Ressortarchiv: Frankfurt

Gottesdienst beendet Schützentag

Deutscher Schützentag in Frankfurt

Gottesdienst beendet Schützentag

Der 60. Deutsche Schützentag in Frankfurt endet mit einem Gottesdienst. Zuvor wird die Bundesschützenkönigin ausgerufen.
Gottesdienst beendet Schützentag
Kinder zur Kultur

Zoogesellschaftshaus Frankfurt

Kinder zur Kultur

Der Frankfurter Magistrat sieht das Theater im Zoogesellschaftshaus auf dem Weg und will nun die offizielle Legitimierung von den Fraktionen.
Kinder zur Kultur
Mehr Mut für mehr Wohnungen

Wohnen in Frankfurt

Mehr Mut für mehr Wohnungen

Für Geiz besteht in Frankfurt kein Anlass. Und so wird beispielsweise in neue Wohnungen investiert. Es wäre aber mehr möglich gewesen, auch im Bereich Wohnen. Der FR-Kommentar.
Mehr Mut für mehr Wohnungen
Frankfurter Bescheidenheit

Etat in Frankfurt

Frankfurter Bescheidenheit

90 Anträge hat die Koalition zum Frankfurter Haushalt vorgelegt. Es geht um scheinbare Kleinigkeiten wie Sitzbänke, aber auch um Leitlinien in der Verkehrs- und Planungspolitik.
Frankfurter Bescheidenheit
Trotz Kälte viel los

Dippemess in Frankfurt

Trotz Kälte viel los

Die Dippemess in Frankfurt zieht positive Zwischenbilanz. Das Wetter sei zwar ungewöhnlich kalt, doch die Leute kommen trotzdem.
Trotz Kälte viel los
Rund 6000 Teilnehmer bei Festumzug

Schützentag in Frankfurt

Rund 6000 Teilnehmer bei Festumzug

Der festliche Umzug mit rund 6000 Schützen war der Höhepunkt des Deutschen Schützentags in Frankfurt.
Rund 6000 Teilnehmer bei Festumzug

Universitätsklinikum Frankfurt

Gefährliche Keime in Uni-Klinik entdeckt

Das Universitätsklinikum Frankfurt hat bei zwei in dem Krankenhaus gestorbenen Patienten potenziell gefährliche Keime entdeckt.
Gefährliche Keime in Uni-Klinik entdeckt
City außer Rand und Band

Maiwochenende in Frankfurt

City außer Rand und Band

Am langen Wochenende drängeln sich in der Innenstadt zahlreiche Veranstaltungen. Höhepunkt ist am Montag.
City außer Rand und Band
Freibäder öffnen

Bäder in Frankfurt

Freibäder öffnen

Das Riedbad und das Silobad starten in die Saison. Neben dem bereits geöffneten Freibad Hausen stehen den Schwimmern in Frankfurt somit ab Montag drei Freibäder zur Verfügung.
Freibäder öffnen
„Nicht nur in Beton investieren“

Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt

„Nicht nur in Beton investieren“

Bernadette Weyland, OB-Kandidatin der CDU, spricht im FR-Interview über Drogen, Wohnungsbau und grüne Themen.
„Nicht nur in Beton investieren“
Nur zu Pfingsten wollen Frankfurter schießen

Schützen in Frankfurt

Nur zu Pfingsten wollen Frankfurter schießen

Der Präzisionssport hat?s in der Großstadt schwer. Der Altersschnitt beim Schützenkorps ist hoch.
Nur zu Pfingsten wollen Frankfurter schießen

Wahlen

Neuer Asta-Vorstand im Amt

Neue Asta-Vorsitzende an der Goethe-Universität in Frankfurt sind Anna Yeliz Schentke, Juri Ghofrani und Lexi Knodt.
Neuer Asta-Vorstand im Amt
Mutmaßlicher Agent festgenommen

Spionageverdacht

Mutmaßlicher Agent festgenommen

In Frankfurt wird ein 54 Jahre alter Schweizer wegen Spionageverdachts festgenommen. In Frankfurt und im Wetteraukreis werden mehrere Wohn- und Geschäftshäuser durchsucht.
Mutmaßlicher Agent festgenommen
Zurückhaltung am 1. Mai

Goethe-Universität

Zurückhaltung am 1. Mai

Die neue Hochschulgewerkschaft "Unterbau" an der Frankfurter Goethe-Universität ruft für den 1. Mai nicht zur Kundgebung auf. Bei den Demos am Tag der Arbeit werde "Inhaltsleere zelebriert", so die …
Zurückhaltung am 1. Mai
Zäune fürs Frankfurter Nizza

Parks in Frankfurt

Zäune fürs Frankfurter Nizza

Das Nizza am Frankfurter Main wird eingezäunt: Das Grünflächenamt sieht die exotische Pflanzen der Main-Oase durch rücksichtslose Nutzer der Anlage bedroht.
Zäune fürs Frankfurter Nizza
Überfall-Kommando testet Elektroschocker

Sicherheit in Frankfurt

Überfall-Kommando testet Elektroschocker

Das Überfallkommando der Frankfurter Polizei wird den Einsatz von Elektroschockern bis zum Herbst 2018 testen. Der Test beginnt am 1. Mai.
Überfall-Kommando testet Elektroschocker
Erasmus-Schule zieht im Sommer um

Schulen in Frankfurt

Erasmus-Schule zieht im Sommer um

Die private Erasmusschule zieht von der Friedrich-Ebert-Anlage an die Sonnemannstraße auf das Gelände der School of Finance., wenn diese es räumt. Ein Teil des Gebäudes ist aber erst 2018 …
Erasmus-Schule zieht im Sommer um
Gute Aussicht auf Giraffen

Fachhochschule in Frankfurt

Gute Aussicht auf Giraffen

Studierende der Frankfurter Fachhochschule entwerfen Aussichtstürme zur Beobachtung von Giraffen in Tierparks. Sie heimsen dafür Preise ein.
Gute Aussicht auf Giraffen
Richtig grillen in Frankfurter Parks

Freizeit

Richtig grillen in Frankfurter Parks

Bevor in Frankfurt wieder öffentlich gebrutzelt wird, sollten Grillbegeisterte ein paar Dinge beachten.
Richtig grillen in Frankfurter Parks
Förderschulen sind am Limit

Schule in Frankfurt

Förderschulen sind am Limit

Frankfurter Lehrer von Förderschulen klagen über zu wenig Personal und eine steigende Arbeitsbelastung. Sie müssen zum Teil auch Pflichten von Eltern übernehmen.
Förderschulen sind am Limit
Radverkehr stärken

Frankfurt-Oberrad

Radverkehr stärken

Die Bauarbeiten in der Offenbacher Landstraße belasten den Verkehr in Oberrad. Der Ortsbeirat fordert von der Stadt Frankfurt, Ersatzparkplätze für Autos und mehr Fahrradbügel für Radler zu schaffen.
Radverkehr stärken
Reaktion auf Mahnmal-Schändung

Frankfurt-Rödelheim

Reaktion auf Mahnmal-Schändung

650 Menschen haben einen Aufruf gegen Fremdenfeindlichkeit unterzeichnet, der vor dem Rödelheimer Bahnhof hängt. Es ist eine Reaktion auf die Schändung des Mahnmals im Brentanopark.
Reaktion auf Mahnmal-Schändung
Bänke für die Königsteiner

Frankfurt-Höchst

Bänke für die Königsteiner

Erfolg für die Senioreninitiative Höchst: In der Fußgängerzone der Königsteiner Straße wird es nach Protesten mehr Sitzgelegenheiten geben.
Bänke für die Königsteiner
Den Ortseingang aufwerten

Frankfurt-Ginnheim

Den Ortseingang aufwerten

Den Ortseingang nach Alt-Ginnheim finden viele hässlich und gefährlich. Vor allem an einer Kreuzung fließt der Verkehr zu schnell und unübersichtlich.
Den Ortseingang aufwerten
Prozessionsspinner unerwünscht

Schädlinge in Frankfurt

Prozessionsspinner unerwünscht

Die Stadt Frankfurt gibt dem Eichenprozessionsspinner Saures aus der Luft. Die Raupen zerstören Bäume und lösen bei Menschen Allergien aus.
Prozessionsspinner unerwünscht