Ressortarchiv: Frankfurt

Schon immer GEZ gezahlt

Rundfunkgebühren Frankfurt

Schon immer GEZ gezahlt

Der Ärger über die neuen Rundfunkgebühren ist groß. Viele Städte müssen deutlich mehr zahlen als vorher. Die Stadt Frankfurt rechnet aber nicht mit einer Erhöhung ihrer Rundfunk- und TV-Gebühren.
Schon immer GEZ gezahlt
Sorgen um Handel und Würde

FR vor Ort Nied

Sorgen um Handel und Würde

Traurige Brachen, traurige Trauerhalle, Lob fürs Engagement – das sind die Themen am FR-Stand in Nied. Die Arbeitsgemeinschaft "Ideen für Nied" will in die Offensive gehen und für eine besssere …
Sorgen um Handel und Würde
„Wir gehen von der Utopie aus“

Goethe-Universität Frankfurt

„Wir gehen von der Utopie aus“

Der Dramaturgie-Studiengang an der Frankfurter Goethe-Universität besteht seit zehn Jahren. Theaterwissenschaft-Professor Müller-Schöll erläutert, was das Besondere an diesem Studiengang ist und …
„Wir gehen von der Utopie aus“
Zurück bleiben, bitte!

Unfall Frankfurt

Zurück bleiben, bitte!

Der Versuch, eine Bahn bei sich schließenden Türen zu betreten, kann tödlich sein. Ein Mann hatte versucht, die Tür der U-Bahn mit seinem Stock offenzuhalten. er stürzte ins Gleisbett und starb an …
Zurück bleiben, bitte!
Kommet, ihr künftigen Köche

Tower Café Bonames

Kommet, ihr künftigen Köche

Hoffnung für Jobsuchende: Das Frankfurter Arbeitsmarktprogramm sucht Bewerber für die Qualifizierung. Noch immer herrscht im Tower Café Personalmangel, die Fördermittel des Jobcenters sind knapp …
Kommet, ihr künftigen Köche
Frankfurt will selbstständig bleiben

Kommunaler Schutzschirm

Frankfurt will selbstständig bleiben

Im Römer in Frankfurt herrscht in einem Punkt Einigkeit: Alle Parteien wollen nicht, dass die Stadt unter den kommunalen Schutzschirm des Landes schlüpft. Sie fürchten, die Selbstständigkeit …
Frankfurt will selbstständig bleiben
Junge macht Sensationsfund

Fossilien

Junge macht Sensationsfund

Ein Frankfurter Junge findet im Urlaub in Marokko einen 10.000 Jahre alten Elefanten-Milchzahn. Für die Fachleute des Frankfurter Senckenberg-Museums ist der Fund allerdings nichts Ungewöhnliches.
Junge macht Sensationsfund

ÖPNV Frankfurt Westbahnhof

Güterzug am Westbahnhof entgleist

Am Frankfurter Westbahnhof entgleisen am frühen Morgen zwei Waggons eines Güterzugs. Die S-Bahnen fahren dennoch planmäßig, die Regionalzüge der Main-Weser-Bahn sind jedoch von dem Unfall betroffen.
Güterzug am Westbahnhof entgleist
Der Apotheker als Dealer

Drogen Frankfurt

Der Apotheker als Dealer

Vier Jahre lang betrieb er einen florierenden illegalen Handel mit Schlaftabletten, die Abhängige gerne als Drogenersatz einnehmen. Nun muss ein 53-jähriger Frankfurter Apotheker sich dafür vor …
Der Apotheker als Dealer
Muslime werben um Akzeptanz

Islam in Frankfurt

Muslime werben um Akzeptanz

Milli Görü? will in Griesheim eine Moschee bauen. Die Vertreter stellten sich den ängstlichen Fragen der Bürger. Die fürchten eine Islamisierung durch die vom Verfassungsschutz als extremistisch …
Muslime werben um Akzeptanz
Adieu, alte Mensa

Kulturcampus

Adieu, alte Mensa

Die ABG Holding vermarktet das erste Uni-Grundstück: die alte Mensa. Der "Labsaal" muss für den künftigen Kulturcampus weichen, Gewerbe und Büros sollen dort angesiedelt werden. Bürgerinitiativen …
Adieu, alte Mensa
Blinde Zerstörungswut

Nied Friedrich-List-Schule

Blinde Zerstörungswut

Ein Bild der Verwüstung haben bislang unbekannte Täter in der Friedrich-List-Schule in Nied hinterlassen: Bildschirme wurden kaputt geschlagen, Türen demoliert, Fensterscheiben eingeschlagen. „Da …
Blinde Zerstörungswut
Vom Turm zum Türmchen

Vom Turm zum Türmchen

Ein Rundgang durch den Fachbereichs-Neubau auf dem Campus Westend / Umzug beginnt im Februar
Vom Turm zum Türmchen

Rassistische Begriffe in Kinderbüchern

Worte können wehtun

Die neunjährige Ishema aus Frankfurt hat sich mit einem bewegenden Brief in die Debatte um Ersetzung rassistischer Begriffe in Kinderbüchern eingemischt - und ist ein kleiner Medienstar dadurch …
Worte können wehtun
Vom Food Court zum Spirit Loft

Europaviertel

Vom Food Court zum Spirit Loft

Endlich Shopping bis zum Abwinken: Die Einkaufswelt des „Skyline Plaza“ an der Messe mit seinen 180 Läden, Fitness-Studio und einem Parkdeck, dessen Gebühren geheim bleiben, wird am 29. August dieses …
Vom Food Court zum Spirit Loft
„Die Kunden fehlen in der Innenstadt“

Skyline Plaza

„Die Kunden fehlen in der Innenstadt“

Einzelhandels-Chef Joachim Stoll übt harsche Kritik an dem neuen Einkaufszentrum "Skyline Plaza": Im Grunde ist es überflüssig, schafft nur einen Verdrängungswettbewerb und nötigt den Läden in der …
„Die Kunden fehlen in der Innenstadt“
Die Schuld der anderen

Terrorprozess Revolutionäre Zellen

Die Schuld der anderen

Im Prozess gegen Sonja Suder und Christian Gauger zeigt der Belastungszeuge Hans-Joachim Klein Gedächtnislücken, die dem hehren Prinzip der Legendenbildung in den linken Dunstkreisen der …
Die Schuld der anderen
Jengo unchained

Giraffen-Baby Zoo Frankfurt

Jengo unchained

Schon wieder Nachwuchs bei den Frankfurter Netzgiraffen – und was für ein hübscher. Jengo ist zweieinhalb Wochen alt, stark und cool. Klingt ganz so, als ob Jengo bald alle Besucher in Entzücken …
Jengo unchained
Neues Gymnasium am Riedberg

Gymnasium Riedberg

Neues Gymnasium am Riedberg

Die Oberstufenschule will mit Berufsorientierung punkten. Im Sommer eröffnet das Gymnasium provisorisch seine Pforten. Das Schulkonzept wird bei einem Informationsabend am Mittwoch vorgestellt.
Neues Gymnasium am Riedberg
Vom Stadion ins Jugendheim

Eintracht-Profi Rode

Vom Stadion ins Jugendheim

Eintracht-Profi Sebastian Rode kommt als Botschafter gegen Gewalt ins Jugendheim Don Bosco in Sinntal im Main-Kinzig-Kreis. Und die Jungs im Jugendheim wollen einiges von ihm wissen. Zum Beispiel wie …
Vom Stadion ins Jugendheim

Kommentar

Kein Freibrief

Die Vorwürfe gegen hessische Polizisten häufen sich. Die Polizeiführung hüllt sich in Schweigen. Es muss öffentlich darüber geredet werden, wenn Ordnungshüter ihre Grenzen überschreiten und die …
Kein Freibrief
Glaubwürdig bleiben

SPD-Kandidaten Landtagswahl

Glaubwürdig bleiben

Petra Tursky-Hartmann fordert keine Schließung der denkt an Arbeitsplätze
Glaubwürdig bleiben

SPD Frankfurt-Sachsenhausen

Für und wider

Der Flughafen spaltet die SPD Sachsenhausen. Eine beschlossene Mitgliederbefragung vor der Wahl der 29 delegierte wird verschoben, bis über die letzten ausstehenden Anträge der Fluglärmgegner …
Für und wider
Keine halben Sachen

SPD-Kandidaten Landtagswahl

Keine halben Sachen

Ralf Heider tritt mit Maximalforderungen an: Er fordert die Schließung der Landebahn Nordwest.
Keine halben Sachen
Bauprojekte gehen keinen Schritt voran

Frankfurt Nied

Bauprojekte gehen keinen Schritt voran

2012 hat sich die FR vor Ort in Nied angehört, wo es Probleme gibt. Was ist seitdem passiert? Große Bauprojekte stocken. Und Besserung ist nicht in Sicht.
Bauprojekte gehen keinen Schritt voran