Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eintracht Frankfurt ist am 17. Spieltag zu Gast beim SC Freiburg.
+
Eintracht Frankfurt ist am 17. Spieltag zu Gast beim SC Freiburg.

17. Spieltag

Bundesliga: Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg heute live im TV und Live-Stream

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

In der Bundesliga ist Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg zu Gast. So sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

  • Am 17. Spieltag der Bundesliga trifft Eintracht Frankfurt auf den SC Freiburg.
  • Anstoß ist am heutigen Mittwoch, 20. Januar 2021, um 20.30 Uhr im Schwarzwald-Stadion in Freiburg.
  • Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom Freitag, 20.01.2021, 13:05 Uhr: Adi Hütter erwartet ein spannendes Match zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt: „Wir haben uns unser Selbstvertrauen hart erarbeitet. Die Mannschaft ist stabil. Wir kriegen nicht viele Tore und sind immer in der Lage, einem Spiel unseren Stempel aufzudrücken. Wir wollen den fünften Ligasieg in Folge einfahren. Aber Freiburg ist sehr gut drauf und so etwas wie die Mannschaft der Stunde. Das wird ein heißer Tanz. Es wird ein interessantes und laufintensives Spiel.“ 

Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg: Bilanz spricht gegen die Gäste

Update vom Freitag, 20.01.2021, 13:05 Uhr: Die Bilanz spricht gegen Eintracht Frankfurt, denn die SGE konnte nur eines der letzten acht Bundesligaspiele beim SC Freiburg gewinnen. In fünf der acht Partien erzielte die SGE keinen Treffer, blieb aber selbst auch viermal ohne Gegentor. Die Partie stand in den vergangenen Jahren nicht unbedingt für Torfestivals - in den letzten vier Aufeinandertreffen der beiden Teams im Schwarzwald-Stadion fielen insgesamt lediglich vier Treffer.

Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg: Angriff auf die internationalen Plätze

Erstmeldung vom Donnerstag, 19.01.2021, 09:39 Uhr: Frankfurt/Freiburg - Eintracht Frankfurt muss nach dem Sieg gegen den FC Schalke 04 in der Bundesliga beim SC Freiburg antreten. Nach dem fulminanten Comeback von Neuzugang Luka Jovic, der nach seiner Einwechslung einen Doppelpack erzielte, ist die Euphorie bei der SGE enorm. Das 3:1 gegen Schalke war der vierte Sieg in Folge und der Sprung auf Platz sieben in der Tabelle - punktgleich mit dem Tabellensechsten VfL Wolfsburg.

Eintracht Frankfurt: Schwere Aufgabe in Freiburg

Gegen den SC Freiburg wird es für Eintracht Frankfurt sicherlich schwerer als gegen den FC Schalke 04, denn die Breisgauer gewannen fünf Partien in Serie, bevor es beim FC Bayern München eine 1:2-Niederlage gab. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga steht der SC Freiburg auf Rang neun, drei Punkte hinter der SGE. Bei einem Erfolg würde die Mannschaft von Trainer Christian Streich an Eintracht Frankfurt vorbeiziehen.

Bei Eintracht Frankfurt ist der Einsatz von Sebastian Rode fraglich. Der Mittelfeldspieler konnte aufgrund von Knieproblemen schon nicht im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 mitwirken. Ob Rode die Reise nach Freiburg antreten wird, ist derzeit noch offen. Martin Hinteregger, der gegen die Gelsenkirchener wegen eines Pferdekusses ausgewechselt wurde, wird dagegen wahrscheinlich dabei sein. Offen ist, ob Trainer Adi Hütter Jovic dieses Mal von Beginn an bringen wird oder ob der Serbe erneut auf der Bank Platz nimmt.

Das Bundesliga-Match zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt steigt am Mittwoch, 20. Januar 2021, um 20.30 Uhr im Schwarzwald-Stadion in Freiburg. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg: Bundesliga live im Free-TV? 

  • Das Bundesliga-Spiel zwischen Freiburg und Eintracht Frankfurt wird leider nicht live im Free-TV übertragen.
  • Die TV-Rechte der Bundesliga teilen sich derzeit der Pay-TV-Sender Sky und der Streaminganbieter DAZN.

Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg: Bundesliga live im Pay-TV bei Sky

  • Die Partie SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt wird vom Pay-TV-Sender Sky live im TV übertragen.
  • Der Countdown zum Spiel in Freiburg startet am Mittwoch, 20. Januar 2021, um 20.15 Uhr auf Sky Sport Bundesliga mit den Vorberichten.
  • Um 20.30 Uhr ertönt der Anpfiff.
  • Um das Match live schauen zu können, benötigen Sie Sky.
  • Hier können Sie ein Sky-Abo abschließen (werblicher Link).

Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg: Bundesliga im Live-Stream von Sky Go

  • Als Sky-Kunde kann man sich das Spiel in der Bundesliga zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt selbstverständlich auch im Live-Stream via Sky Go auf dem PC oder Laptop oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone anschauen.
  • Die Bundesliga kann auch über Sky Ticket geschaut werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android).

Eintracht Frankfurt beim SC Freiburg: Bundesliga-Highlights im Stream bei DAZN 

  • Der Streaminganbieter DAZN wird das Bundesliga-League-Match zwischen dem SC Freiburg und Eintracht Frankfurt nicht im Live-Stream übertragen.
  • Dafür bietet DAZN am Mittwoch, 20.01.2021, eine Stunde nach der Partie die Highlights der Partie an.
  • Um DAZN sehen zu können, benötigen Sie ein Abo.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • DAZN-App: Für Apple-Geräte im iTunes-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare