Eintracht Frankfurt hat Rodrigo Zalazar an den FC St. Pauli verliehen. Dort dreht er aktuell richtig auf.
+
Eintracht Frankfurt hat Rodrigo Zalazar an den FC St. Pauli verliehen. Dort dreht er aktuell richtig auf.

Leihgabe

Der nächste Volltreffer für Eintracht Frankfurt? Zalazar dreht bei St. Pauli richtig auf

  • Melanie Gottschalk
    vonMelanie Gottschalk
    schließen

Eintracht Frankfurt hat Rodrigo Zalazar an den FC St. Pauli verliehen. Er soll Spielpraxis sammeln. Bisher klappt das besser als vermutet.

  • Rodrigo Zalazar von Eintracht Frankfurt ist gerade an den FC St. Pauli ausgeliehen
  • In Hamburg dreht der 21-Jährige auf
  • Schon im kommenden Jahr könnte er ein wichtiger Spieler für Eintracht Frankfurt werden

Hamburg/Frankfurt - Wandelt Rodrigo Zalazar auf den Spuren von Daichi Kamada? Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kam im Sommer 2019 zu Eintracht Frankfurt. Doch schon damals war klar, dass er sich bei der SGE nicht direkt würde durchsetzen können. Wenige Wochen nach seiner Verpflichtung wurde er an den polnischen Erstligisten Korona Kielce ausgeliehen. Doch auch dort konnte er nicht allzu viel Aufmerksamkeit erregen.

Rodrigo Zalazar überrascht mit guter Ballführung, Übersicht und Kreativität

Nach seiner Rückkehr an den Main entschieden sich die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt, den 21-Jährigen erneut auszuleihen, damit Zalazar Spielpraxis sammeln kann. Der Zweitligist FC St. Pauli erhielt den Zuschlag und dort macht der Mittelfeldmann nun richtig Dampf.

Spätestens seit dem Spitzenspiel in Liga 2 zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC St. Pauli am vergangenen Montag (19.10.2020) dürften die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt Hoffnung haben, dass aus Zalazar ein richtig guter Spieler wird. Denn an diesem Abend überraschte der 21-Jährige mit einer guten Ballführung, einer tollen Übersicht und viel Kreativität.

Rodrigo Zalazar von Eintracht Frankfurt dreht bei seinem Leihverein FC St. Pauli auf

Den Elfmeter zum 1:1 verwandelte Zalazar souverän und abgeklärt. Die Partie endete 2:2. Für den jungen Uruguayer war es am vierten Spieltag auch der vierte Einsatz in der Liga für den FC St. Pauli, bereits zum dritten Mal durfte er von Beginn an spielen.

Innerhalb weniger Wochen hat sich Zalarar bei den Kiezkickern zum Stammspieler gemausert. Sollte er weiterhin so stark auftreten, dürfte sich daran auch nichts ändern. Kleinere Schwächen in der Defensive konnte er mittlerweile auch beheben. Seine Jugendlichkeit ist ihm kaum noch anzumerken. Mittlerweile besitzt der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt eine enorme Abgeklärtheit.

Rodrigo Zalazar könnte bei Eintracht Frankfurt eine große Zukunft bevorstehen

Für Eintracht Frankfurt ist die Entwicklung eine gute Neuigkeit. Denn die Verpflichtung von Zalazar stieß 2019 auf Kritik. Jetzt zeigt der 21-Jährige aber seine Qualität und könnte schon ab dem kommenden Sommer ein wichtiger Spieler für die Eintracht werden. Denn genau einen Spieltertypen wie ihn, einen Strategen, braucht die SGE noch.

Zalazar kann vorne Highlights setzen, aber auch in der Defensive ackern. Kann der Uruguayer seine positive Entwicklung der vergangenen Wochen fortsetzen, dürfte einer größeren Aufgabe nichts mehr im Wege stehen. (Melanie Gottschalk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare