Ressortarchiv: Frankfurt

Aufwertung durch Theater

Paradiesplatz

Aufwertung durch Theater

Die SPD will ein Haus in Alt-Sachsenhausen und damit kulturelles Leben einziehen lassen. Das neue Theater soll unter anderem mit Schulen und Kitas aus ganz Frankfurt zusammenarbeiten.
Aufwertung durch Theater

Paradiesplatz

Häuser im Dornröschenschlaf

Ein Investor führt den angekündigten Umbau seit fünf Jahren nicht aus. Dem Ebbelweiviertel wollte er neues Leben einhauchen.
Häuser im Dornröschenschlaf
Frankfurt: Reich, aber unsexy

Städte-Ranking

Frankfurt: Reich, aber unsexy

Bei einem Städte-Ranking erreicht Frankfurt nur eine maue Platzierung. Besonders sympathisch ist die Stadt den Deutschen nicht. Auf dem Sympathie-Index jedenfalls erreicht Frankfurt eine 5,9 – …
Frankfurt: Reich, aber unsexy
Leben im Kneipenviertel

Paradiesplatz

Leben im Kneipenviertel

Der Architekt Bernhard Franken beschäftigt sich schon länger mit dem Projekt Alt-Sachsenhausen. Das Frankfurter Viertel hat viel Potenzial. Im Interview spricht er über alte Probleme und neue Ideen.
Leben im Kneipenviertel
Schubert-Villa wird abgerissen

Stadtentwicklung

Schubert-Villa wird abgerissen

Die Stadt lässt den Abbruch des denkmalgeschützten Hauses des früheren Ehrenbürgers Bruno H. Schubert zu. Auf dem weitläufigen Grundstück in Sachsenhausen will der Immobilien-Unternehmer Daniel Hopp …
Schubert-Villa wird abgerissen
CDU-Politiker macht sauber

Müll in Frankfurt

CDU-Politiker macht sauber

Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler (CDU) kehrt Frankfurter Straßen. Er tut dies nicht nur, damit die Stadt sauber wird. Er will die CDU vor der Kommunalwahl 2016 in ein gutes Licht rücken.
CDU-Politiker macht sauber
Eine Lösung für den Heiligenstockweg

Berkersheim

Eine Lösung für den Heiligenstockweg

Eine Ampel soll den Schleichverkehr von Bad Vilbel nach Berkersheim regulieren, ohne die Straße zu sperren. Das sorgte zunächst für Furore. In der kommenden Woche berät der Ortsbeirat 10 über die …
Eine Lösung für den Heiligenstockweg
Abtauchen in die Welt der Bücher

Sachsenhausen

Abtauchen in die Welt der Bücher

Das Motto des diesjährigen "Lesezaubers" in der Sachsenhäuser Stadtteilbibliothek ist "Abgetaucht". Passend dazu gibt es für die Kinder Geschichten aus den Tiefen des Meeres. Außerdem können sie …
Abtauchen in die Welt der Bücher
Von der Hasenfellfabrik zur Kita

Frankfurt-Sossenheim

Von der Hasenfellfabrik zur Kita

Das Gebäude „Alte Schule“ in Alt-Sossenheim erfüllte über die Jahre unterschiedlichste Zwecke. Es war einst eine Hasenfellfabrik, Schule und schließlich Wohnsitz. Heute beherbergt es eine …
Von der Hasenfellfabrik zur Kita
Bei Schnee und Regen droht Einsturzgefahr

Frankfurt-Fechenheim

Bei Schnee und Regen droht Einsturzgefahr

Der Ortsbeirat 11 beschäftigt sich mit der maroden Sporthalle der Heinrich-Kraft-Schule. Das Gebäude aus den 70er Jahren ist stark sanierungsbedürftig. Bei Schneefall droht es einzustürzen.
Bei Schnee und Regen droht Einsturzgefahr
Kaum Chancen auf Wunschplatz

Schulen in Frankfurt

Kaum Chancen auf Wunschplatz

Wer früh klagte, kam am Wahlgymnasium unter. Noch gibt es 19 offene Verfahren am Verwaltungsgericht Frankfurt. Doch die Wahrscheinlichkeit, dass die Kläger für ihre Kinder einen Platz an der Schule …
Kaum Chancen auf Wunschplatz
Abschied vom Buchhändlerhaus

Romantik-Museum

Abschied vom Buchhändlerhaus

Der Abriss des Buchhändlerhauses am Großen Hirschgraben beginnt. Damit fällt in der Frankfurter Innenstadt erneut ein markantes Gebäude aus der Nachkriegszeit. Bis 2019 soll auf dem Areal das neue …
Abschied vom Buchhändlerhaus

Die PARTEI

„Kein Grund zu feiern“

Die linksradikale Szene und „Die PARTEI“ wollen am 3. Oktober die Feststimmung trüben.
„Kein Grund zu feiern“
Wissenswertes zur großen Einheitsfeier

Tag der Deutschen Einheit

Wissenswertes zur großen Einheitsfeier

Am 3. Oktober jährt sich die Deutsche Einheit zum 25. Mal. Lesen Sie hier ein paar Fakten zur großen Einheitsfeier in Frankfurt.
Wissenswertes zur großen Einheitsfeier
Bürgerfest zum Jubiläum der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit

Bürgerfest zum Jubiläum der Deutschen Einheit

"Grenzen überwinden" lautet das Motto der Feier zum 25. Jubiläum der Deutschen Einheit. Dazu werden prominente Gäste aus Politik und Kultur erwartet. Die Feier stellt das Positive heraus, bedeutet …
Bürgerfest zum Jubiläum der Deutschen Einheit
Drei Tage Party für 3,5 Millionen

Tag der Deutschen Einheit

Drei Tage Party für 3,5 Millionen

In Frankfurt finden die Feierlichkeiten zum Fest zu 25 Jahre Deutsche Einheit statt. Viel Prominenz und bis zu eine Millionen Gäste werden erwartet. Die City wird bereits Tage vorher gesperrt.
Drei Tage Party für 3,5 Millionen
Auf den Spuren Hölderlins

Hölderlin-Pfad

Auf den Spuren Hölderlins

Eine neu aufgelegte Broschüre hilft auf der Suche nach dem Dichter, der zwei Jahre in Frankfurt gelebt und zwei weitere Jahre eine Liebschaft in Frankfurt gepflegt hat.
Auf den Spuren Hölderlins
Kluft zwischen Mietblock und Reihenhaus

Sossenheim

Kluft zwischen Mietblock und Reihenhaus

Seit 16 Jahren lebt Franz Kissel in Sossenheim. Der Vorsitzende des Kultur- und Förderkreises fühlt sich wohl in dem Stadtteil. Und doch bemängelt er die soziale Kluft zwischen Mietblocks und …
Kluft zwischen Mietblock und Reihenhaus
Schneller auf dem Campus sein

Frankfurt-Westend

Schneller auf dem Campus sein

Eine konkrete Planung gibt es zwar noch nicht, aber eine Studie über den potenziellen neuen Verlauf der U-Bahn-Linie 4 liegt vor. Nun berät der Ortsbeirat darüber.
Schneller auf dem Campus sein