1. Startseite
  2. Eintracht

Breithaupt, Knauff & Co.: Alle aktuellen Gerüchte rund um Eintracht Frankfurt

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Eintracht Frankfurt zeigt offenbar Interesse an Tim Breithaupt.
Eintracht Frankfurt zeigt offenbar Interesse an Tim Breithaupt. © IMAGO/Sportfoto Zink / Daniel Marr

Im Januar öffnet das Transferfenster und rund um Eintracht Frankfurt gibt es bereits einige Gerüchte. Wir geben einen Überblick.

Frankfurt - Im Januar öffnet das Transferfenster und die Bundesliga-Klubs können Neuzugänge verpflichten und Spieler abgeben, um den Kader zu verkleinern. Bei Eintracht Frankfurt könnte es kleine Veränderungen im Kader geben, wie Sportvorstand Markus Krösche bestätigte. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Kader. Wir wollen und werden keine Leistungsträger abgeben. Von daher glaube ich nicht, dass etwas Großartiges passiert. Aber vielleicht wird uns jemand verlassen, um mehr Spielpraxis zu sammeln“, sagte der SGE-Sportchef dem Kicker-Sportmagazin. Wir geben einen Überblick über die aktuellen Gerüchte rund um Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt will Knauff halten

Ansgar Knauff (Eintracht Frankfurt): Der Außenbahnspieler ist bis Sommer von Borussia Dortmund ausgeliehen und nahm bei der SGE eine rasante Entwicklung. Sportvorstand Markus Krösche würde Knauff gerne langfristig halten, doch nach Informationen der Ruhr-Nachrichten will der BVB den 20-Jährigen auf jeden Fall zurückholen. In der Vorbereitung auf die kommende Saison soll er sich dem Konkurrenzkampf bei den Schwarz-Gelben stellen. Der 2024 auslaufende Vertrag soll zudem verlängert werden. Für die SGE wird eine langfristige Verpflichtung also nicht gerade leichter.

Jerome Onguene (Eintracht Frankfurt): Der Innenverteidiger, der im vergangenen Sommer von RB Leipzig zur SGE wechselte, erlebte ein Halbjahr zum Vergessen. Durch Verletzungen spielte er in der Hinrunde keine Rolle in der Mannschaft von Trainer Oliver Glasner und ist hinten dran. Krösche bestätigte gegenüber dem Wiesbadener Kurier, dass Salzburg den Abwehrspieler gerne zurückholen würde, es aber auch zwei weitere Interessenten gibt. Im Gespräch ist eine Leihe.

Eintracht Frankfurt zeigt Interesse an Breithaupt

Tim Breithaupt (Karlsruher SC): Das 20-jährige Eigengewächs des KSC ist eine feste Größe im defensiven Mittelfeld. In der aktuellen Saison absolvierte er alle 17 Partien und stand jedes Mal in der Startelf. Der aktuelle deutsche U20-Nationalspieler gilt als großes Talent auf seiner Position. Wie das Kicker-Sportmagazin berichtet, hat Eintracht Frankfurt Interesse an einer Verpflichtung des 1,92m Hünen. Neben der SGE buhlen aber auch der VfL Wolfsburg, der FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach um Breithaupt.

Unterdessen will Eintracht Frankfurt die Verträge von zwei Leistungsträgern verlängern. Ein vorzeitiger Abgang im Winter ist laut Krösche ausgeschlossen. (smr)

Auch interessant

Kommentare