1. Startseite
  2. Eintracht

Eintracht: Sevilla erwartet Fan-Ansturm

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Zahlreiche Fans von Eintracht Frankfurt werden zum Europa League-Finale nach Sevilla reisen.
Zahlreiche Fans von Eintracht Frankfurt werden zum Europa League-Finale nach Sevilla reisen. © Marc Schüler/Imago Images

Eintracht Frankfurt trifft im Europa League-Finale auf die Glasgow Rangers. Die Stadt Sevilla stellt sich auf zahlreiche Fans ein.

Sevilla/Frankfurt/Glasgow – Eintracht Frankfurt hat sich gegen West Ham United den Einzug ins Finale der Europa League gesichert und freut sich auf das Endspiel am 18. Mai in Sevilla. Gegen die Glasgow Rangers aus Schottland, die ebenfalls für ihre lauten, stimmungsvollen Fans bekannt sind, soll es ein Fußballfest in Spanien werden. Die Stadt Sevilla bereitet sich auf eine Fan-Invasion vor, denn zig tausende Anhängerinnen und Anhänger beider Klubs werden zum Endspiel reisen.

Die Stadt Sevilla sei bereit für das Endspiel und die vielen Fans von Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers, wie Bürgermeister Antonio Munoz zu Boulevardzeitung Daily Record sagte: „Wir haben viel Arbeit in die Vorbereitungen gesteckt und werden bereit sein, damit umzugehen. Die Stadt wird einen wichtigen wirtschaftlichen Schub bekommen durch den Zufluss von Fans für das Spiel.“ Zudem sprach der Bürgermeister von einem „willkommenen Boost“ nach schweren Pandemie-Jahren.

Eintracht Frankfurt erhält 10.000 Tickets fürs Finale

Aus Glasgow sollen etwa 100.000 Anhängerinnen und Anhänger der Rangers nach Sevilla reisen, wie das Online-Portal Rangersnews berichtet. Von Eintracht Frankfurt werden ebenfalls mehrere Zehntausend Fans beim Europa League-Finale erwartet. Zuletzt reisten etwa 30.000 Adler zum Viertelfinal-Rückspiel nach Barcelona. Für die Partie im rund 40.000 Zuschauer fassenden Estadio Ramon Sanchez-Pizjuan erhalten beide Endspielteilnehmer 10.000 Tickets. „Es ist davon auszugehen, dass das zur Verfügung stehende Angebot die Nachfrage bei weitem übersteigen wird“, hieß es in einer Pressemitteilung von Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt: Fans reisen auch ohne Tickets nach Sevilla

Viele der ohne Karten anreisenden Fans hoffen auf Tickets über den Zweitmarkt, aber zahlreiche Anhängerinnen und Anhänger werden das Spiel wohl nicht live im Stadion sehen können, sondern den Abend in Kneipen und Restaurants verbringen, um dort das Endspiel zu verfolgen. Eintracht Frankfurt ist im Finale gegen die Glasgow Rangers übrigens leichter Favorit – zumindest bei den Wettanbietern.

Unterdessen hat Eintracht Frankfurt ein Remis gegen Mönchengladbach geholt, aber alles dreht sich nur ums große Finale in der Europa League. Von Barkok über da Costa bis Abraham: Zum Saisonende wird’s im Kader von Eintracht Frankfurt gefühlig. (smr)

Auch interessant

Kommentare