Ressortarchiv: Frankfurt

Ein Prozess als Kunstaktion

Römer

Ein Prozess als Kunstaktion

Der ehemalige OB-Kandidat Carl Maria Schulte sieht sich als Opfer der Justiz. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Schulte am 20. Juni 2013 im Kaisersaal des Römers den Protokollchef Karlheinz …
Ein Prozess als Kunstaktion
Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Erwerbslosigkeit

Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Der DGB fordert mehr Hilfen für Langzeiterwerbslose. Die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände will auch Flüchtlinge einstellen.
Bewegung auf dem Arbeitsmarkt
Sind Volksentscheide sinnvoll?

Frankfurter Galopprennbahn

Sind Volksentscheide sinnvoll?

Der Verfassungrechtler Rudolf Steinberg hält ein hohes Quorum bei Volksentscheiden in Hessen für unbedingt nötig. Im FR-Interview beantwortet er unter anderem die Frage, ob der Erfolg eines …
Sind Volksentscheide sinnvoll?
Rennbahn: Eine Frage des Geldes

Rennbahn

Rennbahn: Eine Frage des Geldes

Der Kampf um die Rennbahn wird ein Kampf um Zahlen. Das wurde bei einer Diskussion der Montagsgesellschaft deutlich, bei der sich Rennklub-Präsident Manfred Louven und Sportdezernent Markus Frank …
Rennbahn: Eine Frage des Geldes

Frankfurter Römer

OB-Kandidat muss zum Psychiater

Nach einem Handgemenge im Frankfurter Römer mit einem Verletzten muss sich ein früherer OB-Kandidat einer psychiatrischen Begutachtung unterziehen.
OB-Kandidat muss zum Psychiater
"Niklas" wütet durch Frankfurt

Wetter

"Niklas" wütet durch Frankfurt

Sturmtief „Niklas“ fegt auch durch Frankfurt. Seine Sturmböen reißen Häuserfassaden und Dachziegel ab, stürzen Bäume um und lassen Äste auf die Straße stürzen. Rettungskräfte sind seit den …
"Niklas" wütet durch Frankfurt
Die Besten in der Republik

Carl-von-Weinberg-Schule

Die Besten in der Republik

Die Fußballerinnen der Carl-von-Weinberg-Schule gewinnen die Deutsche Meisterschaft der Schulmannschaften und sichern sich mit diesem Sieg das Ticket zur WM nach Guatemala.
Die Besten in der Republik
Weniger Tote und Verletzte

Unfälle

Weniger Tote und Verletzte

Die Zahl der Toten und Verletzten an den Unfallschwerpunkten der Stadt hat sich durch die Arbeit der Unfallkommission um mehr als 80 Prozent verringert.
Weniger Tote und Verletzte
Heidi Mund singt nicht mehr

"Freie Bürger für Deutschland"

Heidi Mund singt nicht mehr

Die "Freien Bürger" um Heidi Mund versammeln sich auf dem Frankfurter Römerberg. 40 Anhänger des islamfeindlichen Vereins sind dem Aufruf gefolgt - und ebenso mehrere hundert Gegendemonstranten.
Heidi Mund singt nicht mehr
Mieterstreit beschäftigt Anwälte

Friedberger Landstraße

Mieterstreit beschäftigt Anwälte

Der Konflikt zwischen Mietern und Vermieter in einem Haus an der Friedberger Landstraße schwelt weiter. Wie die FR erfuhr, erhielt jetzt einer der „Altmieter“ die fristlose Kündigung.
Mieterstreit beschäftigt Anwälte
Düfte aus aller Welt

Frankfurter Originale

Düfte aus aller Welt

Seit 1978 residiert das Gewürzhaus Schnorr in der Neuen Kräme 28 und wartet stets mit einem experimentierfreudigen kunterbunten Sortiment auf.
Düfte aus aller Welt
Hilfe für kleine Eulen

Tierschutz

Hilfe für kleine Eulen

Ingo Rösler hilft den sympathischen kleinen Eulen in Frankfurt auf die Sprünge. Rösler ist Freund aller Frankfurter Vögel und Mitglied der AG Steinkauzschutz in der Hessischen Gesellschaft für …
Hilfe für kleine Eulen
Großer Krach im kleinen Dorf

Kalbach

Großer Krach im kleinen Dorf

Die Bewohner von Kalbach plagt der Verkehr auf A 5 und A 661. Doch mehr Lärmschutz kommt erst beim Autobahn-Ausbau.
Großer Krach im kleinen Dorf
Wodka aus dem Tresor

Frankfurt-Ostend

Wodka aus dem Tresor

Der legendäre Bankräuber Jesse James ist Namenspatron einer neuen Bar unweit der EZB-Türme.
Wodka aus dem Tresor
Spuren des Champagnerbarons

Frankfurt-Sachsenhausen

Spuren des Champagnerbarons

Ralph Demant und Birgit Naumann bieten kostenlose Stadtspaziergänge an. Sie wollen Aufklärungsarbeit in Sachen Geschichte betreiben – und mit ihren Spaziergängern historische Orte entdecken.
Spuren des Champagnerbarons
Patient im toten Winkel

Flüchtlinge

Patient im toten Winkel

In einem Frankfurter Krankenhaus wird ein schwerkranker Flüchtling aus Syrien als Notfall operiert. Auf den Behandlungskosten aber bleibt die Klinik sitzen – denn für den Patienten fühlt sich sonst …
Patient im toten Winkel
Kein Beifall für Abfall

Griesheim

Kein Beifall für Abfall

Beim Frühjahrsputz räumen rund 80 freiwillige Helfer den Stadtteil auf. Die Aufräum-Aktion hat Tradition. Und auch die meisten Helfer sind schon lange dabei.
Kein Beifall für Abfall
Schnuppern beim Schnuppertag

Schwanheim

Schnuppern beim Schnuppertag

Der Teckelklub bietet einen Benimm-Lehrgang für Dackel und kleinere Hunde an. Wer sich mit seinem Hund noch anmelden möchte, ist willkommen.
Schnuppern beim Schnuppertag
Blockupy macht weiter

Blockupy

Blockupy macht weiter

Das Blockupy-Bündnis will weitermachen: Das ist das Ergebnis eines Treffens von rund 50 Aktivisten aus den unterschiedlichen Spektren des Bündnisses am Sonntagnachmittag im Frankfurter …
Blockupy macht weiter
Nur noch 40 „Freie Bürger“

"Freie Bürger für Deutschland"

Nur noch 40 „Freie Bürger“

Erst Katharinenkirche, dann Roßmarkt, nun der Römer - Heidi Mund und ihre "Freien Bürger für Deutschland" demonstrieren auf dem Römer. Doch Heidi Munds Kundgebung verliert Teilnehmer. Die Gegendemo …
Nur noch 40 „Freie Bürger“
Frankfurts idyllische Seite

Stadtspaziergang

Frankfurts idyllische Seite

Ein Stadtspaziergang mit Historiker Björn Wissenbach zeigt, wie die Romantiker in Frankfurt ihre Spuren hinterließen. Weitere Stadtspaziergänge sind geplant.
Frankfurts idyllische Seite
Zum Tanz unter pinken Palmen

Frühlingsball im Palmengarten

Zum Tanz unter pinken Palmen

Die Prominenz aus Politik, Sport, Medien und Wirtschaft gibt sich im Palmengarten ein Stelldichein: Beim Frankfurter Frühlingsball vergnügen sich die Gäste bei Vogelgezwitscher, Musik und …
Zum Tanz unter pinken Palmen
Frankfurter Islamist in Syrien gestorben

Islamisten

Frankfurter Islamist in Syrien gestorben

Ein weiterer Islamist aus Frankfurt soll bei Kämpfen ums Leben gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt führe gegen den Mittdreißiger mit dem Kampfnamen „Abu Bilal al Maghrebi“ bereits ein …
Frankfurter Islamist in Syrien gestorben
Dieb stiehlt Rad eines Polizisten

Polizei

Dieb stiehlt Rad eines Polizisten

Ausgerechnet das Fahrrad eines Polizisten hat sich ein Mann am Frankfurter Ostbahnhof als Diebesgut ausgesucht. Schon kurz darauf nahm der bestohlene Beamte den 36 Jahre alten Diebselbst fest.
Dieb stiehlt Rad eines Polizisten
Udo Lindenberg in Frankfurt

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg in Frankfurt

Ein Udo Lindenberg lässt sich nicht lumpen. Wenn der Mann, dessen Namen in Deutschland vermutlich so ziemlich jeder kennt, eingeladen wird, kommt er weder alleine noch sonderlich dezent. Sein ganzes …
Udo Lindenberg in Frankfurt