+
Einer wie Luis Suarez: Luka Jovic.

Luka Jovic

Viel Lob für Luka Jovic

Serbiens Nationaltrainer Mladen Krstajic prophezeit Luka Jovic eine große Zukunft.

Serbiens Nationaltrainer Mladen Krstajic prophezeit Sturm-Juwel Luka Jovic vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt eine erfolgreiche Fußball-Karriere und traut dem 21-Jährigen durchaus einen Wechsel zu einem Top-Club wie dem FC Barcelona zu. „Ich wünsche mir für ihn nur das Beste und den größtmöglichen Erfolg, und es ist klar, dass er enormes Potenzial hat. Er kann Großes erreichen“, sagte Krstajic dem Internetportal t-online.de vor dem Länderspiel der Serben gegen Deutschland am Mittwoch in Wolfsburg.

Klassenbester in der Wertung der FR: Luka Jovic

Jovic, der mit 15 Treffern derzeit zweitbester Bundesliga-Torjäger ist, soll bei einigen europäischen Topvereinen auf dem Wunschzettel stehen. „Er soll sich weiter so großartig entwickeln, dann werden er und Frankfurt gemeinsam die richtige Entscheidung treffen. Davon bin ich überzeugt“, sagte Krstajic zu einem möglichen Wechsel.

Schon jetzt sei Jovic ein Top-Stürmer. „Er ist ein klassischer Torjäger, mit sehr guter Ballbehandlung und großem Spielverständnis. Er ist mutig und zu jedem Zeitpunkt gefährlich, weil er immer auf seine Chance lauert – und schon die kleinste Unachtsamkeit seiner Gegenspieler ausnutzt“, lobte Krstajic und adelte den Frankfurter: „Ich würde ihn vielleicht mit Barcelonas Luis Suarez vergleichen.“ (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare