Ressortarchiv: Frankfurt

Üben für den Ernstfall

Feuerwehr

Üben für den Ernstfall

Auch die Frankfurter Feuerwehr ist auf Twitter aktiv. Ende April probt die Feuerwehr schon mal für den Ernstfall. Gerade angesichts der erhöhten Terrorgefahr sei es wichtig, die Bürger auf Knopfdruck …
Üben für den Ernstfall
Häuser statt Äcker

Pfingstberg

Häuser statt Äcker

Der FR liegen alte im Planungsamt verschollene Pläne für eine Bebauung des Pfingstbergs vor. Der Fraktionschef der SPD Oesterling sieht die Stadt in der Pflicht, die Bebauung im Norden zu prüfen. …
Häuser statt Äcker

Ferienkarussell Frankfurt

Ferienprogramm für 2016

Das Programm des Ferienkarussells liegt vom 4. Januar an in verschiedenen Einrichtungen aus. Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich, Anmeldekarten gibt es im Programmheft oder online.
Ferienprogramm für 2016
Geisterfahrer gestoppt

Geisterfahrer in Frankfurt

Geisterfahrer gestoppt

Ein Geisterfahrer kann nach mindestens 33 Kilometern Falschfahrt gestoppt werden. Den Mann erwartet ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit im Straßenverkehr.
Geisterfahrer gestoppt
Hilfe für die Heimat

Kalakosh

Hilfe für die Heimat

Sandeep Morthala, Frankfurter mit indischen Wurzeln, will mit Projekten für Kunsthandwerker die Landflucht bekämpfen.
Hilfe für die Heimat
25 Tonnen Müll auf den Straßen

Neujahr in Frankfurt

25 Tonnen Müll auf den Straßen

Der Tag danach: 25 Tonnen Müll sind nach Silvester in Frankfurt zu entsorgen. Die Ahmadiyya-Gemeinde hilft der städtischen Entsorgungs- und Servicegesellschaft FES beim Neujahrsputz am Mainufer.
25 Tonnen Müll auf den Straßen
„Silvestertypische“ Nacht in Frankfurt

Frankfurt

„Silvestertypische“ Nacht in Frankfurt

Polizei und Feuerwehr in Frankfurt vermelden einen weitestgehend ruhigen Jahreswechsel. Die Beamten rücken zu 510 Einsätzen aus, die Feuerwehr wird zu 125 Brandstellen gerufen, zumeist nach …
„Silvestertypische“ Nacht in Frankfurt
Rennklub soll endlich vertrieben werden

Pläne 2016

Rennklub soll endlich vertrieben werden

Stadthaus-Eröffnung, Startschuss für das Romantikmuseum und das Ende eines quälenden Konflikts: Ein Blick auf die Projekte, Ziele und Aufgaben für und in Frankfurt im neuen Jahr.
Rennklub soll endlich vertrieben werden
SPD will aus dem Tal der Tränen

SPD Frankfurt

SPD will aus dem Tal der Tränen

Die Kommunalwahl 2016 verspricht sehr spannend zu werden. Gelingt es, Schwarz-Grün von der Macht zu verdrängen? Die SPD will aus dem Tal der Tränen.
SPD will aus dem Tal der Tränen
Ein Märchen im Stadtwald

Silvesterlauf

Ein Märchen im Stadtwald

Der aus Äthiopien geflüchtete Tilahun Babsa gewinnt den Spiridon Silvesterlauf in Frankfurt. Insgesamt kommen am Donnerstag 1984 Läufer – 682 Frauen und 1302 Männer – in den Frankfurter Stadtwald, um …
Ein Märchen im Stadtwald
81-Jährige von U-Bahn erfasst

Tödlicher Unfall

81-Jährige von U-Bahn erfasst

In Frankfurt wird eine 81-Jährige von einer U-Bahn erfasst und getötet. Der Zugführer, der noch eine Notbremsung gemacht hatte, erlitt einen Schock.
81-Jährige von U-Bahn erfasst