Ressortarchiv: Frankfurt

"Frankfurt ist Widerstand gewohnt"

Interview

"Frankfurt ist Widerstand gewohnt"

Architekt und Planer Jochem Jourdan will den neuen Stadtteil im Norden mit einer Internationalen Bauausstellung verbinden.
"Frankfurt ist Widerstand gewohnt"
Zum Geburtstag eine Stiftung

Helmut Mader

Zum Geburtstag eine Stiftung

Ex-Banker Helmut Mader wollte „etwas zurückgeben“ und gründete eine Stiftung. Jetzt feiert er ihr fünfzehnjähriges Bestehen und seinen 75. mit einem zünftigen Jazzkonzert.
Zum Geburtstag eine Stiftung
Kaum neue Läden

Kaum neue Läden

Die Zahlen sprechen nicht für Dynamik: Gerade einmal 4000 Quadratmeter Einzelhandelsfläche sind im ersten Halbjahr des Jahres nach Angaben des Maklerhauses JLL in Frankfurt neu vermietet worden. Die …
Kaum neue Läden
Wer bietet weniger?

Wer bietet weniger?

Den Sommerschlussverkauf gibt es offiziell gar nicht mehr. Auf der Zeil locken trotzdem die meisten Läden mit hohen Rabatten.
Wer bietet weniger?
Frankfurt will Gelände in dieser Woche räumen

Streit um Rennklub

Frankfurt will Gelände in dieser Woche räumen

Frankfurt zahlt 134.000 Euro an die Gerichtskasse und erhält dadurch die Genehmigung, den Turf noch in dieser Woche zu räumen.
Frankfurt will Gelände in dieser Woche räumen
Grünoase gegen den Klimawandel

Hitze und Unwetter in Frankfurt

Grünoase gegen den Klimawandel

Diese Woche bringt wieder Hitze über 30 Grad. Heftiger Regen ist auch angesagt. Was tut die Stadt Frankfurt, um den Auswirkungen des Klimawandels zu begegnen?
Grünoase gegen den Klimawandel
Frische Fünfziger

Architektur

Frische Fünfziger

In der oft geschmähten Architektur der Nachkriegszeit sind angenehme Lüftungssysteme eingebaut.
Frische Fünfziger

Griesheim

Überlaufende Glascontainer

Wegen Krankheit sind stadtweit viele Leerungen ausgefallen. In dieser Woche sollen drei Fahrzeuge den Rückstand aufholen.
Überlaufende Glascontainer
Schutz vor Unrecht

Frankfurt

Schutz vor Unrecht

Die Sprecherin des Oberlandesgerichts Frankfurt, Gundula Fehns-Böer, zu den Winkelzügen des Rennbahn-Prozesses.
Schutz vor Unrecht
Protest gegen schlechtes Essen

Frankfurt-Rödelheim

Protest gegen schlechtes Essen

Mit einem Hungerstreik wollen Flüchtlinge in einer Unterkunft in Rödelheim eigene Kochgelegenheiten durchsetzen.
Protest gegen schlechtes Essen
Gitter gegen Taubenkot

Gallus

Gitter gegen Taubenkot

Die Reinigung der Galluswarte hat bei der FES Priorität. Aber der Effekt hält meist nicht lange an.
Gitter gegen Taubenkot
Der Freund verhalf zur Lehrstelle

Handwerk

Der Freund verhalf zur Lehrstelle

Alexander Bohl fühlt sich bei Elektrobau Schmitt gut aufgehoben. Monteur Garufo schätzt die Selbstständigkeit.
Der Freund verhalf zur Lehrstelle
Hüpfburg statt Häppchen

Frankfurt

Hüpfburg statt Häppchen

Der Verein Riederwälder Abenteuerspielplatz lockt viele Kinder an die Oper, manche sogar in den Lucaebrunnen.
Hüpfburg statt Häppchen
Fahrräder unterm Hammer

Frankfurt

Fahrräder unterm Hammer

Schnäppchen und Enttäuschungen gibt es bei der öffentlichen Versteigerung der Bahn im Hauptbahnhof.
Fahrräder unterm Hammer
Anwalt für die jüngsten Bewohner

Praunheim

Anwalt für die jüngsten Bewohner

Der 25-jährige Naweed Ahmad hat als Kinder- und Jugendbeauftragter im Stadtteil noch viel vor. Er stammt selbst aus der Heinrich-Lübke-Siedlung.
Anwalt für die jüngsten Bewohner
Veränderungen machen Sorgen

Riederwald

Veränderungen machen Sorgen

Die Entwicklung des Stadtteils stößt bei einigen Bewohnern auf Kritik. 60 Teilnehmer sind bei der Führung durch die Ernst-May-Siedlung dabei.
Veränderungen machen Sorgen
Einblicke in den Traumberuf

Ginnheim

Einblicke in den Traumberuf

Beim Summer-Fun-Day der Jugendfeuerwehren geht es um mehr als nur Spaß. Denn Nachwuchs wird dringend benötigt.
Einblicke in den Traumberuf

Gallus

Bürgerpreis für Monikahaus

Die Stadt und die Sparkassen-Stiftung würdigen ein Projekt mit Patengroßeltern. OB Feldmann preist das Angebot als Brücke zwischen den Generationen an.
Bürgerpreis für Monikahaus
Höhepunkt Raubtierfütterung

Zoo Frankfurt

Höhepunkt Raubtierfütterung

Der internationale Tiger-Schutztag im Frankfurter Zoo soll die Besucher auf bedrohte Lebensräume der Raubkatzen hinweisen.
Höhepunkt Raubtierfütterung
Kiosk mit Live-Musik

Frankfurt

Kiosk mit Live-Musik

Bei der Party zum Wasserhäuschen des Jahres weht ein Hauch von Festivalstimmung über Seckbach. Die Stammgäste feiern, die Passanten staunen.
Kiosk mit Live-Musik
„Dem Studium ebenbürtig“

Handwerk

„Dem Studium ebenbürtig“

IHK-Geschäftsführer Matthias Wiemers nennt viele Gründe, die für das Handwerk sprechen, aber: Man darf Schmutz und körperliche Anstrengung nicht scheuen.
„Dem Studium ebenbürtig“
Warten auf die Maurer

Gefragte Handwerker

Warten auf die Maurer

Das Handwerk profitiert vom Bauboom. Aber der Fachkräftemangel macht es schwer, Aufträge zügig abzuarbeiten. Vor allem neue Kunden fallen da hinten runter.
Warten auf die Maurer
Briefwahl startet ab dem 18. August

Bundestagswahl in Frankfurt

Briefwahl startet ab dem 18. August

Rund 422.000 Personen dürfen in Frankfurt bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgeben. Dafür stehen 376 Wahllokale mit rund 4000 Helfern bereit - ein immenser logistischer Aufwand.
Briefwahl startet ab dem 18. August
Bürgerinitiative will keinen Wohnkomplex

Wohnen in Frankfurt

Bürgerinitiative will keinen Wohnkomplex

Ein 16,6 Hektar großes Areal im Frankfurter Nordend soll einem Wohnkomplex weichen. Anwohner setzen sich für den Erhalt der grünen Lunge ein.
Bürgerinitiative will keinen Wohnkomplex
Störche haben wieder Nachwuchs

Storche in Frankfurt

Störche haben wieder Nachwuchs

Wie im Vorjahr haben die Adebare in Frankfurt-Harheim zwei Junge großgezogen - nach fast 50 Jahren Storchlosigkeit in der Stadt.
Störche haben wieder Nachwuchs