Andre Silva und Eintracht Frankfurt treten beim PSV Eindhoven an.
+
Andre Silva und Eintracht Frankfurt treten beim PSV Eindhoven an.

SGE

Eintracht Frankfurts Testspiel beim PSV Eindhoven live im Free-TV und Stream

  • Sascha Mehr
    vonSascha Mehr
    schließen

Eintracht Frankfurt trifft in einem Testspiel auf den PSC Eindhoven aus den Niederlanden. Das Spiel ist im Free-TV live zu sehen.

  • Eintracht Frankfurt trifft in einem Testspiel auf den PSV Eindhoven
  • Jetro Willems spielte sechs Jahre beim kommenden Gegner
  • SGE bereitet sich auf die Bundesliga-Saison vor

Update vom 28.08.2020: Nach dem 2:1-Sieg der Eintracht gegen die PSV Eindhoven testet die SGE nun gegen Ajax Amsterdam. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie Ajax Amsterdam gegen Eintracht Frankfurt live im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

Eintracht Frankfurt: Testspiel beim PSV Eindhoven live im Free-TV

Erstmeldung vom 21.08.2020: Frankfurt - Eintracht Frankfurt ist in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Nachdem das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League beim FC Basel mit 0:1 verloren wurde und Trainer Adi Hütter seiner Mannschaft eine Woche frei gab, geht es nun darum, die nötige Fitness für die Spielzeit 2020/21 zu erarbeiten. Die SGE wird in der nächsten Zeit einige Testspiele absolvieren, um die nötige Wettkampfhärte zu erlangen. Nächster Gegner ist der PSV Eindhoven aus den Niederlanden, bei dem Eintracht Frankfurt am Samstag (22. August, 18 Uhr), antritt.

Eintracht Frankfurt trifft auf den PSV Eindhoven

Mit Eindhoven wartet ein hochklassiger Gegner mit einer großen Tradition auf Eintracht Frankfurt. Der Verein ist 24 Mal niederländischer Meister geworden und hatte schon so manchen Superstar im Kader. In der abgelaufenen Saison schloss Eindhoven die Saison auf dem vierten Platz ab. Die Spielzeit wurde wegen der Corona-Krise erst unterbrochen, anders als in Deutschland und vielen anderen Ländern, aber nicht mehr fortgesetzt.

VereinPSV Eindhoven
LigaEredivisie (1. Liga in den Niederlanden)
TrainerRoger Schmidt
Marktwert des Kaders139,58 Mio. Euro
Wertvollster SpielerDonyell Malen (25 Mio. Euro)

Für Jetro Willems, Außenverteidiger bei Eintracht Frankfurt, ist es eine Rückkehr in alte Zeiten. Der 26-Jährige trug sechs Saisons das Trikot von PSV Eindhoven, bevor er 2017 zur SGE wechselte. Ob Willems allerdings in der kommenden Spielzeit für Eintracht Frankfurt auflaufen wird, ist noch unklar. Der Linksverteidiger wird mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. In der Vorsaison war er an Newcastle United ausgeliehen, die eine Kaufoption besaßen. Durch eine schlimme Verletzung, die der Spieler im Januar erlitt, zog der Klub aus der Premier League diese Option aber nicht. Bleibt abzuwarten, wie es mit Willems weitergeht.

Eintracht Frankfurt: Rückkehr von Jetro Willems

Trainer beim PSV Eindhoven ist ein alter Bekannter aus der Bundesliga: Roger Schmidt. Der ehemalige Coach vom SC Paderborn und Bayer Leverkusen heuerte Anfang Juli beim PSV an und unterzeichnete einen Vertrag bis 2022. Die Stars im Team des kommenden Gegners von Eintracht Frankfurt sind Mittelstürmer Donyell Malen und Mittelfeldspieler Mohamed Ihattaren, die beide noch sehr jung sind und denen eine große Karriere vorausgesagt wird. Malen wird gegen Eintracht Frankfurt aber nicht auflaufen, da er nach einer Knie-OP noch länger fehlt. Mit Timo Baumgartl und Bruma stehen auch zwei ehemalige-Bundesligaspieler im Kader der Niederländer.

Die Partie von Eintracht Frankfurt beim PSV Einshoven wird sowohl im Free-TV als auch im Live-Stream zu sehen sein. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Spiel live verfolgen können. 

Testspiel: Eintracht Frankfurt gegen PSV Eindhoven live im Free-TV bei Sport1

  • Der Sportsender Sport1 zeigt das Testspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem PSV Eindhoven am Samstag (22.08.2020) live und in voller Länge im Free-TV.
  • Die Übertragung beginnt am Samstag (22.08.2020) um 17.55 Uhr, Anstoß der Partie ist um 18 Uhr.
  • Auch der vereinseigene Sender „Eintracht-TV“ überträgt das Testspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Eindhoven live und in voller Länge im Internet.
  • Der kostenlose Live-Stream steht auf der Homepage von Eintracht-TV zur Verfügung.

Unterdessen will Trainer Adi Hütter sein Team unbedingt zur alten, brachialen Pressing-Stilistik zurückführen. Die Spieler sind lernwillig. Doch sind sie auch lernfähig? Eintracht Frankfurt richtet eine separate Trainingsgruppe ein, weil sich zu viele Spieler auf dem Feld tummeln. (smr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare