1. Startseite
  2. Eintracht

Lange verletztes Eintracht-Duo ist zurück: Kaderplatz bereits gegen VfB Stuttgart?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

Christopher Lenz (l.) und Jens Petter Hauge von Eintracht Frankfurt.
Christopher Lenz (l.) und Jens Petter Hauge (r.) von Eintracht Frankfurt. © Fotostand/Racocha/Imago Images

Die Leidenszeit hat ein Ende: Christopher Lenz und Jens Petter Hauge stehen vor ihren Comebacks für die Eintracht. Sind sie bereits eine Option gegen die abstiegsbedrohten Schwaben?

Frankfurt – Eintracht Frankfurt ist schwach in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Lediglich ein Punkt aus drei Spielen ist eine enttäuschende Bilanz für Trainer Oliver Glasner und seine Mannschaft, die noch nicht an die Form zum Ende der Hinrunde anknüpft. In der jetzigen Länderspielpause gilt es, sich zu sammeln und neu zu sortieren, damit anschließend beim VfB Stuttgart, gegen den VfL Wolfsburg und beim 1. FC Köln Siege gefeiert werden können.

Hoffnung macht die Rückkehr zwei länger verletzter Spieler, die wieder am Mannschaftstraining von Eintracht Frankfurt teilnehmen. Jens Petter Hauge und Christopher Lenz machen nach ihren Muskelverletzungen weiter große Fortschritte bei der Wiedereingliederung ins Training und absolvierten die Einheit am Montag (24.01.2022) ohne Probleme.

Eintracht Frankfurt: Hauge und Lenz kehren zurück

„Körperlich geht es mir sehr gut, die Verletzung ist komplett ausgeheilt. Es war anstrengend, aber zugleich ein gutes Gefühl, zurück im Aufgebot zu sein. Es waren lange Wochen, aber die Arbeit hat sich gelohnt. Ich hoffe, dem Team so bald wie möglich helfen zu können“, sagte Hauge nach dem Training.

Christopher Lenz freut sich ebenso wie sein Teamkollege über die Rückkehr in den Kreise der Kollegen bei Eintracht Frankfurt. „Ich fühle mich gut. Natürlich war es nicht ganz so einfach. Ich habe gemerkt, dass es nochmal etwas anderes ist, nach langer Zeit wieder mit der Mannschaft zu trainieren als individuell. Doch ich habe mich gefreut und freue mich darauf, wieder regelmäßig dabei zu sein“, so der Außenverteidiger.

Eintracht Frankfurt: Testspiel gegen Mainz 05

Vermutlich werden beide Spieler beim Testspiel von Eintracht Frankfurt gegen den FSV Mainz 05 am Donnerstag (27.01.2022) zum Einsatz kommen. Anschließend bekommt die Mannschaft bis einschließlich Sonntag frei, ehe in der kommenden Woche die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart beginnt. Ob Jens Petter Hauge und Christopher Lenz dann bereits eine Option für den Kader sind, bleibt abzuwarten.

Unterdessen befindet sich ein Duo von Eintracht Frankfurt auf Länderspielpause und kämpft um Punkte in der Qualifikation für die WM 2022 in Katar. Außerdem offenbart die SGE hinten zu viele Lücken. Ein Problem, das auch den Besten betrifft: Filip Kostic. (smr)

Auch interessant

Kommentare