Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Fans von Eintracht Frankfurt.
+
Die Fans von Eintracht Frankfurt.

SGE

Winterfahrplan: So läuft die Vorbereitung auf die Rückrunde bei Eintracht Frankfurt

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Eintracht Frankfurt bereitet sich auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga vor und will um die Europapokalplätze spielen.

Frankfurt – Eintracht Frankfurt hat im zweiten Teil der Hinrunde in der Bundesliga den Saisonstart vergessen gemacht. Die Mannschaft und Trainer Oliver Glasner haben zusammengefunden und zeigen ansprechenden und erfolgreichen Fußball. Zu Beginn glaubte so mancher Experte und auch der ein oder andere Fan, dass die SGE in der aktuellen Spielzeit um den Klassenerhalt spielen würde, doch nach den Siegen der vergangenen Wochen kann Eintracht Frankfurt in der Rückrunde die internationalen Plätze angreifen und sich erneut für den Europapokal qualifizieren.

Nach dem 17. Spieltag ging es für Eintracht Frankfurt in den kurzen und wohlverdienten Urlaub. Die Profis der SGE entspannten bei ihnen Familien, genossen die Weihnachtstage und luden die Akkus wieder auf. Lange Zeit zur Erholung bleibt der SGE aber nicht, denn Trainer Oliver Glasner bittet seine Mannschaft bereits am 30. Dezember wieder zum Training. Dann beginnt die Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga.

Eintracht Frankfurt: Ende Dezember startet Rückrunden-Vorbereitung

Eintracht Frankfurt startet am Samstag, 8. Januar 2022, in die Rückrunde. Zu Gast in der heimischen Arena ist Borussia Dortmund. Gegen die Schwarz-Gelben hat die SGE etwas gutzumachen, denn im Hinspiel unterlag die Truppe von Glasner dem BVB mit 2:5 und war völlig chancenlos im Signal-Iduna-Park. Die SGE will einen optimalen Start in die das Jahr 2022 - mit einem Heimsieg über Top-Team Borussia Dortmund.

Eintracht Frankfurt: Europa League-Achtelfinale im März

In der Europa League hat Eintracht Frankfurt durch den Gruppensieg etwas länger Pause. Weiter geht es mit dem Achtelfinale am 10. März. Die SGE trifft dann zunächst auswärts auf einen noch nicht feststehenden Gegner. Bevor das Achtelfinale stattfindet, wird erst einmal die Zwischenrunde in diesem Wettbewerb ausgetragen. Die acht Gewinner dieser Duelle treffen dann auf die acht Gruppensieger und kämpfen um das Ticket für das Viertelfinale in der Europa League.

Das Frauen-Team von Eintracht Frankfurt startet am 7. Januar mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Anfang Februar steigt dann der Auftakt gegen den SC Freiburg. Ebenfalls in der Winterpause befinden sich die Leistungsteams von der U19 bis zur U15. Die A-Junioren starten am Wochenende des 6. und 7. Februar wieder in die Liga, die U17 am 19./20. Februar, die U16 am 5./6. März und die U15 wahrscheinlich wieder ab Mitte März.

Unterdessen ist sich Eintracht Frankfurt mit einem Mittelstürmer des FC Nantes weitgehend einig und bastelt weiter eifrig am Kader. (smr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare