1. Startseite
  2. Eintracht

Matmour und andere Lümmel von der Bank

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Küsschen auf den Ehering. So feiert der brave Gatte Karim Matmour (l.) seinen Treffer, Pirmin Schwegler staunt.
Ein Küsschen auf den Ehering. So feiert der brave Gatte Karim Matmour (l.) seinen Treffer, Pirmin Schwegler staunt. © rtr

Ob Lanig, Hoffer oder nun Karim Matmour - die zweite Garnitur von Eintracht Frankfurt ist allzeit bereit. Gegen Hannover beweist Matmour erneut, dass er keine Anlaufzeit braucht. Ein Platz in der Startelf ist ihm dennoch nicht sicher.

Von Thomas Kilchenstein und Ingo Durstewitz

Auch interessant

Kommentare