Ressortarchiv: Frankfurt

Die Frauen schützen, nicht das Gewerbe

Prostitution in Frankfurt

Die Frauen schützen, nicht das Gewerbe

Macht es Sinn, den Prostituierten auf dem Frankfurter Straßenstrich das Leben mit einem Nachtbus angenehmer zu machen? CDU, SPD und Grüne werden sich bei der Frage nicht einig.
Die Frauen schützen, nicht das Gewerbe
Anschaffen bei Minusgraden

Prostitution

Anschaffen bei Minusgraden

Trotz Kälte und Gefahren wollen die meisten Frauen auf dem Frankfurter Straßenstrich nicht aussteigen. Aber es gibt Möglichkeiten, sie zu stärken.
Anschaffen bei Minusgraden
Wale und Saurier schauen beim Diner zu

Senckenberg-Night in Frankfurt

Wale und Saurier schauen beim Diner zu

Die Senckenberg-Night feiert den „blauen Planeten“. Die Benefiz-Gala zum Jubiläum bringt Geld für den Um- und Neubau des Museums.
Wale und Saurier schauen beim Diner zu
Schulverbote wegen Masern

Frankfurt

Schulverbote wegen Masern

In Frankfurt hat das Gesundheitsamt wegen Masern-Gefahr Schulverbote an einem Gymnasium ausgesprochen. Denn Masern sind hochansteckend und gefährlich.
Schulverbote wegen Masern

Wurstfabrik Brandenburg

Frankfurt noch im Rennen

Die Stadt Frankfurt sieht noch Chancen, dass die Rewe-Group-Tochter Brandenburg ihre neue Wurstfabrik im Stadtgebiet errichtet. Die bisherigen Standorte in Fechenheim und Dreieich stehen vor dem Aus.
Frankfurt noch im Rennen
Messe feiert schon wieder Weihnachten

Christmasworld Frankfurt

Messe feiert schon wieder Weihnachten

Die Christmasworld in Frankfurt zeigt, was in elf Monaten das Fest verschönern soll. Längst haben die Chinesen auf der Messe den einheimischen Herstellern den Rang der größten Ausstellergruppe …
Messe feiert schon wieder Weihnachten
Erinnern für die Zukunft

Gedenkstunde in Frankfurt

Erinnern für die Zukunft

Bei der offiziellen Gedenkstunde der Stadt Frankfurt für die Opfer des Nationalsozialismus warnt Oberbürgermeister Feldmann vor Forderungen nach einem „Schlussstrich“. Eine indirekte Botschaft an …
Erinnern für die Zukunft
5149 Euro Miete für 150 Quadratmeter

Frankfurt und der Brexit

5149 Euro Miete für 150 Quadratmeter

Eine Studie zum Brexit vergleicht die Lebenshaltungskosten in Frankfurt und Paris. Am Main sind die Preise günstiger. Für 150 Quadratmeter sind hier im Schnitt 2355 Euro Miete zu zahlen; in Paris …
5149 Euro Miete für 150 Quadratmeter
Die Festhalle ist "die" Halle

Multifunktionshalle am Kaiserlei

Die Festhalle ist "die" Halle

Angesichts der Konkurrenz durch eine Multifunktionshalle am Kaiserlei bleiben die etablierten Veranstalter gelassen. Die Messe-GmbH bringt sich sogar als Betreiberin ins Spiel.
Die Festhalle ist "die" Halle
Was Sportler erwarten

Multifunktionshalle Kaiserlei

Was Sportler erwarten

Die Frankfurt Skyliners und die Löwen Frankfurt sehnen sich nach einer modernen Spielstätte am Kaiserlei. Die Sportler sind daher im Hintergrund sehr rührig und organisieren Gespräche zwischen …
Was Sportler erwarten
Weichenstellung für Wohnen

Leerstand in Frankfurt

Weichenstellung für Wohnen

Das Stadtparlament in Frankfurt beschließt eine Planänderung bei Altem Polizeipräsidium. Die Zeit des Leerstands soll enden. Es sind nun sogar mehr Wohnungen als anfänglich geplant.
Weichenstellung für Wohnen
Symbiose von Klassik und Techno

Jahrhunderthalle Höchst

Symbiose von Klassik und Techno

Selten wird die Möglichkeit des Zusammenspiels von klassischer und moderner Musik so professionell und harmonisch dargeboten wie beim Music Discovery Project des hr-Sinfonieorchesters.
Symbiose von Klassik und Techno

Flugsaurier-Schau am Airport

Fliegen wie ein Tintenfisch

Die Fortbewegung in der Luft begann auch unter Wasser. Und andere verblüffende Erkenntnisse einer Senckenberg-Ausstellung am Flughafen.
Fliegen wie ein Tintenfisch
Auf dem Campus wird gewählt

Goethe-Universität Frankfurt

Auf dem Campus wird gewählt

In der kommenden Woche wird an der Goethe-Universität in Frankfurt gewählt. Studierende und Beschäftigte sind aufgerufen, ihre Stimme für die Hochschulgremien abzugeben.
Auf dem Campus wird gewählt
Unheilvolle Allianz im Römer

Schulen in Frankfurt

Unheilvolle Allianz im Römer

Sylvia Weber und Jan Schneider kümmern sich gemeinsam um den Bau von Schulen in Frankfurt. Dabei schneiden sich die Politiker, wo es nur geht.
Unheilvolle Allianz im Römer
Arbeiter in Papierpresse erdrückt

Frankfurt Unfall

Arbeiter in Papierpresse erdrückt

Bei einem Arbeitsunfall in einer Maschine zur Papierzerkleinerung ist ein 59-Jähriger ums Leben gekommen.
Arbeiter in Papierpresse erdrückt
Neonazis im Fokus

TTIP-Demo in Frankfurt

Neonazis im Fokus

Am Rande einer Demo gegen TTIP tauchten im September Neonazis auf. Die Staatsanwaltschaft geht gegen einige von ihnen vor, weil sie Pfefferspray dabei hatten.
Neonazis im Fokus
Schulen schnell bauen

Schüler in Frankfurt

Schulen schnell bauen

In Frankfurt wächst die Schülerzahl stetig, viele neue Schulen müssen daher gebaut werden. Doch so ein Bau ist eine langwierige Sache - künftig soll das nun schneller gehen.
Schulen schnell bauen
Koalition setzt Stefan Majer durch

Gesundheitsdezernent Frankfurt

Koalition setzt Stefan Majer durch

Der Grüne Stefan Majer bleibt für weitere sechs Jahre Gesundheits- und Personaldezernent in Frankfurt. Die Koalition votiert für ihn. Kritik kommt aus den Reihen der Oposition.
Koalition setzt Stefan Majer durch
Eine Spur von Sobibor nach Frankfurt

Jüdisches Museum Frankfurt

Eine Spur von Sobibor nach Frankfurt

Forscher entdeckten in den Überresten des Vernichtungslagers Sobibor ein Schmuckstück, das einem Amulett Anne Franks ähnelt. Wem es gehörte, lässt sich vorerst nur vermuten.
Eine Spur von Sobibor nach Frankfurt
Warum Rolltreppen nicht laufen

Nahverkehr

Warum Rolltreppen nicht laufen

Jeden Tag, ohne Ausnahme, stehen in Frankfurt zahlreiche Rolltreppen still. Das ist kein Naturgesetz, es gibt Gründe.
Warum Rolltreppen nicht laufen
Marienturm wächst in die Höhe

Hochhäuser in Frankfurt

Marienturm wächst in die Höhe

Bald wird der Grundstein für das 155 Meter hohe Bürohochhaus an der Taunusanlage gelegt. Offen ist, wo der Investor den versprochenen geförderten Wohnraum schafft.
Marienturm wächst in die Höhe

Abrechnung mit dem Magistrat

„Warum habt ihr das nicht gesagt?“

Stadtverordnete üben heftige Kritik an der neuerlichen Kostensteigerung für das Krankenhaus Höchst. Gesundheitsdezernent Majer muss viele offene Fragen beantworten.
„Warum habt ihr das nicht gesagt?“
Grundschulen schlagen Alarm

Lehrermangel in Frankfurt

Grundschulen schlagen Alarm

Frankfurts Schulleiter monieren den Lehrermangel, zu große Klassen und ein zu geringes Gehalt, um die Mieten in Frankfurt zahlen zu können.
Grundschulen schlagen Alarm
Wohnraum statt Leerstand

Wohnen in Frankfurt

Wohnraum statt Leerstand

Vor dem Römer demonstrieren rund 50 Menschen für günstigeren Wohnraum und die Unterstützung von sozialen Initiativen. Sie forderten ein Haus für Project Shelter und ein Haus für Sinti und Roma.
Wohnraum statt Leerstand