Ressortarchiv: Frankfurt

Stromtrassen stehen im Weg

Neuer Stadtteil Frankfurt

Stromtrassen stehen im Weg

Der neue Frankfurter Stadtteil im Norden stößt auf eine ganze Reihe von Hindernissen. Trotzdem soll bis 2019 der Rahmenplan stehen.
Stromtrassen stehen im Weg
Jazz mit Iso Herquist

Sachsenhausen

Jazz mit Iso Herquist

Im Brückencafé in Sachsenhausen startet eine neue Musik-Reihe. Ab 7. September bietet der Ukulelen-Virtuose Interpretationen der Klassiker mit dänischen Häppchen und Schnaps.
Jazz mit Iso Herquist

Debatte zur Bundestagswahl

Stadtschülerrat weist CDU-Kritik zurück

Der CDU-Bundestagskandidat Matthias Zimmer ärgert sich, dass er bei einem Podium vor Schülern nicht sprechen durfte. Er wittert eine Bevorzugung der SPD.
Stadtschülerrat weist CDU-Kritik zurück
Ein Roman, der Mut machen soll

"Frankfurt liest ein Buch"

Ein Roman, der Mut machen soll

Das Buch "Das siebte Kreuz" der Autorin Anna Seghers steht bei der Veranstaltungsreihe "Frankfurt liest ein Buch" im Mittelpunkt.
Ein Roman, der Mut machen soll
Frankfurt bekommt fünf neue Schulen

Bildung

Frankfurt bekommt fünf neue Schulen

Die Stadtverordneten entscheiden über die schulische Zukunft Frankfurts. Zwei Gymnasien sollen gegründet werden.
Frankfurt bekommt fünf neue Schulen
Schöner spielen

Gallus

Schöner spielen

Der Spielplatz am Golub-Lebedenko-Platz ist vermüllt, die Geräte veraltet und die Zugänge zugeparkt. Deshalb fordern Stadtteil-Initiativen, die Fläche zu sanieren.
Schöner spielen

Frankfurt

Stepi verliert

Alte Eintracht-Recken spielen beim Benefizspiel gegen eine Firmenauswahl. Austragungsort ist das „Olympia“-Gelände am Ostpark.
Stepi verliert
Sperrradius berücksichtigt auch Bombenexplosion

Weltkriegsbombe im Westend

Sperrradius berücksichtigt auch Bombenexplosion

+++ Am Sonntag müssen alle Anwohner das Sperrgebiet bis 8 Uhr verlassen haben +++ Polizei kontrolliert Folgeleistung +++ Rückkehr wohl erst gegen 20 Uhr +++ alle News zum Nachlesen.
Sperrradius berücksichtigt auch Bombenexplosion
Diebe machen Parkhaus unsicher

Hauptbahnhof in Frankfurt

Diebe machen Parkhaus unsicher

Wer sein Rad in die Fahrradgarage am Frankfurter Hauptbahnhof stellt, muss damit rechnen, dass es geklaut wird. Nicht nur aus diesem Grund werden die Stellplätze dort schlecht angenommen.
Diebe machen Parkhaus unsicher
Die Vergessenen aufspüren

Frankfurt-Höchst

Die Vergessenen aufspüren

Schüler des Leibnizgymnasiums in Frankfurt-Höchst erforschen das Schicksal ihrer jüdischen Mitschüler während der NS-Zeit.
Die Vergessenen aufspüren
Hobby-Kicker als Stickerstars

Riedberg

Hobby-Kicker als Stickerstars

Die Fußballer des Sportclubs Riedberg sind ab Oktober als Aufkleber im Handel erhältlich. Der Verein will so eine Identifikation mit den Sportlern herstellen.
Hobby-Kicker als Stickerstars
Gemeinsam feiern für ein besseres Image

Gallus

Gemeinsam feiern für ein besseres Image

Beim Stadtteilfest im Frankfurter Gallus am 9. und 10. September gibt es Musik, Tanz, Shows und allerlei internationale Kost. Die Feier wurde initiiert, um Bewohner zusammenzubringen.
Gemeinsam feiern für ein besseres Image
Bombe vertreibt Zehntausende

Weltkriegsbombe im Westend

Bombe vertreibt Zehntausende

Eine Riesenbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Sonntag im Frankfurter Westend entschärft. Der Stadt könnte die größte Evakuierungsaktion der Nachkriegszeit bevorstehen. Für Bürger wird eine …
Bombe vertreibt Zehntausende
Filmische Rekonstruktion eines Lebens

Kinofilm

Filmische Rekonstruktion eines Lebens

Der Dokumentarfilm "Bilder vom Flo" rekonstruiert das Leben von Florian Lindemann, Odenwaldschüler und ehemaliger Geschäftsführer des Kinderschutzbunds.
Filmische Rekonstruktion eines Lebens
Global denken, lokal essen

Ernährung

Global denken, lokal essen

Frankfurt hat einen Ernährungsrat. Er möchte helfen, die Souveränität über den eigenen Teller zurückzuerobern.
Global denken, lokal essen
Jugendliche haben viele Fragen zur Wahl

Bundestagswahl

Jugendliche haben viele Fragen zur Wahl

Im DGB-Haus informieren sich 250 Schülerinnen und Schüler über das Wahlsystem und die Parteiprogramme.
Jugendliche haben viele Fragen zur Wahl
Fahhradschlösser schützen nur bedingt

Rad-Diebstahl

Fahhradschlösser schützen nur bedingt

Jeden Tag werden in Frankfurt im Schnitt 14 Fahrräder geklaut - nur wenige bekommen ihr Eigentum zurück.
Fahhradschlösser schützen nur bedingt
"Die Menschen werden drangsaliert"

Interview

"Die Menschen werden drangsaliert"

Linke-Fraktionschef Martin Kliehm ist gegen eine Vertreibung von Bettlern und Obdachlosen auf der Zeil.
"Die Menschen werden drangsaliert"
Stadtpolizei geht gegen Bettler vor

Zeil

Stadtpolizei geht gegen Bettler vor

Die Frankfurter Stadtpolizei geht seit zwei Monaten auf der Zeil verstärkt gegen Bettler und Betrunkne vor.
Stadtpolizei geht gegen Bettler vor

Frankfurt

Lastwagen-Großkontrolle an der A5

Endstation Raststätte Taunusblick: Bei einer groß angelegten Kontrolle auf der A5 zieht die Polizei Lastwagen aus dem Verkehr.
Lastwagen-Großkontrolle an der A5

Fechenheim

KiKa besucht Integrationsprojekt

Der Fernsehsender KiKa besucht ein Integrationsprojekt in der Heinrich-Kraft-Schule. Dort lernen Schüler durch Fußball mit- und voneinander.
KiKa besucht Integrationsprojekt
Früh gegen Taubendreck

FES in Frankfurt

Früh gegen Taubendreck

Täglich um 5 Uhr rückt die Spezialreinigung der FES aus, um Taubenkot, Kaugummis, Urin und Graffitis in Frankfurt zu entfernen. Die Männer klagen über mangelnde Wertschätzung seitens der Bevölkerung.
Früh gegen Taubendreck
Frankfurt steht vor größter Evakuierung der Nachkriegszeit

Weltkriegsbombe im Westend

Frankfurt steht vor größter Evakuierung der Nachkriegszeit

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe im Westend sollen rund 70.000 Menschen in Frankfurt ihre Wohnungen verlassen. In der Sperrzone liegen auch Schulen und Krankenhäuser.
Frankfurt steht vor größter Evakuierung der Nachkriegszeit
Solidarität mit Assad

Weltfriedenstag

Solidarität mit Assad

Eine Demo des SKFS anlässlich des Weltfriedenstags unterstützt den syrischen Diktator Baschar al-Assad.
Solidarität mit Assad

Brand in Frankfurt

Schwangere aus brennender Wohnung gerettet

Bei einem Brand im Frankfurter Stadtteil Bornheim rettet die Feuerwehr eine schwangere Frau über eine Drehleiter aus einer Wohnung.
Schwangere aus brennender Wohnung gerettet