Ressortarchiv: Frankfurt

Die Schicksale der "Wolfskinder"

Frankfurt-Höchst

Die Schicksale der "Wolfskinder"

Historiker und Zeitzeugen erzählen am Friedrich-Dessauer-Gymnasium aus der Nachkriegszeit. Die Schüler und ihr Lehrer planen ein Buch über die Erlebnisse der "Wolfskinder" im früheren Ostpreußen.
Die Schicksale der "Wolfskinder"
Männer sollten mehr putzen und pflegen

Frauen in Frankfurt

Männer sollten mehr putzen und pflegen

Zum "Equal Care Day" fordert Frankfurts Frauendezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) mehr Engagement der Männer im Haushalt und bei der Pflege von Angehörigen.
Männer sollten mehr putzen und pflegen
Mit jungen Talenten an die Spitze

Frankfurt-Rödelheim

Mit jungen Talenten an die Spitze

Beim 1. FFC geht es um Meisterschaftstitel und den Spaß am gemeinsamen Sport. Der Club ist mit sieben deutschen Meisterschaften und vier Europapokalsiegen der erfolgreichste Frauenfußballverein in …
Mit jungen Talenten an die Spitze
Keine Versorgung für ehemalige Slum-Bewohner

Slum im Gutleutviertel

Keine Versorgung für ehemalige Slum-Bewohner

Helfer und Initiativen beklagen den Umgang mit ehemaligen Bewohnern der geräumten Brache im Frankfurter Gutleutviertel. Diesen sei die Möglichkeit zur Selbstversorgung genommen worden.
Keine Versorgung für ehemalige Slum-Bewohner
Politischer Aschermittwoch in Frankfurt

Aschermittwoch

Politischer Aschermittwoch in Frankfurt

CDU, SPD, Grüne und FDP laden zum politischen Aschermittwoch ein. Zu Gast sind unter anderem der frühere SPD-Chef Müntefering und CDU-Generalsekretär Tauber.
Politischer Aschermittwoch in Frankfurt
Wildschweinplage in Goldstein

Tiere in Frankfurt

Wildschweinplage in Goldstein

Goldstein wird ständig von Wildschweinen umgegraben. Die Bewohner des Viertels sind genervt. Jetzt setzt die Stadt Frankfurt Hoffnung in ein Gutachten.
Wildschweinplage in Goldstein

Kriminalität in Frankfurt

Kunstraub im Ikonen-Museum

Ein russisches Altarkreuz wird als Leihgabe aus Düren ans Ikonen-Museum geliefert. Als man acht Tage nach Ankunft erstmals in die Transportkiste guckt, ist sie leer.
Kunstraub im Ikonen-Museum
Anwohner sollen mitbestimmen

Ostend

Anwohner sollen mitbestimmen

Der Verein Lebenswertes Ostend möchte den Paul-Arnsberg-Platz aufwerten. Anwohner können bei einem Treffen am Freitag, 3. März, ihre Ideen für eine bessere Nutzung einbringen.
Anwohner sollen mitbestimmen
Einig über Studierendenhaus

Campus Bockenheim

Einig über Studierendenhaus

Die städtische Saalbau GmbH und der Verein Offenes Haus der Kulturen wollen einen Vertrag über die Zukunft des Studierendenhauses schließen. Allerdings braucht es einen städtischen Zuschuss.
Einig über Studierendenhaus
Tanzen und Schlemmen für einen guten Zweck

Palmengarten in Frankfurt

Tanzen und Schlemmen für einen guten Zweck

Im Palmengarten schlemmt und feiert am Samstag beim Frankfurter Frühlingsball die Hautevolee mit großem Musikprogramm auch für den guten Zweck.
Tanzen und Schlemmen für einen guten Zweck
Wolfram Brück in der Galerie der Oberbürgermeister

Römer

Wolfram Brück in der Galerie der Oberbürgermeister

Ein Gemälde des früheren Stadtoberhaupts wird im Römer aufgehängt. OB Feldmann würdigt den CDU-Politiker.
Wolfram Brück in der Galerie der Oberbürgermeister
Dauerlicht nervt Hausbewohner

Frankfurt-Bonames

Dauerlicht nervt Hausbewohner

Weil die Wohnungsgesellschaft GWH die Lampen im Hausflur ausgetauscht hat, brennt ständig das Licht in den Häusern des Ben-Gurion-Rings. Sehr zum Leidwesen der Mieter, die lautstark protestieren.
Dauerlicht nervt Hausbewohner
Gänse bremsen Autofahrer aus

Tiere in Frankfurt

Gänse bremsen Autofahrer aus

Auf der Zeppelinallee in Frankfurt bringt eine freche Gänsegruppe den Verkehr zum Erliegen. Die Polizei hilft "mit engagiertem Körpereinsatz".
Gänse bremsen Autofahrer aus
Klassik für Familien

Nordend

Klassik für Familien

Die traditionelle Konzertreihe M13 der Christuskirche am Merianplatz hat zwei neue Organisatorinnen. Sie wollen Familien stärker für Kirche und klassische Musik begeistern.
Klassik für Familien
Baum stürzt auf Auto

Sturm in Frankfurt

Baum stürzt auf Auto

Ein Sturm braust durch Frankfurt, lässt einen Baum auf ein Auto stürzen und weht Verkehrsschilder um.
Baum stürzt auf Auto
Streit um Suspendierungen

Frankfurt

Streit um Suspendierungen

Das hessische Innenministerium überprüft mutmaßliche Kontakte zweier Mitarbeiter des Deradikalisierungsprojekts Violence Prevention Network in die islamistische Szene.
Streit um Suspendierungen
Schöner Wohnen am Bügel

Bonames / Nieder-Eschbach

Schöner Wohnen am Bügel

Die ABG baut das ehemalige Sozialrathaus um. Der Ortsbeirat kritisiert den Wegzug der Einrichtung ins Mertonviertel.
Schöner Wohnen am Bügel
Bloß nicht mit den Armen wackeln

Bergen-Enkheim

Bloß nicht mit den Armen wackeln

Etwa 260 Kunst- und Einradfahrer treten an beim Schelmenburg-Pokal 2017. Der Trend Einradfahren hat den Verein gerettet.
Bloß nicht mit den Armen wackeln
Neue Hortplätze

Nieder-Eschbach

Neue Hortplätze

Auf dem früherem Gärtnerei-Areal an der Homburger Landstraße soll im Sommer eine Gruppe für 20 Kinder eröffnen. Womöglich wird es auch einen Runden Tisch zum Thema Hortplätze geben.
Neue Hortplätze
Senioren sollten nur Kurzstrecke zahlen

Kosten im Nahverkehr

Senioren sollten nur Kurzstrecke zahlen

Fahrscheine für Senioren sollen günstiger werden. Daran arbeitet die Koalition. Erika Pfreundschuh von der Frankfurter Senioren-Union stellt ihr Konzept vor.
Senioren sollten nur Kurzstrecke zahlen
Hup-Konzert für Deniz Yücel

Autokorso

Hup-Konzert für Deniz Yücel

In Frankfurt demonstrieren Unterstützer mit einem Autokorso für die Freilassung des inhaftieren "Welt"-Journalisten. Am Türkischen Generalkonsulat gibt es ein fünfminütiges Hup-Konzert.
Hup-Konzert für Deniz Yücel

Laura-Maria-Bassi-Preis Frankfurt

Einsatz für Frauenrechte geehrt

Absolventin Nabila Bushra erhält heute an der Frankfurter Fachhochschule den Laura-Maria-Bassi-Preis. Die 27-Jährige hat sich für Frauenrechte im Islam und gegen Rassismus engagiert.
Einsatz für Frauenrechte geehrt

Woche der Brüderlichkeit

Das Streben nach christlich-jüdischer Eintracht

Am Sonntag wird die Woche der Brüderlichkeit feierlich eröffnet. In ganz Deutschland finden anschließend weitere Veranstaltungen statt, in Frankfurt allein etwa 70. Dabei wird auch Kritik an Luther …
Das Streben nach christlich-jüdischer Eintracht
Nachtlager am Flughafen

Obdachlosigkeit in Frankfurt

Nachtlager am Flughafen

Eine Sozialarbeiterin hilft Wohnungslosen, die sich in den Airport-Terminals aufenthalten, dort Flaschen sammeln oder auch übernachten.
Nachtlager am Flughafen
Wasserhäuschen first!

Aktionstag

Wasserhäuschen first!

Der 19. August soll der erste Frankfurter Büdchen-Tag mit vielen Veranstaltungen werden. Die Organisatoren suchen Kioskbetreiber und Sympathisanten.
Wasserhäuschen first!