1. Startseite
  2. Eintracht

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille: Champions League heute live im TV und Stream

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

In der Champions League ist Eintracht Frankfurt zu Gast bei Olympique Marseille. So sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

Frankfurt - Eintracht Frankfurt hat den Auftakt in die Champions League verpatzt. Im eigenen Stadion gab es eine 0:3-Niederlage gegen Sporting Lissabon. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner zeigte nicht die Leistung wie im vorherigen Bundesligaspiel gegen RB Leipzig und musste sich den keineswegs überragenden Portugiesen letztendlich deutlich geschlagen geben. Ausschlaggebend war die mangelnde Erfahrung auf SGE-Seite und die Kaltschnäuzigkeit von Sporting Lissabon.

Am 2. Spieltag der Königsklasse steht Eintracht Frankfurt bereits etwas unter Druck, denn mit einer weiteren Niederlage würde die Qualifikation für das Achtelfinale des Wettbewerbs erst einmal in weite Ferne rücken. Die SGE ist zu Gast bei Olympique Marseille und erwartet eine spielstarke Mannschaft, die sich am 1. Spieltag mit 0:2 in Tottenham geschlagen geben musste und ebenfalls unbedingt einen Sieg benötigt.

Champions League: Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille – Duell der sieglosen

Bei Eintracht Frankfurt ging die Generalprobe für das Champions League-Duell in Marseille ordentlich in die Hose. Im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg, mit Ex-Trainer Niko Kovac, setzte es eine überraschende 0:1-Schlappe. Für die „Wölfe“ war es der erste Bundesliga-Sieg in der Saison 2022/23. Dabei überzeugten die Gäste keineswegs spielerisch. Doch mit enormen kämperischem Einsatz kaufte die Kovac-Truppe der SGE den Schneid ab und siegte letztendlich verdient in der Frankfurter Arena.

Eintracht Frankfurt gegen Olympique Marseille
Eintracht Frankfurt trifft am Dienstagabend in der Champions League auf Olympique Marseille. © osnapix / Imago Images

Trainer Oliver Glasner zeigte sich nach der Niederlage enttäuscht von der Leistung seiner Mannschaft. „Ich bin sehr enttäuscht. Das war nicht das, was wir zeigen können und wollen. Es hat an allen Ecken und Enden gefehlt. Das war zu wenig. Wir waren zu langsam, zu behäbig, hatten zu wenig Punch und haben desaströse Offensivstandards abgeliefert. Wir hatten viel zu selten Tiefe im Spiel und hatten kein Durchsetzungsvermögen. Deswegen werden wir morgen der Mannschaft den Spiegel vorhalten und klare Worte sprechen. Am Dienstag werden die spielen, die über 90 Minuten unseren Powerfußball spielen können“, wird er auf der vereinseigenen Webseite zitiert.

Die Champions League-Partie zwischen Olympique Marseille und Eintracht Frankfurt steigt am Dienstag, 13. September 2022, um 21 Uhr in Marseille. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream schauen können.

Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille: Champions League live im Free-TV? 

Eintracht Frankfurt bei Olympique Marseille: Champions League im Live-Stream von DAZN

(smr)

Auch interessant

Kommentare