+
Polizei-Fahrzeug

Polizei

19-Jähriger   bei Angriff in Frankfurt schwer verletzt

In Frankfurt geraten junge Leute aneinander. Einer wird schwer am Kopf verletzt.

Bei einem Angriff aus einer Gruppe von rund 20 Personen heraus ist in Frankfurt ein 19-Jähriger schwer am Kopf verletzt worden. 

Vier Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren wurden vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Einer hatte eine blutende Wunde an der Hand, ein anderer Blutspuren an der Kleidung. 

Die Hintergünde waren zunächst unklar. Der 19-Jährige kam am Samstagabend in ein Krankenhaus. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare