am Gudes Kiosk abgesagt
Beschwerden wegen Bettlern - mehr Einsätze der Stadtpolizei

Frankfurter Innenstadt

Beschwerden wegen Bettlern - mehr Einsätze der Stadtpolizei

Die Zahl der Verfahren wegen aggressiven Bettelns in der Innenstadt steigt an - genau wie die Zahl der Obdachlosen in Frankfurt.
Beschwerden wegen Bettlern - mehr Einsätze der Stadtpolizei
Frankfurts neuer Stadtteil: Scheitert das Projekt an der Politik?

Stadtentwicklung

Frankfurts neuer Stadtteil: Scheitert das Projekt an der Politik?

Planungsdezernent Mike Josef fürchtet das Scheitern des geplanten Siedlungsgebiets für 30.000 Menschen im Frankfurter Norden.
Frankfurts neuer Stadtteil: Scheitert das Projekt an der Politik?

Kriminalität

Diebe stehlen kompletten Zigarettenautomaten aus Lokal in Kassel

Während sich der Wirt nebenan um seine Gäste kümmert, klauen Unbekannte gleich einen kompletten Zigarettenautomaten.
Diebe stehlen kompletten Zigarettenautomaten aus Lokal in Kassel
Frankfurter Dezernent Jan Schneider muss zittern

Römer in Frankfurt

Frankfurter Dezernent Jan Schneider muss zittern

Der Baudezernent steht vor der Wiederwahl, doch die Koalitionskrise im Römer könnte für ihn zur Unzeit kommen.
Frankfurter Dezernent Jan Schneider muss zittern
FR-Büdchenwettbewerb: Auf Tour zu den Wasserhäuschen

Wasserhäuschen

FR-Büdchenwettbewerb: Auf Tour zu den Wasserhäuschen

Mit dem Fahrrad steuert eine Gruppe FR-Leserinnen und -Leser fünf Büdchen im Frankfurter Nordwesten an. 
FR-Büdchenwettbewerb: Auf Tour zu den Wasserhäuschen
Streitpunkte der Römer-Koalition in Frankfurt

Koalition in der Krise 

Streitpunkte der Römer-Koalition in Frankfurt

In der Römer-Koalition knirscht es. Ob Verkehr oder Kultur, Bildung oder Sicherheit - bei vielen Themen sind sich die Parteien der Römer-Koalition uneins.  
Streitpunkte der Römer-Koalition in Frankfurt