1. Startseite
  2. Eintracht

Eintracht-Kolumne Ballhorn: Schöner als die Mona Lisa 

Erstellt:

Von: Thomas Stillbauer

Kommentare

Eintracht Frankfurt gegen Betis Sevilla.
Eintracht Frankfurt gegen Betis Sevilla. © IMAGO/Revierfoto

Und wenn du denkst, es geht nichts mehr, dann kommt der liebe Hinti her. 1:1 gegen Betis Sevilla gewonnen. Unsere Kolumne Ballhorn.  

Europacuuup, Europacuuuuuup! So schön könnte Europa ohne geisteskranke Kriegsfürsten sein, findet Ballhorn, der einzige Liveticker auf dem Kontinent, der erst nach dem gerade noch abgewendeten Elfmeterschießen erscheint. Aber lesen Sie selbst. Und lassen Sie sich impfen. Und bleiben Sie friedlich. 

-27 Minuten: Guten Abend. 

-25 Minuten: Dobry vechir. 

-22 Minuten: Das war ukrainisch. 

-20 Minuten: Wahrscheinlich schreibt man es anders. 

-19 Minuten: Aber ich wünsche allen Ukrainerinnen und Ukrainern … 

-17 Minuten: … einen guten Abend. 

-14 Minuten: Wenn das heute nicht geht, dann so bald wie möglich. 

-12 Minuten: Und für Putin, hier: 

-10 Minuten: Schlechten Abend. 

-9 Minuten: Allen Eintracht-Fans: 

-7 Minuten: Nur das Beste. 

-4 Minuten: Aufstellung wie gehabt. 

-2 Minuten: Und jetzt bitte einfach gewinnen. 

-1 Minute: Noch mal für Jürgen Grabowski. Den Uefa-Cup-Gewinner. 

Anpfiff: Michael Oliver (England). Druff! 

1.Minute: Wir hatten übrigens beschlossen, … 

3. Minute: … dass Porree seine drei Tore, … 

5. Minute: … die er in Sevilla nicht geschossen hat, … 

7. Minute: … heute im Rückspiel schießt. 

9. Minute: Das nur zur Erinnerung. 

10. Minute: Das felsenfest überzeugte Ballhorn-Viertelhalbzeit-Fazit: 

12. Minute: Gegentore lehnen wir ab.   

14. Minute: Aus grundsätzlichen Erwägungennnn – ouuu! 

15. Minute: Gibt es so etwas wie den Uwe-Bein-Pass des Monats? 

16. Minute: Dann hat Djibbi Sow den gerade gespielt. Schöner als die Mona Lisa. 

17. Minute: Knauff ballert an die Latte.  

20. Minute: Es könnte aber mal langsam was Beruhigendes passieren. 

23. Minute: Ballhorn hätte da jede Menge Vorschläge. 

25. Minute: Die meisten haben mit Toreschießen zu tun. 

27. Minute: Und mit dem Weiterkommen. 

30. Minute: Wenn man Filip Kostic mal ordentlich anspielen würde, … 

32. Minute: … das wäre schon ein Anfang.   

35. Minute: Oder die nächsten 60 Minuten Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte. 

38. Minute: Halbzeitpause natürlich abzüglich. 

40. Minute: Betis wird langsam müde. 

42. Minute: Und Porree weiß, wann man 100-prozentige verwerten muss. 

44. Minute: Jedenfalls nicht, wenn man eh im Abseits stand. 

HZP: Das kommt dann nach dem Wechsel. 

INHZP: Das ohne Abseits. 

INHZP: Der einzige, der ins Abseits gehört, … 

INHZP: … ist Putin. 

46. Minute: Habe in der Pause geträumt, … 

49. Minute: Randal Kolo Muani könnte Torchancen verwerten. 

52. Minute: Was wären das für Aussichten. 

55. Minute: Man könnte Torchancen kreieren … 

57. Minute: … UND verwerten. 

60. Minute: Wie diese Fußballmannschaften … 

62. Minute: … die öfter mal Titel gewinnen. 

63. Minute: Aaaargh – Latte. 

65. Minute: Und hinten hilft der Trapper. 

67. Minute: Deitschi ist raus, Heäauüge drin. 

69. Minute: Hätte lieber Hrustic gesehen. 

72. Minute: Und Seppl. Und Gonco. 

75. Minute: Aber Europacup ist kein Wunschkonzert. 

77. Minute: Betis bringt halt dauernd frische Leute. 

79. Minute: Ich sag’s nur. 

80. Minute: Bisschen mehr Lärm wäre auch schön. 

81. Minute: Darf aber erst in drei Tagen. 

82. Minute: Wenn unsere Heimspiele vorbei sind. 

83. Minute: Danke, Quernichtdenker.   

84. Minute: Gonco ist im Spiel. 

85. Minute: Porree draußen. 

88. Minute: Dann macht der seine drei Tore in Leipzig. 

90. Minute: So. Aha. 0:1. Es folgt ein bisschen Nachtschicht. 

VVP (Verlängerungsvorpause): Na, danke. 

91. Minute: Ohne Nichtimpfer … 

92. Minute: … also wenn sich einfach alle hätten impfen lassen, … 

93. Minute: … dann hätten wir jetzt knapp 50.000 Frenetische im Stadion. 

95. Minute: Die würden Betis einfach zurück an den Guadalquivir brüllen. 

97. Minute: Aber es geht hier ja um die „Freiheit“. 

98. Minute: Die Freiheit, sich nicht impfen zu lassen. 

99. Minute: Und Corona am Köcheln zu halten. 

100. Minute: Und die Fans aus dem Stadion raus. 

101. Minute: Danke für nichts. 

102. Minute: Ich schlage vor, wir gewinnen trotzdem. 

103. Minute: Macht halt Kollege Hauge erst mal das Tor. Ja? 

104. Minute: Seppl und Lammers sind jetzt mit von der Partie. 

105. Minute: Sow und Jesper draußen. Hm. 

VHZP (Verlängerungshalbzeitpause): Ein Törchen, Jeschäftsfreunde. 

106. Minute: Eins würde ja reichen. 

109. Minute: Aber für uns. 

111. Minute: Betis hat jetzt offenbar doch noch Körner übrig. 

114. Minute: Weiß nicht, ob wir unbedingt aufs Elferschießen warten sollen. 

116. Minute: Der Trapper müsste dann wohl schon alle fünf halten. 

118. Minute: Außerdem muss ich früh raus. 

120. Minute: Aber wie das aussieht … 

121. Minute: TOOOOOOOO…? Come on, VAR.  

122. Minute: JAAAAA! TOOOOOOR! 

123. Minute: Hinti war irgendwie beteiligt!  

Abpfiff: Ich weiß gar nicht, ob er überhaupt noch am Ball war. 

126. Minute: Aber niemand sonst hätte den Ball durch seine pure Präsenz so reinbrutalisiert. 

128. Minute: Gute Nacht, Europa.  

130. Minute: Get well soon.   

Auch interessant

Kommentare