+
Nach guter Dinge: Eintracht-Spieler beim Einlaufen in Mainz.

Klassenbuch Eintracht gegen Mainz

Die Spieler in der Einzelkritik

  • schließen
  • Ingo Durstewitz
    Ingo Durstewitz
    schließen

Wieder einmal gab es für die Frankfurter Eintracht beim Nachbarn aus Mainz nichts zu holen. Dabei hatte man sich vor dem Spiel so viel vorgenommen.

Den Auftritt der Eintracht aus Frankfurt kann man getrost in die Kategorie "Besser vergessen" einordnen. Keiner der Spieler von Thomas Schaaf wurde den Erwartungen gerecht, die 7.000 angereisten Fans der Hessen herb enttäuscht. Im ganzen Spiel gab es für die Eintracht nur zwei Chancen, von denen einen durch Stefan Aigner genutzt wurde. Ein Kopfball von Alexander Madlung strich über die Latte - das war's dann auch. Die Noten der Spieler in der Einzelkritik:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare