Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alle Anweisungen halfen nichts: Armin Veh.
+
Alle Anweisungen halfen nichts: Armin Veh.

Klassenbuch Eintracht-Hertha

Die Spieler in der Einzelkritik

Auch Eintracht Frankfurt gelingt an diesem Spieltag kein Heimsieg - so wie allen anderen Heimmannschaften der 1. Bundesliga. Was hauptsächlich an einer katastrophalen zweiten Spielhälfte liegt.

Eigentlich hatte die Mannschaft von Armin Veh das Spiel gegen die Hertha aus Berlin ganz gut im Griff - bis zur Halbzeit. Danach kam ein unerklärlicher Einbruch, und am Ende konnten die Hessen froh sein, wenigstens noch einen Punkt gerettet zu haben. Die Noten der Spieler in der Einzelkritik.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare