1. Startseite
  2. Eintracht

Eintracht Frankfurt gegen Sporting Lissabon: Champions League jetzt live im TV und im Stream

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Eintracht Frankfurt trifft in der Champions League auf Sporting Lissabon.
Eintracht Frankfurt trifft in der Champions League auf Sporting Lissabon. © IMAGO/osnapix

In der Champions League empfängt Eintracht Frankfurt Sporting Lissabon. So sehen Sie die Partie jetzt live im TV und im Live-Stream.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt steht vor der Premiere in der UEFA Champions League. Am 1. Spieltag empfängt die SGE den portugiesischen Top-Klub Sporting Lissabon. Spieler, Trainer und Fans der Adler sind heiß auf den Auftakt in der Königsklasse des europäischen Fußballs und wollen mit einem Sieg den perfekten Start in die Gruppenphase.

„Im Mittelpunkt steht das Sportliche: Uns erwartet ein richtig guter Gegner mit einer klaren Struktur. Bei aller Euphorie ist wichtig, uns nicht auf den Text der Hymne zu konzentrieren, sondern unsere Aufgaben auf dem Feld zu erfüllen. Wir können uns im höchsten Europapokalwettbewerb messen. Die Freude ist groß, erstmals die Hymne zu hören. Ansonsten sind alle fit, hochmotiviert und einsatzbereit. Wir möchten an die ansteigende Form anknüpfen und unseren Fans einen tollen Abend bieten“, sagte SGE-Trainer Oliver Glasner auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Sporting Lissabon.

Eintracht Frankfurt gegen Sporting Lissabon: Gelingt der perfekte Start in die Champions League?

Nicht dabei sein wird Sebastian Rode, der sich in der Bundesligapartie gegen RB Leipzig verletzte. „Sebastian Rode wird gegen Lissabon und definitiv gegen Wolfsburg fehlen. Es gibt eine ganz kleine Chance, dass es für Marseille reicht. Aber wir werden kein Risiko eingehen, weil jede neue Muskelverletzung eine längere Pause zur Folge hätte“, bestätigte Glasner.

Gespannt ist der Eintracht-Coach auf die Ideen der Fans zum ersten Champions League-Spiel der Vereinsgeschichte: „Unsere Fans denken sich immer etwas aus, sind immer kreativ und stehen immer hinter der Mannschaft. Die Choreo wird vielleicht noch etwas kreativer, auf ihren Support konnten wir uns bisher ohnehin verlassen.“

Für Mittelfeldspieler Djibril Sow ist die Partie etwas ganz Besonderes: „Es war ein Gänsehautmoment, das Champions-League-Logo in Frankfurt zu sehen. Für alle, die sich mit der Eintracht verbunden fühlen, ist das etwas Besonderes. Wir möchten Energie ins Spiel bringen und den Fans Freude bereiten.“

Die Champions League-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Sporting Lissabon steigt am Mittwoch, 7. September 2022, um 18.45 Uhr in der Frankfurter Arena. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Eintracht Frankfurt gegen Sporting Lissabon: Champions League live im Free-TV? 

Eintracht Frankfurt gegen Sporting Lissabon: Champions League im Live-Stream von DAZN

Auch interessant

Kommentare