1. Startseite
  2. Eintracht

Champions League: Alle Spiele von Eintracht Frankfurt genau terminiert

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Eintracht Frankfurt startet in der Champions League.
Eintracht Frankfurt startet in der Champions League. © IMAGO/Revierfoto

Eintracht Frankfurt startet in der Champions League. Die Gruppenphase in der Königsklasse dauert von Anfang September bis Anfang November.

Update vom Samstag, 27. August, 14.13 Uhr: Die UEFA hat die genauen Termine für die Champions League-Partien von Eintracht Frankfurt bekanntgegeben. An folgenden Terminen ist die SGE im Einsatz:

1. Spieltag7. September, 18.45 UhrEintracht - Sporting Lissabon
2 Spieltag13. September, 21 UhrOlympique Marseille - Eintracht
3. Spieltag4. Oktober, 21 UhrEintracht, Tottenham
4. Spieltag12. Oktober, 21 UhrTottenham - Eintracht
5. Spieltag26. Oktober, 21 UhrEintracht- Olympique Marseille
6. Spieltag1. November, 21 UhrSporting Lissabon - Eintracht

Erstmeldung: Frankfurt - Eintracht Frankfurt blickte gespannt auf die Auslosung ins türkische Istanbul, wo auch das Finale der UEFA Champions League im kommenden Jahr stattfinden wird. Das Hoffen auf eine attraktive und spannende Gruppe half, denn die SGE bekommt es in der Gruppe D mit Tottenham Hotspur, Sporting Lissabon und Olympique Marseille zu tun. Den ganz großen Kalibern aus Topf eins und zwei geht die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner damit vorerst aus dem Weg.

„Wir sind in eine sportlich reizvolle und hochattraktive Gruppe gelost worden. Wir freuen uns sehr auf diese Herausforderung. Die Tottenham Hotspur als Topklub der Premier League verfügen über eine außerordentliche individuelle Qualität – wenn man unter anderem vor allem an Harry Kane und Heung-min Son denkt. Sporting Lissabon hat in der vergangenen Saison durch ein großartiges Kollektiv geglänzt. Ähnlich wie Olympique Marseille, die als Zweiter der Ligue 1 im vergangenen Jahr überragend gespielt haben. Unser Ziel ist trotz der Stärke der Gegner die Qualifikation für das Achtelfinale“, wird SGE-Sportchef Markus Krösche auf der vereinseigenen Webseite zitiert.

Eintracht Frankfurt: Ausgeglichene Champions League-Gruppe

Eintracht Frankfurt wird in dieser ausgeglichenen Vierergruppe sicherlich Chancen haben, sich für das Achtelfinale der Champions League zu qualifizieren. Dafür müsste sie einen der ersten beiden Plätze belegen. Bei Platz drei würde die SGE in die Europa League rutschen und in der Zwischenrunde auf eine Gruppenzweiten der Europa League-Gruppenphase treffen.

Eintracht Frankfurt: Einzelne Spiele noch nicht terminiert

Los geht es mit dem ersten Spieltag der Champions League-Saison 2022/23 am 6. und 7. September. Die einzelnen Spiele sind von der UEFA bislang noch nicht terminiert worden. Erst dann weiß Eintracht Frankfurt, an welchem Datum es gegen welchen Gegner geht. Für die Fans sind die genauen Ansetzungen natürlich auch enorm wichtig, denn die Anhänger von Eintracht Frankfurt wollen ihre Mannschaft auch auswärts unterstützen und mit nach London, Lissabon und Marseille reisen.

Eintracht Frankfurt: Die Termine der Champions-League-Partien

1. Spieltag6./7. September
2. Spieltag13./14. September
3. Spieltag4./5. Oktober
4. Spieltag11./12. Oktober
5. Spieltag25./26. Oktober
6. Spieltag1./2. November

Unterdessen spricht Eintracht-Angreifer Lucas Alario im Interview über schlaflose Nächte, das Bremen-Spiel, die Königsklasse, den WM-Traum und seine Liebe zum Barfußfußball. Der SV Werder Bremen hat in der Phase der größten Krise Zusammenhalt bewiesen - nun nimmt er es mit Eintracht Frankfurt auf. (smr)

Auch interessant

Kommentare