Ressortarchiv: Frankfurt

Weihnachtsmarkt leidet unter Dauerregen

Frankfurt

Weihnachtsmarkt leidet unter Dauerregen

Das Regenwetter und die milden Temperaturen bescheren den Beschickern des Frankfurter Weihnachtsmarkts Umsatzeinbußen von 20 Prozent.
Weihnachtsmarkt leidet unter Dauerregen
Zuhause auf Zeit

Obdachlose in Frankfurt

Zuhause auf Zeit

Mindestens 2400 Menschen, die fest in Frankfurt leben, haben kein eigenes Dach über dem Kopf. Die Übernachtungsstelle Ostpark bemüht sich, Menschen ohne Wohnsitz wieder zu stabilisieren.
Zuhause auf Zeit
Die Angst pfeift mit

Schiedsrichter in Hessen

Die Angst pfeift mit

Der Frankfurter Psychologiestudent Adrian Sigel legt eine Masterarbeit über Attacken auf Schiedsrichter vor. Weit mehr als der Hälfte der Unparteiischen ist demnach auf dem Feld schon mal Gewalt …
Die Angst pfeift mit

Innenstadt

Weg frei fürs Romantikmuseum

Der Bau des Romantikmuseums und der sogenannten Goethehöfe in Frankfurt rückt näher: Das städtische Immobilienunternehmen ABG Frankfurt Holding erhält Grundstücke am Goethehaus, das früher vom …
Weg frei fürs Romantikmuseum
Schlafplatz in der B-Ebene

Obdachlose in Frankfurt

Schlafplatz in der B-Ebene

Mehr als 100 Menschen verbringen die Nacht in der B-Ebene der Hauptwache. Etwa doppelt so viele dürften auch im Winter in Frankfurt buchstäblich auf der Straße leben, doch ihre genaue Zahl kennt …
Schlafplatz in der B-Ebene
Frankfurt braucht mehr Wasser

Versorgung

Frankfurt braucht mehr Wasser

Das Wasserwerk Praunheim II an der Heerstraße stellt den Betrieb ein, eine neue Fernleitung soll künftig die Versorgung im Rhein-Main-Gebiet mit Wasser aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf sichern.
Frankfurt braucht mehr Wasser
Luxus-Wohnungen auf Klinik-Areal

Frankfurt-Nordend

Luxus-Wohnungen auf Klinik-Areal

Auf dem Gelände des heutigen Diakonissen-Krankenhauses im Frankfurter Nordend soll teures Wohneigentum entstehen. Das Heikle an der Entscheidung: Für das alte Gebäude gilt zwar kein Denkmalschutz, …
Luxus-Wohnungen auf Klinik-Areal

Vorfall in der S-Bahn

Mädchen in der S8 belästigt und getreten

Eine 15-Jährige wird in einer Bahn der Linie S8 bei Raunheim von einem 17-Jährigen belästigt, beschimpft, getreten und mit einer Getränkedose am Kopf traktiert. Die Polizei nennt dies in ihrer …
Mädchen in der S8 belästigt und getreten
Kaum Interesse an Ausländerbeirat

Wahl zum Ausländerbeirat

Kaum Interesse an Ausländerbeirat

Nur jeder 20. Wahlberechtigte in Frankfurt stimmt bei der Ausländerbeiratswahl ab. Auch in anderen hessischen Kommunen ist das Interesse an der Wahl eher gering.
Kaum Interesse an Ausländerbeirat
Brücken bauen bei Glögi und Rentiersuppe

Gallus, Höchst und Dornbusch

Brücken bauen bei Glögi und Rentiersuppe

Weihnachtsmärkte in den Frankfurter Stadtteilen locken Tausende Besucher. Seit etwa 40 Jahren organisiert die finnische Gemeinde in Frankfurt am ersten Adventswochenende einen Weihnachtsmarkt an der …
Brücken bauen bei Glögi und Rentiersuppe
Mit Hund und Kinderwagen auf der Strecke

Riedberg

Mit Hund und Kinderwagen auf der Strecke

Beim Zipfelmützenlauf rennen die Teilnehmer aus Spaß an der Freude. Zum fünften Mal richtet der SC Riedberg die Veranstaltung aus. Viele Teilnehmer verstehen den Lauf weniger als sportlichen …
Mit Hund und Kinderwagen auf der Strecke

Bauen im Nordend

Widerstand gegen Pläne für Innovationsviertel

SPD und Bürgerinitiative fürchten Wegfall von 300 Gärten nördlich des Günthersburgparks. Das Areal liegt in der wichtigsten Frischluftschneise Frankfurts.
Widerstand gegen Pläne für Innovationsviertel
Abschied von Eintracht Frankfurt

Polizeidirektor Malte Neutzler

Abschied von Eintracht Frankfurt

Mehr als sechs Jahre lang hieß der Einsatzleiter in der Arena Malte Neutzler, wenn ein Heimspiel der Frankfurter Eintracht als Risikospiel galt. Als Polizeidirektor war Neutzler für den Süden …
Abschied von Eintracht Frankfurt

FR-Altenhilfe

Wieder mal zur Eintracht ins Stadion

Heinrich U. bleiben im Monat 350 Euro zum Leben, für einen Stadionbesuch reicht das nicht.
Wieder mal zur Eintracht ins Stadion
„Red Hot Hottentots“ in der Katharinenkirche

FR-Altenhilfe Benefizkonzert

„Red Hot Hottentots“ in der Katharinenkirche

Das Benefizkonzert der FR-Altenhilfe hat Tradition. Dieses Jahr ist trotzdem alles anders. Hunderttausende suchen Schutz vor Krieg und Terror. OB Feldmann spricht vom Willkommen für Flüchtlinge und …
„Red Hot Hottentots“ in der Katharinenkirche
Mit der Supernase Vermisste finden

Mantrailing

Mit der Supernase Vermisste finden

Mantrailing, das Aufspüren von Vermissten durch Hunde, war in Deutschland jahrelang verpönt. Inzwischen bildet die Frankfurter Rettungshundestaffel Mantrailer und Trümmersuchhunde aus.
Mit der Supernase Vermisste finden
Theater in Zeiten des Terrors

Gala in der Oper Frankfurt

Theater in Zeiten des Terrors

Die Gala der Oper Frankfurt gerät in diesem Jahr zu einer trotzigen Selbstbeschwörung in Zeiten des Terrors und der Gewalt: Wir sind noch da – und wir werden gebraucht.
Theater in Zeiten des Terrors
Kostenlose Aids-Tests im Gesundheitsamt

Frankfurt

Kostenlose Aids-Tests im Gesundheitsamt

Rote Schleifen, Aids-Bärchen, viele Informationen und anonyme Schnelltests: Am Welt-Aids-Tag in Frankfurt geht nicht nur um das Gedenken an die Opfer – es geht auch um die Zukunft.
Kostenlose Aids-Tests im Gesundheitsamt
„Sexualität gehört zum Leben“

Welt-Aids-Tag

„Sexualität gehört zum Leben“

Halu Landvogt ist seit 30 Jahren HIV-infiziert und gibt sein Wissen über seine Infektion in der Öffentlichkeit weiter. Für den 59-Jährigen ist das Schlimmste an der Infektion, dass er sie früher …
„Sexualität gehört zum Leben“
Aids - „eine Infektionskrankheit wie andere“

Aids-Forscherin Eilke Brigitte Helm

Aids - „eine Infektionskrankheit wie andere“

1982 stellt Eilke Brigitte Helm erstmals in Deutschland die Diagnose Aids und behandelt den ersten Patienten im Land mit der Immunschwächekrankheit. Noch heute sammelt die Forscherin Daten über …
Aids - „eine Infektionskrankheit wie andere“
Festliche Matinee wärmt besser als Glühwein

Alte Oper

Festliche Matinee wärmt besser als Glühwein

Wer sich für ersten Advent einen Konzertbesuch mit anschließendem Flanieren über den Frankfurter Weihnachtsmarkt vorgenommen hatte, konnte zumindest mit ersterem zufrieden sein. In der Alten Oper …
Festliche Matinee wärmt besser als Glühwein
Ein Ort für Mitgestalter

Perspektivwochen in Frankfurt

Ein Ort für Mitgestalter

Wie soll die Region der Zukunft aussehen? Diese Frage kann im Öko-Pavillon erörtert werden, der auf dem Goetheplatz in Frankfurt eröffnet worden ist. Dort werden Workshops etwa zu Städtebau und …
Ein Ort für Mitgestalter
Hohe Hürden am Römer

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Hohe Hürden am Römer

Einen Stand auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt zu bekommen, ist nicht so einfach. Nur zwei neue Stände sind in diesem Jahr dazugekommen. Die Organisatoren setzen auf Bewährtes.
Hohe Hürden am Römer
Ärger und Chaos

Schulen in Frankfurt

Ärger und Chaos

In der Frankfurter Schullandschaft wird viel improvisiert. Die seit Jahren wachsende Schülerzahl stellt die Stadt vor Probleme. Allein drei neue Schulen sollen im nächsten Schuljahr öffnen. Doch noch …
Ärger und Chaos
Ein majestätischer Klang

Frankfurt-Niederursel

Ein majestätischer Klang

Der Bonhoeffer-Posaunenchor feiert sein 30-jähriges Bestehen. Zwölf Musiker spielen heute in der Formation. An der Grundidee des Chors hat sich in all den Jahren wenig geändert, an der Qualität schon.
Ein majestätischer Klang