+
Hot or not? Selfies vor dem Spiel.

Eintracht-Kolumne Ballhorn

Heiß

  • schließen

Eintracht Frankfurt glüht gegen Mönchengladbach 92 Minuten lang wie der Grill vom Bratworscht-Walter. So geht Heimspiel heute.

Nur ein Törchen hätte man noch schießen können – sonst hat Ballhorn, der heißeste Liveticker, der erst erscheint, wenn der Ofen aus ist, eigentlich nichts am Freitagsspiel auszusetzen. 

-39 Minuten: Ist Euch schon mal aufgefallen, dass der Gladbacher Granit Tschacka (oder wie der heißt) …

-37 Minuten: … genauso aussieht wie Xristiano Ronaldo?

-35 Minuten: Unglaublich, diese Ähnlichkeit! Gibt’s doch gar nicht!

-32 Minuten: Wahrscheinlich steht das seit Jahren in jedem Klatschblatt und in jeder Jugendzeitschrift.

-30 Minuten: Und Ballhorn, der Trendsetter, der’s als letzter mitkriegt …

-29 Minuten: … hat’s als letzter mitgekriegt.

-25 Minuten: Tschuljung.

-23 Minuten: Wer spielt denn eigentlich? Ich schau mal in meinem Haupt-Informationsmedium nach: www.blog-g.de

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

-21 Minuten: Oha. Iggy und Medo.

-20 Minuten: Und nicht Marc Stendera. Der ist gesperrt. 

-19 Minuten: Und der findet beim Bezahlfernsehen am Mikrofon:

-17 Minuten: „Man kann hier zufrieden sein, was wir diese Saison geleistet haben.“

-12 Minuten: Jetzt Thomas Schaaf bei Sky: „Wir sind heiß.“

-10 Minuten: Find ich gut.

-8 Minuten: Nach vier Punkten aus den letzten fünf Spielen hätte ich das gar nicht gedacht.

-2 Minuten: Schwarzweiß wie Schnee. Wir holen den DFB-Pokal.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

-1 Minute: Und wir werden Deutscher Meister.

Anpfiff: Marco Fritz (74 kg)

1. Minute: Gladbach hat 53 Punkte, wir 35.

3. Minute: Nach diesem Spiel wird es genau umgekehrt sein!

5. Minute: Oder hab ich da was falsch verstanden?

8. Minute: Mann, sind wir heiß!

10. Minute: Fünfte Gelbe für Bembel. Egal. Heiß!

11. Minute: Und in Dortmund spielt dann Takashi Inui Innenverteidiger!

14. Minute: Hier das mit feuchten Händen erwartete Ballhorn-Viertelstunden-Fazit:

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

15. Minute: Offensivspiel wäre auch eine Option. Wenn man dazu käme.

20. Minute: Tja. Aber mal eine andere Frage:

22. Minute: Was trinke ich jetzt?

23. Minute: Boah! Xristiano Xonaldo foult Sonny Kittel!

25. Minute: Das macht uns noch heißer! Mal grad das Tracking checken …

27. Minute: Da! Wir sind eineinhalb Kilometer mehr gerannt als Gladbach!

31. Minute: Wahnsinn. 

36. Minute: Kittel bisher bester Mann.

40. Minute: Und wenn hier jemand heiß ist …

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

43. Minute: … dann auf jeden Fall die Fans.

HZP: Eigentlich geht gegen Gladbach nix.

INHZP: Aber irgendwie hat man das Gefühl …

INHZP: Da geht heut was.

INHZP: Wir liegen mehr als ZWEI KILOMETER in Führung!

46. Minute: Beide Mannschaften unverändert.

49. Minute: Äußerlich jedenfalls.

52. Minute: Innerlich, da bin ich mir sicher …

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

53. Minute: … sind wir nach der Pause noch heißer!

55. Minute: Okapi ist so heiß, dass jetzt Djappi in Dortmund spielen darf. Fünfte Gelbe. Noch jemand ohne?

59. Minute: Und wer schießt uns denn mal ein schönes Tor, hm?

61. Minute: Die Ilse vielleicht? Naaa?

64. Minute: Bevor wir körperlich abbauen?

66. Minute: Medo muss raus. Schaaf bringt Chandler. Hm.

67. Minute: Flumi auf der Bank so: Always look on the bright side of life.

69. Minute: Düdü, düdü düdü düdÜÜÜÜ! Ilse!

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

70. Minute: Oh mein Gott! Ilse Aigner vergibt die Rie! Sen! Chance!

73. Minute: Und ich sach noch: Die Ilse vielleicht!

78. Minute: Heiß. Mir ist heiß. Ich bin heiß.

80. Minute: Ach, warum sind denn nicht alle so heiß?

82. Minute: Pia Zadora erlöst Nelson Mandela. Jetzt machen wir sie nieder.

86. Minute: Beziehungsweise gleich.

89. Minute: Demnächst.

Lesen Sie bitte weiter auf der nächsten Seite.

Abpfiff: Ja, isses denn ein Wunder?

94. Minute: Die Null steht.

97. Minute: Gut gekämpft. Danke, Jungs.

99. Minute: Und nicht abgebaut.

100. Minute: Ilse: „Waldi muss länger spielen – macht er net.“

102. Minute: Also den Pass in der 69. Minute. 

106. Minute: Sei’s drum. Heiß.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare