Sebastian Rode will mit Eintracht Frankfurt die große Überraschung beim FC Basel schaffen.
+
Sebastian Rode will mit Eintracht Frankfurt die große Überraschung beim FC Basel schaffen.

Achtelfinal-Rückspiel

Eintracht Frankfurt gegen FC Basel: So sehen sie die Europa-League-Partie heute im Free-TV und im Live-Stream

  • Melanie Gottschalk
    vonMelanie Gottschalk
    schließen

Eintracht Frankfurt will im Achtelfinale der Europa League das Wunder von Basel schaffen. Wir erklären, wie Sie das Spiel heute live im Free-TV und im Live-Stream verfolgen können.

  • Eintracht Frankfurt tritt im Achtelfinale der Europa League gegen den FC Basel an
  • Wunder im Rückspiel? Im Hinspiel schlugen die Schweizer die SGE mit 0:3
  • Wir erklären, wie Sie die Partie heute live im Free-TV und im Live-Stream sehen können

Update vom Donnerstag, 06.08.2020, 13.28 Uhr: Noch rund sieben Stunden bis zum Anpfiff. Mit welcher Elf wird Adi Hütter seine Mannen auf den Rasen schicken? Was wird der FC Basel entgegen halten? So könnten die Aufstellungen heute Abend aussehen:

Mögliche Aufstellung FC Basel: Nikolic - Widmer, Cömert, Alderete, Riveros - T. Xhaka, F. Frei - Stocker, Campo, Petretta - Arthur Cabral

Mögliche Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Abraham, Hasebe, Hinteregger - Kohr, Rode - da Costa, Kamada, Kostic - Dost, Silva

Eintracht Frankfurt - FC Basel in der Europa League heute live im Free-TV - Hütter glaubt an Wende

Update vom Donnerstag, 06.08.2020, 08.21 Uhr: Trotz des 0:3 aus dem Hinspiel glaubt Eintracht-Coach Adi Hütter noch an eine Wende im Kampf ums Viertelfinale in der Europa League. Auf der Pressekonferenz betonte er: „Wir haben es daheim vergeigt, das ist klar. Basel war an diesem Tag die cleverere Mannschaft. Trotzdem haben wir noch die Chance, das Ergebnis morgen umzudrehen. Und die wollen wir nutzen.“

Geholfen haben könnten die vier Wochen Pause nach Ende der Bundesliga. Auch Hütter sprach auf der PK davon, dass sein Team diese Pause nach 104 Spielen in zwei Jahren dringend gebraucht hat. Bleibt abzuwarten, ob diese Pause auch gegen den FC Basel hilft.

Vor Eintracht Frankfurt gegen den FC Basel in der Europa League: Torro verlässt SGE

Update vom Mittwoch, 05.08.2020, 15.20 Uhr: Eintracht Frankfurt muss im Rückspiel in der Europa League gegen den FC Basel auf einen abwanderungswilligen Spieler verzichten. Lucas Torro wechselt von Eintracht Frankfurt zu CA Osasuna und steht Adi Hütter schon am Donnerstag nicht mehr zur Verfügung. Das bestätigten die Verantwortlichen der SGE per Pressemitteilung. Zuvor hatte schon der spanische Club den Wechsel des Mittelfeldspielers bereits offiziell bekannt gegeben und verraten, dass der 26-Jährige bis 2024 unterschrieben hat. Osasuna meldet, dass die Ablösesumme bei zwei Mio. Euro liegt.

Eintracht Frankfurt gegen FC Basel heute live im Free-TV und Live-Stream: Wer ist Schiedsrichter?

Update vom Mittwoch, 05.08.2020, 10.09 Uhr: Das Rückspiel in der Europa League zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt wird der Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz (Spanien) leiten. Ihm assistieren Pau Cebrian Devis und Roberto Diaz Perez del Palomar (beide Spanien), Vierter Offizieller ist Ricardo de Burgos (Spanien). Die Rolle des Video-Assistenten übernimmt Alejandro Jose Hernandez Hernandez (Spanien).

Eintracht Frankfurt gegen FC Basel in der Europa League heute live im Free-TV und Live-Stream

Erstmeldung vom Dienstag, 04.08.2020, 11.17 Uhr: Frankfurt - Mit knapp fünfmonatiger Verspätung findet am Donnerstag, 06.08.2020, nun endlich das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel statt. Eigentlich hatte das Spiel am Donnerstag, 19.03.2020, stattfinden sollen, doch aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste der europäische Wettbewerb unterbrochen werden.

Eintracht Frankfurt gegen FC Basel in der Europa League

Nach langen Überlegungen und dem erfolgreichen Re-Start der Bundesliga in Deutschland entschied sich die UEFA dafür, sowohl die Europa League als auch die Champions League in Form von Final-Turnieren zu Ende zu spielen. Davor müssen teilweise die Viertelfinalisten aber noch ausgespielt werden.

Das Hinspiel verlor Eintracht Frankfurt mit 0:3, weshalb der FC Basel als klarer Favorit in das Spiel am Donnerstag geht. Doch die SGE will das Spiel nicht abschenken, eine kleine Rest-Hoffnung besteht noch. „Die Chance ist da. Die Baseler haben jetzt eine Englische Woche nach der anderen. Im Europapokal habe ich schon alles erlebt", sagt Fredi Bobic, Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, im KMD-Podcast.

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp optimistisch für Achtelfinal-Rückspiel gegen FC Basel

Auch Eintracht-Torhüter Kevin Trapp zeigt sich optimistisch: „Das Basel-Spiel ist sehr wichtig für uns, wir nehmen die Partie extrem ernst. Und wenn jemand so ein Ergebnis drehen kann, dann wir. Wir haben in der Vergangenheit schon häufiger bewiesen, dass wir zu solchen Dingen in der Lage sind", sagte er.

Anstoß des Achtelfinal-Rückspiels in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel ist am Donnerstag, 06.08.2020, um 21 Uhr im St.-Jakob-Park in Basel. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Europa League: Eintracht Frankfurt gegen FC Basel heute live im Free-TV bei RTL

  • Der Privatsender RTL zeigt das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel am Donnerstag, 06.08.2020, live und in voller Länge im Free-TV
  • Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr auf dem Sender RTL, Anstoß der Partie ist um 21 Uhr
  • Moderiert wird der Countdown ab 20.15 Uhr von Laura Wontorra und Experte Roman Weidenfeller aus dem Kölner Beach Club
  • Kommentiert wird die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel von Marco Hagemann und dem Experten Steffen Freund

Europa League: Eintracht Frankfurt gegen FC Basel heute im Live-Stream bei RTL und DAZN

  • Der Privatsender RTL zeigt das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel am Donnerstag, 06.08.2020, live und in voller Länge im Internet.
  • RTL bietet keinen kostenlosen Live-Stream an
  • Die App „TV-Now" gibt es sowohl für Android-Geräte als auch für Apple-Geräte
  • Nach einem kostenlosen Probemonat kostet eine Mitgliedschaft derzeit 4,99 Euro im Monat
  • Auch der bezahlpflichtige Online-Streaming-Dienst DAZN zeigt das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Basel live und in voller Länge im Internet
  • Derzeit bietet DAZN ( werblicher Link) sein Abonnement nach einem kostenlosen Probemonat zum Preis von 11,99 Euro im Monat.
  • Ein Jahresabo gibt es für 119,99 Euro
  • Die DAZN-App gibt es für Apple-Geräte und Android-Geräte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare