Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gut dabei - Theofanis Gekas: Der Mann ist Stürmer, Stürmer müssen Tore schießen, Gekas schießt Tore. Gestern zwei, was will man mehr? Soll man kritisieren, dass sein Passspiel nicht gut ist, er kaum ins Spiel eingebunden ist, dass er den ersten Hamburger Anschlusstreffer mit einem Fehlpass eingeleitet hat? Nein, soll man nicht, oder nur ein bisschen. Überspitzt gesagt: Gekas spielt kaum Fußball, Gekas schießt Tore.
+
Gut dabei - Theofanis Gekas: Der Mann ist Stürmer, Stürmer müssen Tore schießen, Gekas schießt Tore. Gestern zwei, was will man mehr? Soll man kritisieren, dass sein Passspiel nicht gut ist, er kaum ins Spiel eingebunden ist, dass er den ersten Hamburger Anschlusstreffer mit einem Fehlpass eingeleitet hat? Nein, soll man nicht, oder nur ein bisschen. Überspitzt gesagt: Gekas spielt kaum Fußball, Gekas schießt Tore.

Klassenbuch

Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik

Gekas spielt nicht Fußball, der schießt einfach Tore. Jung und Ochs waren im Pokalspiel gegen den HSV gut dabei, meint die FR-Sportredaktion weiter. Caio konnte mit einem Paukenschlag und danach nicht mehr viel aufwarten.

Klicken Sie auf die nebenstehenden Bilder, um die Einzelbewertungen zu lesen...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare