Ressortarchiv: Frankfurt

Drei neue Kameras

Videoüberwachung in Frankfurt

Drei neue Kameras

Die Römer-Koalition in Frankfurt einigt sich auf Standorte für eine Videoüberwachung im Namen der Sicherheit. Ins Allerheiligenviertel kommt nur ein mobiles Gerät.
Drei neue Kameras
Das Beste vom Klaviator

Lars Reichow in der Käs in Frankfurt

Das Beste vom Klaviator

Bevor er sich aufmacht zu neuen kabarettistischen Ufern, hat der "Klaviator" Lars Reichow noch rasch ein Best-of in der Frankfurter Käs auf die Bühne gebracht.
Das Beste vom Klaviator
Vereine weichen Wohnungen

Wohnen in Frankfurt

Vereine weichen Wohnungen

Das Bürogebäude an der Burgstraße wird Anfang 2018 umgebaut. Das Haus soll ein komplett neues Äußeres erhalten. Die Vereine als bisherige Mieter gehen, Wohnungen entstehen.
Vereine weichen Wohnungen
Die Findigkeit der Buchhändler

Buchhandlungen in Frankfurt

Die Findigkeit der Buchhändler

Wie Buchhandlungen in Frankfurt der Lesemüdigkeit und dem Internet trotzen. Vorfreude herrscht zudem derzeit auf die Buchmesse.
Die Findigkeit der Buchhändler
AfD droht Ausschluss

AfD in Frankfurt

AfD droht Ausschluss

Frankfurts Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler will rassistische Äußerungen im Stadtparlament ahnden. Die AfD solle sich dessen bewusst sein.
AfD droht Ausschluss
Autor Jürgen Roth ist gestorben

Literatur

Autor Jürgen Roth ist gestorben

Der investigative Journalist beschäftigte sich mit heiklen Themen wie Korruption, Waffengeschäften, Mafia-Strukturen und Wirtschaftskriminalität. Nun ist Jürgen Roth im Alter von 71 Jahren gestorben.
Autor Jürgen Roth ist gestorben

Nach dem Auswärtsspiel in Köln

Polizei bewahrt Eintracht-Banner vor Diebstahl

Zivilbeamte der Polizei haben nach dem Auswärtssieg der Eintracht in Köln schnell reagiert. Als aus einem Auto ein Rucksack gestohlen wird, nehmen die Beamten aus Frankfurt die Verfolgung auf - und …
Polizei bewahrt Eintracht-Banner vor Diebstahl
Neuer Gebäudekomplex im Gallus geplant

Wohnen in Frankfurt

Neuer Gebäudekomplex im Gallus geplant

Am Hafentunnel im Gallus entsteht die neue Zentrale der DB Netz AG. Auf dem Areal soll auch ein bis zu 140 Meter hoher Wohnturm Platz finden.
Neuer Gebäudekomplex im Gallus geplant
Koalition stoppt Verkauf für Luxus-Wohnprojekt

Tibethaus in Bockenheim

Koalition stoppt Verkauf für Luxus-Wohnprojekt

Frankfurt will keine Grundstücke mehr verkaufen, sondern in seinen Besitz bekommen. Das jüngste Beispiel: Der Verkauf an einen Immobilieninvestor für ein umstrittenes Wohnprojekt in Bockenheim wird …
Koalition stoppt Verkauf für Luxus-Wohnprojekt
Hunde klauen Kindern Bälle

Gallus

Hunde klauen Kindern Bälle

Im Lotte-Specht-Park sind unerlaubterweise freilaufende Tiere unterwegs, die Kinder beim Spielen stören. Der Kinderbeauftragte im Gallus fordert Kontrollen durch das Ordnungsamt.
Hunde klauen Kindern Bälle
Reaktion auf Störfall

Höchst / Griesheim

Reaktion auf Störfall

Neue Broschüren sollen zum Verhalten nach Chemie-Unfällen informieren. 90.000 Exemplare werden in den kommenden Tagen von Post und Freiwilliger Feuerwehr verteilt.
Reaktion auf Störfall
"Wir alle müssen Geduld haben"

Ginnheim

"Wir alle müssen Geduld haben"

Der neue Regionalrat will die Probleme im Stadtteil durch Prävention lösen – benötigt dafür aber vor allem Zeit. Rachid Rawas spricht im Interview über Jugendkriminalität und häusliche Gewalt.
"Wir alle müssen Geduld haben"

Islam in Frankfurt

Transparenz gegen Gerüchte

Der Verein Islamische Informations- und Serviceleistungen will Pläne für eine Moschee in Enkheim vorstellen.
Transparenz gegen Gerüchte
Alte Fronten bröckeln nicht

Moscheestreit in Hausen

Alte Fronten bröckeln nicht

2007 befanden sich Nargess Eskandari-Grünberg und Mathias Mund im Hausener Moscheestreit auf entgegensetzten Seiten. Heute ist sie OB-Kandidatin für die Grünen und er sitzt für die rechten Bürger für …
Alte Fronten bröckeln nicht
Eine Moschee, die nicht fertig wird

Islam in Frankfurt

Eine Moschee, die nicht fertig wird

Vor zehn Jahren wurde heftig über den Bau der Hazrat Fatima-Moschee in Frankfurt gestritten. Der Streit ist Geschichte. Doch die Moschee ist auch nach zehn Jahren noch nicht bezugsfertig.
Eine Moschee, die nicht fertig wird
Virtuelle Entdeckungstour durch die Kirchen

Frankfurts Gotteshäuser

Virtuelle Entdeckungstour durch die Kirchen

Acht Gotteshäuser gehören der Stadt, ihr Unterhalt ist teuer. Wie die Kirchen von innen aussehen, kann man nun erkunden, auch ohne sie zu betreten.
Virtuelle Entdeckungstour durch die Kirchen
Peter Beuth macht Druck auf Peter Feldmann

Frankfurter Bahnhofsviertel

Peter Beuth macht Druck auf Peter Feldmann

Hessens Innenminister fordert mehr Engagement von Frankfurt und der Deutschen Bahn für die Sicherheit im Bahnhofsviertel.
Peter Beuth macht Druck auf Peter Feldmann
Frankfurt schwächt Aktion gegen BDS ab

Anti-Israel-Bewegung

Frankfurt schwächt Aktion gegen BDS ab

Die Römer-Koalition rudert zurück: Der Magistrat soll prüfen, ob die Stadt der Israel-Boykott-Bewegung BDS Räume verweigern darf und ob das vor einem Gericht Bestand haben würde.
Frankfurt schwächt Aktion gegen BDS ab

Klapperfeld

FDP gegen Graffiti

Die Parolen am früheren Gefängnis Klapperfeld sind der FDP ein Dorn im Auge.
FDP gegen Graffiti

Jubiläum im Römer

Geschichte wiederholt sich doch

Das Frankfurter Stadtparlament feiert sein 150-jähriges Bestehen.
Geschichte wiederholt sich doch

Frankfurt

Präventiv gegen Kriminalität

Regionalräte sind ein wichtiges Instrument zur Problemsteuerung in den Stadtteilen. Die einzelnen Gruppen setzen dabei je nach Schwierigkeiten lokale Schwerpunkte.
Präventiv gegen Kriminalität

Nieder-Eschbach

Keine Gefahr an U-Bahn-Station

Nieder-Eschbach VGF-Ordnungsdienst hat Sicherheitslage überprüft
Keine Gefahr an U-Bahn-Station

Rechtsextreme auf der Buchmesse

Akademiker gegen Antaios

Offener Brief kritisiert, dass Buchmesse rechtsextremen Aktivisten eine Bühne bietet
Akademiker gegen Antaios
Susanne Pfeffer wird MMK-Chefin

Museum für moderne Kunst

Susanne Pfeffer wird MMK-Chefin

Die renommierte Kunsthistorikerin war in diesem Jahr bei der Biennale in Venedig erfolgreich. Künftig soll sie das Museum für Moderne Kunst leiten.
Susanne Pfeffer wird MMK-Chefin
Wie Frankfurt zu "Jamaika" steht

Bundestagswahl in Frankfurt

Wie Frankfurt zu "Jamaika" steht

Bei den Frankfurtern hätte eine mögliche schwarz-gelb-grüne Koalition eine größere Mehrheit als auf Bundesebene - allerdings nicht in allen Wahlbezirken. Unsere Auswertung zeigt, wo der Rückhalt für …
Wie Frankfurt zu "Jamaika" steht