+
So sehen Sie das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen live im TV und Live-Stream

DFB-Pokal

Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen heute live im TV und Live-Stream

  • schließen

Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft Eintracht Frankfurt auf den SV Werder Bremen. So sehen Sie das Spiel heute live im TV und Live-Stream. 

  • Heute trifft Eintracht Frankfurt im DFB -Pokal auf den SV Werder Bremen.
  • Für die beiden Teams aus der Bundesliga geht es um den Einzug ins Halbfinale.
  • So sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

Frankfurt - Nach einigen Terminproblemen ist am Mittwoch (04.03.2020) wieder Spieltag im Waldstadion. Eintracht Frankfurt trifft im DFB-Pokal-Viertelfinale auf den SV Werder Bremen. Das Bundesligaspiel zwischen den beiden Mannschaften am vergangenen Sonntag (01.03.2020) musste aufgrund der Verlegung des Europa-League-Spiels von Eintracht Frankfurt gegen den FC Salzburg auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 

Das sorgte zwischen dem SV Werder Bremen und Eintracht Frankfurt für Misstöne. „Wir ziehen unsere Hauptmotivation daraus, dass eine schlechte Entscheidung zu unserem Nachteil gefällt wurde“, sagte er, „wieder haben wir es mit Widerständen gegen uns zu tun. Jetzt wollen wir es allen zeigen“, sagte Bremens Trainer Florian Kohfeldt. Aussagen, die bei Eintracht Frankfurt nicht so gut ankamen. Eintracht-Trainer Adi Hütter hingegen würde sich aber wünschen, „dass man empathischer denkt.“

Eintracht Frankfurt: Adi Hütter muss gegen SV Werder Bremen auf Stürmer verzichten

Sportlich gesehen kann Adi Hütter, Trainer von Eintracht Frankfurt, (fast) gegen Werder Bremen aus dem Vollen schöpfen, was den Kader angeht. Neben den Dauerverletzten Gelson Fernandes und Marco Russ ist lediglich Bas Dost noch immer nicht fit. Der 30 Jahre Stürmer fällt weiterhin mit Adduktorenproblemen aus. David Abraham und Mijat Gacinovic, die am Montag (02.03.2020) individuell trainiert hatten, sind für die Partie gegen den SV Werder Bremen wieder fit. 

Anpfiff der Partie im DFB-Pokal zwischen Eintracht Frankfurt und den SV Werder Bremen ist am Mittwoch, 04.03.2020, um 20.45 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen: DFB-Pokal heute live in der ARD und auf Sky

  • Die ARD überträgt die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen am 04.03.2020 live und in voller Länge
  • Anpfiff der Partie ist um 20.45 Uhr
  • Auch der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen live und in voller Länge. 
  • Die Übertragung beginnt um 20.30 Uhr auf den Sendern Sky Sport 1 und 2

Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen: DFB-Pokal heute im Live-Stream der ARD und Sky

  • Die ARD überträgt die Partie von Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen am 04.02.2020 live und in voller Länge im Internet
  • Ein kostenloser Live-Stream steht in der Mediathek des Senders bereit
  • Auch der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen live und in voller Länge im Internet
  • Sky bietet keinen kostenlosen Live-Stream an
  • Kunden von Sky haben die Möglichkeit, den Live-Stream der Partie über Sky-Go zu sehen
  • Die App"Sky Go" gib es sowohl für Android-Geräte als auf für Apple-Geräte
  • Auch Nicht-Abonnenten von Sky können das Spiel sehen. Dafür ist ein Tagesticket von Sky nötig. Der Preis dafür liegt bei 9,99 Euro. 

Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen: Das DFB-Pokalspiel heute im Live-Ticker

Sie können das Spiel nicht live im TV oder im Live-Stream verfolgen, wollen aber nichts von der Partie verpassen? Wir sind ab 20.45 Uhr live für Sie beim DFB-Pokalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen dabei!

Eintracht Frankfurt gegen SV Werder Bremen heute im DFB-Pokal: Schiedsrichter und Stadion

Ausgetragen wird das Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Werder Bremen am Mittwoch, 04.03.2020, im Waldstadion, der Heimspielstätte von Eintracht Frankfurt. Die WM-Arena fasst bei einem DFB-Pokalspiel 51.500 Zuschauer und wird bei dem Spiel gegen Bremen ausverkauft sein. 

Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer. Der 38 Jahre alte Unparteiische leitet am Mittwoch (04.03.2020) seine 23. Partie im DFB-Pokal. Ihm zur Seite stehen Thorsten Schiffner und Marco Achmüller. Vierter Offizieller ist Robert Kempter. Christian Dingert wird im Kölner Keller an den Bildschirmen sitzen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare