Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jesus Vallejo: Zur Behandlung zurück nach Spanien.
+
Jesus Vallejo: Zur Behandlung zurück nach Spanien.

Jesus Vallejo

Saisonaus für Vallejo?

Eintracht-Verteidiger Jesus Vallejo wird den Hessen in dieser Saison wohl nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Spanier verletzte sich im Training.

Eintracht Frankfurt muss im Saisonendspurt auf Innenverteidiger Jesús Vallejo verzichten. Der 20 Jahre alte Spanier zog sich eine Verletzung im Muskelsehnenübergang im linken Oberschenkel zu, wie die Eintracht in einer Pressemitteilung bekannt gab. Ob Vallejo in der laufenden Saison noch einmal einsatzfähig sein wird, ist demzufolge alles andere als sicher. In der laufenden Saison absolvierte die Leihgabe von Real Madrid bislang 25 Pflichtspiele für die Hessen.

„Für uns ist diese Nachricht in dieser so wichtigen Endphase der Saison ein erneuter Rückschlag. Jesús ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft und eine Stammkraft in unserer Abwehr. Natürlich ist es schwer Jesús zu ersetzen, wir sind aber davon überzeugt, dass die Mannschaft dies auch wegsteckt. Wir wünschen ihm natürlich eine vollständige und schnelle Genesung und wünschen uns, ihn nochmals im Eintracht-Trikot zu sehen“, wird Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner zitiert. (fr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare